Haupt Vorgestellt Sie können entscheiden, was mit Ihrem Google-Konto passiert, nachdem Sie gestorben sind. Hier ist wie

Sie können entscheiden, was mit Ihrem Google-Konto passiert, nachdem Sie gestorben sind. Hier ist wie

Das Google-Konto enthält einige sehr wichtige Daten, unabhängig davon, ob es sich um Fotos, E-Mails oder etwas anderes handelt. Wenn jemandem etwas passiert, wird die Datenwiederherstellung seines Google-Kontos manchmal zu einem besorgniserregenden Problem. Um dies zu beheben, bietet Google eine Funktion für den inaktiven Kontomanager an, mit der Sie entscheiden können, was mit Ihrem Konto geschehen soll, nachdem Sie es nicht mehr verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Funktion verwenden und Google mitteilen, was Sie nach Ihrem Tod mit Ihrem Google-Konto tun sollen.

không có tùy chọn để xóa thiết bị khỏi tài khoản google

Lesen Sie auch | Google kann Ihr Google-Konto nach dem 1. Juni 2021 löschen: So stoppen Sie es



Google-Konto nach Ihrem Tod

Inhaltsverzeichnis

Sie können jederzeit planen, was mit Ihren Google-Kontodaten passiert, wenn Sie Ihr Konto nicht mehr verwenden können. Mit Google können Sie entscheiden, wann Ihr Konto als inaktiv eingestuft werden soll und was wir danach mit Ihren Daten tun.



Mit der Funktion 'Inaktiver Kontomanager' können Sie Ihre Kontodaten für andere Personen freigeben oder Kontakte benachrichtigen, wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum inaktiv waren. Sie können Google auch bitten, es zu löschen, wenn Sie Ihren Daten niemandem vertrauen.

So richten Sie den inaktiven Account Manager ein

1. Um diese Funktion einzurichten, gehen Sie zu Ihre Seite Inactive Account Manager und klicken Sie auf Start .



2. Danach können Sie den Zeitpunkt auswählen, zu dem Google Ihr Google-Konto als inaktiv betrachten soll.

3. Klicken Sie nun auf Bleistiftsymbol und wählen Sie den Zeitbereich zwischen 3 Monate und 18 Monate.

einsvon 2

4. Fügen Sie eine Telefonnummer hinzu, damit Google sie benachrichtigen kann, wenn sie gelöscht wird. Klicken Nächster.

cách hủy đăng ký khỏi amazon âm thanh

5. Sie können bis zu 10 Personen auswählen, die wir benachrichtigen, wenn Ihr Google-Konto inaktiv wird. Sie können ihnen auch Zugriff auf einige Ihrer Daten gewähren.

6. Klicken Sie auf Person hinzufügen und geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Wählen Sie aus, welche Daten Sie mit diesem Kontakt teilen möchten.

sim của tôi đã gửi một tin nhắn văn bản

7. Geben Sie ihre Telefonnummer ein und klicken Sie auf sparen . Sie können ihnen auch eine persönliche Nachricht hinzufügen, wenn Sie möchten. Ihr Kontakt erhält während dieses Setups keine Benachrichtigung.

8. Sie können Autoreply auch für Ihre E-Mails in Ihrem Google Mail-Konto festlegen. Klicke auf Stellen Sie die automatische Antwort ein.

9. Geben Sie den Betreff und Ihre Nachricht ein und klicken Sie auf sparen . Sie können diese auch automatisch nur an Ihre Kontakte senden.

10. Klicken Sie auf Nächster. Danach können Sie den Umschalter neben aktivieren 'Ja, mein inaktives Google-Konto löschen' und Ihr Konto wird nach drei Monaten inaktiver Zeit gelöscht.

cách sử dụng bộ nhớ icloud trên iphone 5

11. Sie können auch festlegen, dass Ihr Konto nicht gelöscht werden soll, indem Sie den Umschalter deaktiviert lassen.

12. Überprüfen Sie abschließend Ihren Plan. Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf Plan bestätigen.

Das ist es. Google wird Ihr Konto nach einer bestimmten Zeit deaktivieren und Ihre Kontakte darüber informieren.

Was passiert, wenn ein Google-Konto gelöscht wird?

Wenn Ihr Google-Konto gelöscht wird, sind alle mit dem Konto verknüpften Google-Produkte betroffen einschließlich Fotos, AdSense, Google Mail usw. Außerdem wirkt sich dies auf jedes dieser Produkte unterschiedlich aus. Sie verwenden beispielsweise Google Mail mit Ihrem Google-Konto. Wenn Ihr Konto gelöscht wird, können Sie nicht auf diese E-Mail zugreifen oder Ihren Google Mail-Nutzernamen wiederverwenden. Sie können die mit diesen Diensten verknüpften Daten auf Ihrem Computer überprüfen Dashboard des Google-Kontos .

Auf diese Weise können Sie Google mitteilen, was mit Ihrem Konto geschehen soll, wenn es einige Zeit inaktiv war. Weitere Tipps und Tricks zu Google finden Sie hier!

Sie können uns auch folgen, um sofortige technische Neuigkeiten zu erhalten Google Nachrichten oder für Tipps und Tricks, Bewertungen von Smartphones und Gadgets, melden Sie sich an GadgetsToUse Telegram Group oder für die neuesten Review-Videos abonnieren GadgetsToUse Youtube Channel.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Interessante Artikel