Haupt Hervorgehoben, Bewertungen Xiaomi Redmi 6 Pro Bewertung: Dies ist Xiaomi Mi A2 Lite für Indien?

Xiaomi Redmi 6 Pro Bewertung: Dies ist Xiaomi Mi A2 Lite für Indien?

Redmi 6 Pro

Xiaomi Redmi 6 Pro wurde bereits im Juni in China eingeführt. Das Redmi 6 Pro ist das erste preisgünstige Telefon von Xiaomi mit einem 19: 9-Display. Laut jüngsten Berichten plant Xioami, das Redmi 6 Pro als Xiaomi Mi A2 Lite auf den Weltmärkten einzuführen.

Xiaomi hat den Start von Mi A2 und Mi A2 Lite für den 24. Juli in Spanien gehänselt. Wir haben das gesehen Renderings von Mi A2 Lite Anfang letzter Woche und es wurde mit einem Kerbdisplay gesehen. Es gibt also gute Chancen, die Redmi 6 Pro wird als Mi A2 Lite auf globalen Märkten einschließlich Indien eingeführt.



Abgesehen von der Kerbanzeige, Xioami Die Highlight-Funktionen des Redmi 6 Pro sind die AI-betriebenen Dual-Rear-Kameras, Snapdragon 625, ein 4000-mAh-Akku, ein dedizierter microSD-Kartensteckplatz, Funktionen zum Entsperren des Gesichts und Sprachassistenten. Wir haben das Redmi 6 Pro aus China und hier sind unsere ersten Eindrücke vom Gerät.

Design und Anzeige

Beginnend mit dem Design trägt das neueste Telefon von Xiaomi ein iPhone X-ähnliches Notch-Display, das als erstes für ein Budget-Telefon geeignet ist. Abgesehen von der Kerbe auf der Vorderseite ähnelt der Rest des Designs dem Redmi Note 5 Pro.



Das Display des Redmi 6 Pro ist ein 5,84-Zoll-FHD + (2280 × 1080 Pixel) 2,5-D-Display aus gebogenem Glas mit einer Helligkeit von 500 Nits und einem NTSC-Farbraum von 84%. Es verfügt über ein 19: 9-Seitenverhältnis aufgrund einer Kerbe oben. Die Rückseite des Telefons sieht aus wie die Redmi Note 5 Pro mit einer vertikalen Dual-Rückfahrkamera und einem Fingerabdrucksensor darunter.

Kamera

Für die Optik verfügt es über eine Dual-Rückfahrkamera mit einem 12-Megapixel-Sony IMX486-Primärsensor mit LED-Blitz, einer Pixelgröße von 1,25 um, PDAF, einer Blende von 1: 2,2 und einer sekundären 5-Megapixel-Kamera mit einem Samsung S5K5E8-Sensor, einer Pixelgröße von 1,12 um und einer Blendengröße von 1,12 um 2.2 Blende. Die Rückfahrkamera unterstützt den Porträtmodus und klickt bei allen Lichtverhältnissen auf gute Bilder, während der Hintergrund unscharf wird.



Es gibt eine 5MP Frontkamera. Die Frontkamera klickt auch bei guten Lichtverhältnissen auf ein gutes Selfie. Die Farben und Details sind gut, wie in den folgenden Beispielen zu sehen ist.

Kamerabeispiele

1von 8

Hardware, Speicher

Das Redmi 6 Pro wird von einem 2-GHz-Octa-Core-Snapdragon 625-Prozessor mit Adreno 506-GPU angetrieben. In Bezug auf den Speicher gibt es zwei Varianten: 3 GB RAM mit 32 GB Speicher oder 4 GB RAM mit 32 GB / 64 GB Speicher. Der Speicher kann über einen dedizierten Steckplatz auf bis zu 256 GB erweitert werden. Das Snapdragon 625 ist die Lieblingshardware von Xiaomi und wird immer häufiger in Telefonen verwendet. Für ein Budget-Telefon ist es jedoch immer noch ein guter Chipsatz.

Software, Leistung

Auf dem Redmi 6 Pro wird Android 8.1 Oreo mit MIUI 9.5 ausgeführt und es verfügt über ein China-ROM. Aber da es als Mi A2 Lite in anderen Märkten eingeführt wird, wird es ein Android One Smartphone sein. Dies bedeutet, dass es in Indien mit reinem Android Oreo ohne Bloatware geliefert wird. Wenn es um Indien geht, werden wir Ihnen viel über seine Leistung erzählen.

Batterie, Konnektivität

Für die Konnektivität unterstützt das Telefon Dual-SIM, 4G VoLTE, WLAN 802.11 a / b / g / n, Bluetooth 4.2, GPS + GLONASS. Insbesondere werden drei Steckplätze unterstützt, zwei für SIM-Karten und ein dedizierter Steckplatz für microSD, was für ein Budget-Telefon eine gute Sache ist. Es wird von einer massiven 4000-mAh-Batterie angetrieben, die bei mäßiger Nutzung mehr als einen Tag Saft bietet.

Fazit

Xiaomi verschickte am 24. Juli Einladungen zu seiner globalen Auftaktveranstaltung in Spanien, bei der Mi A2 auf den Markt gebracht werden sollte, eine globale Version der Mein 6X . Laut dem neuesten Bericht wird der Mi A2 Lite nun auch auf der Veranstaltung vorgestellt, bei der es sich um die globale Variante von Redmi 6 Pro handelt. Es wird interessant sein zu sehen, wie die leichtere Version von Mi A2 mit einem fortschrittlichen Notch-Display und Android One-Software auf den Markt gebracht wird.

tại sao ảnh hồ sơ của tôi không hiển thị khi phóng to

Der Preis für das Redmi 6 Pro in China beginnt bei 999 Yuan (ca. 10.520 Rs.), Daher ist es durchaus möglich, dass der Preis für das Mi A2 Lite in Indien um den gleichen Preis liegt.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Interessante Artikel