Haupt Bewertungen ZTE Nubia Z5S zum Anfassen, Videoüberprüfung, Fotos und erster Eindruck

ZTE Nubia Z5S zum Anfassen, Videoüberprüfung, Fotos und erster Eindruck

ZTE präsentierte ZTE Nubia Z5s auf der MWC 2014. Das Smartphone ist der Nachfolger von ZTE Nubia 5 und hat hinsichtlich des Karosseriedesigns eine Ähnlichkeit mit ihm. Das Telefon sieht auf den ersten Blick ziemlich einfach aus und das Highlight des Nubia Z5S ist seine 13-MP-Rückfahrkamera, für die es auch einen speziellen Auslöser und einige interessante Funktionen in der Kamera-App bietet.

IMG-20140226-WA0029



cách tùy chỉnh âm thanh thông báo trên galaxy s8

ZTE Nubia Z5S Quick Specs

  • Bildschirmgröße: 5-Zoll-Full-HD-IPS-LCD, 1920 x 1080, 441 PPI
  • Prozessor: 2,3 GHz Quad Core Snapdragon 800 Prozessor mit Adreno 330 GPU
  • RAM: 2 GB
  • Softwareversion: Android 4.2 Jelly Bean (angepasst)
  • Kamera: 13-MP-Kamera, LED-Blitz, 4K-Videoaufzeichnung mit 120 fps, optische Bildstabilisierung, LED-Blitz
  • Sekundärkamera: 5 MP
  • Interne Speicher: 16 GB / 32 GB
  • Externer Speicher: Unterlassen Sie
  • Batterie: 2300 mAh
  • Konnektivität: HSPA +, LTE optional, Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.0 mit A2DP, aGPS, Infrarot
  • Sensoren: Beschleunigungsmesser, Nähe, Kompass, Kreisel

ZTE Nubia 5S Hands on, Kurzübersicht, Kamera, Funktionen und Übersicht HD auf der MWC 2014 [Video]

Designen und Bauen

Das ZTE Nubia Z5S verfügt über einen einfachen Kunststoff- Dies Unibody-Design fühlt sich aber keineswegs billig in der Hand an. Mit einem Gewicht von 126 Gramm ist es eines der leichtesten seiner Klasse und angenehm in der Hand zu halten. Was enttäuschend ist, ist der glänzende Kunststoffrücken, der viele Fingerabdrücke anzieht und auch veraltet aussieht. Die zwei Stereolautsprecher befinden sich ebenfalls auf der Rückseite. Der Kamerabuckel, den Sie auf der Rückseite sehen können, zeigt die Hardware für die optische Bildstabilisierung im Kameramodul an, für die ZTE an den Rändern einen speziellen Schlüssel bereitgestellt hat.

Das Display ist 5 Zoll groß und hat sehr gute Betrachtungswinkel. Sie erhalten die Schärfe, die Sie von einem Full HD 1080p-Panel erwarten können, und die Farbkalibrierung schien in Ordnung zu sein. Das 441 ppi IPS-LCD-Display besteht aus der IGZO-Technologie, wodurch es theoretisch energieeffizienter und auf Pixelebene integrierter wird. Insgesamt ein gestochen scharfes Display, das Sie nicht enttäuschen wird, aber definitiv nicht das Beste, das wir je gesehen haben.

Kamera und interner Speicher

IMG-20140226-WA0038



Die Hauptkamera dieses Smartphones gefällt uns. Der 13-MP-Shooter verfügt über eine optische Bildstabilisierung und die Aufnahmen sind gestochen scharf. Mit der Kamera-App können Sie im Pro-Modus separat zwischen Weißabgleich, Fokus und Belichtung wechseln.

Es bietet auch einen Horizont für den Sucher, der für diejenigen, die sich an die Arbeit mit herkömmlichen Kameras gewöhnt haben, sehr nützlich ist und uns gefällt. Die Kamera unterstützt 4K-, Full HD- und HD-Aufnahmen mit 120 fps! Ein Front-5-MP-Shooter ist ebenfalls vorhanden, aber wir konnten ihn nicht gründlich untersuchen.

Sie können aus internen Speichervarianten mit 32 GB / 16 GB wählen, müssen sich jedoch damit zufrieden geben. In diesem Uni-Body-Smartphone gibt es keinen erweiterbaren Speicher.



Akku, Betriebssystem und Chipsatz

Der nicht austauschbare 2300-mAh-Akku wird von dem energieeffizienten Leistungstier Snapdragon 800 mit 2,3-GHz-Quad-Core, 2 GB RAM und Adreno 330-GPU manövriert. Das Basisbetriebssystem ist Android 4.2 Jelly Bean, es wird jedoch stark angepasst. Der Android-Skin ist ziemlich wenig inspirierend und es fehlt eine App-Schublade. Wir werden unsere endgültige Meinung speichern, bis wir mehr Zeit mit dem Gerät verbringen können.

ZTE Nubia Z5S Fotogalerie

IMG-20140226-WA0030 IMG-20140226-WA0031 IMG-20140226-WA0032 IMG-20140226-WA0033 IMG-20140226-WA0034 IMG-20140226-WA0035 IMG-20140226-WA0036 IMG-20140226-WA0037

Fazit

Das Telefon versucht, sich von anderen Handys seiner Klasse wie dem Gionee Elife E7 abzuheben, indem es in Bezug auf die Kamera etwas anderes bietet. Die Konkurrenz unter den Brüdern von Snapdragon 800 ist hart, da Nexus 5 viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die glänzende Rückseite hilft auch nicht. Das Telefon wird voraussichtlich im Mai 2014 in Indien eintreffen, und das ist im technischen Zeitalter eine ziemlich lange Zeit. An dem Gerät ist im Wesentlichen nichts auszusetzen, aber es wird schwierig zu verkaufen sein, wenn ZTE es nicht richtig bewertet

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel