Haupt Bewertungen Xiaomi Mi4 Hands on, Fotogalerie und Video

Xiaomi Mi4 Hands on, Fotogalerie und Video

Xiaomi hat heute einen weiteren Beat - den mit Spannung erwarteten Mi4 - in Indien für 19.999 INR ausgelöst. Sie könnten zwar argumentieren, dass der Preis Sie nicht dazu zwingt, Ihren Kiefer so weit fallen zu lassen wie beispielsweise Redmi 1S bei 5.999, aber Sie können nicht argumentieren, dass der neue Mi4 jeden Cent wert ist. Hier sind unsere ersten Eindrücke.

Bild



Xiaomi Mi4 Quick Specs

  • Bildschirmgröße: 5-Zoll-Full-HD-IPS-LCD, Auflösung 1920 x 1080, 441 PPI, Gorilla-Glas 3
  • Prozessor: 2,5 GHz Quad Core Snapdragon 801 Prozessor mit Adreno 330 GPU
  • RAM: 3 GB
  • Softwareversion: Android 4.4 KitKat-basiertes MIUI 2.0
  • Kamera: 13 MP Kamera, 4k Videoaufnahme
  • Sekundärkamera: 8 MP, 1080p Videoaufnahme
  • Interne Speicher: 16 Gigabyte
  • Externer Speicher: Nein
  • Batterie: 3080 mAh
  • Konnektivität: HSPA +, Wi-Fi, Bluetooth 4.0 mit A2DP, aGPS, Micro-USB 2.0, USB-OTG

Xiaomi Mi4 India Preis, Hands on, Kurzübersicht, Vergleich mit One Plus One [Video]

Entwerfen, bauen und anzeigen

Xiaomi hat mit dem Design und der Verarbeitungsqualität von Mi4 keine Abstriche gemacht. Es ist weder das schlankste noch das leichteste, aber wenn es in Händen gehalten wird, fühlt es sich genauso hochwertig an, wie Sie es möchten. Dank geht an den abgeschrägten Stahlrahmen an den Kanten, der dem Mi4 ein ordentliches Gewicht und Klasse verleiht.

wifi không bật điện thoại android

Bild



Die Oberkante verfügt über einen IR-Blaster und eine Audio-Buchse, während der MicroUSB-Anschluss unten untergebracht ist. Die Rückseite hat ein schwaches Rautenmuster, das nicht leicht sichtbar ist. Die Rückseite besteht aus Kunststoff, aber es handelt sich in der Tat um Kunststoff von guter Qualität, der trotz seiner glänzenden Natur schmutzabweisend ist.

Die hintere Abdeckung kann ersetzt werden, aber Sie können dies nicht mit bloßen Händen tun. Es gibt keinen MicroSD-Kartensteckplatz und der Akku ist nicht entfernbar. Der einzige Grund, die hintere Abdeckung zu schließen, besteht darin, sie durch eine andere Ihrer Wahl zu ersetzen.

Bild



Das 5-Zoll-IPS-LCD-Display mit Full-HD-Auflösung ist sehr lebendig mit schönen Farben. Mit MIUI können Sie die Farbsättigung und -temperatur in gewissem Maße ändern, und dies sollte alle glücklich machen. Die Anzeigequalität, die Betrachtungswinkel und die Helligkeit sind alle gut. Wir sind uns noch nicht sicher, ob die indischen Varianten Gorilla Glass 3 an der Spitze haben werden

Prozessor und RAM

Bild

Der verwendete Prozessor ist der Snapdragon 801 Quad Core mit krait 400 Kernen, die mit 2,5 GHz getaktet sind. Es ist kein 64-Bit-SoC, aber das sollte nicht viel ausmachen, da das Mi4 extrem bissig ist und die Adreno 330-GPU durchaus in der Lage ist, schweres Heben zu bewältigen. Zu den Top-Spezifikationen gehören auch 3 GB RAM, was uns auf lange Sicht optimistisch hinsichtlich der Leistung macht.

Standardmäßig befindet sich das Telefon im ausgeglichenen Modus, der ausreicht, um alle Apps auszuführen. Um jedoch schwere Spiele zu spielen, sollten Sie zuerst in den Hochleistungsmodus wechseln.

Kamera und interner Speicher

Die Rückfahrkamera verwendet den Sony Exmor IMX214-Sensor, der auch von OnePlus One verwendet wird. Die Kamera kann 4K-Videos aufnehmen, aber das ist nicht sehr nützlich, insbesondere bei begrenztem 16-GB-Speicher. Oben befindet sich auch ein 6-teiliges Objektiv mit großer Blende F / 1,8. In unseren ersten Tests sieht die Kameraleistung selbst bei schlechten Lichtverhältnissen recht anständig aus.

Der vordere 8-MP-Sensor verwendet den Sony Exmor IMX219-Sensor, jedoch mit einem winzigen Objektiv mit großer Blende oben. Die Selfie-Kamera ist auch gut, aber erwarten Sie nicht, dass sie mit einer hochwertigen 8-MP-Rückfahrkamera mithalten kann.

Falls vorhanden, ist der interne Speicher der Wochenpunkt von Xiaomi Mi4. Es gibt keine MicroSD-Karte und Power-User können in kürzester Zeit 16 GB schlucken. Die USB-OTG-Unterstützung bietet Ihnen Trost, mit dem Sie Mediendateien auf einem externen Flash-Laufwerk speichern können.

Benutzeroberfläche und Akku

Xiaomi Mi4 wird das erste Smartphone sein, auf dem MIUI 6 in Indien (oder an einem anderen Ort) sofort einsatzbereit ist. Das neue Design sorgt für einen flacheren Look und fügt lebendigere Farben hinzu, um bereits ein reichhaltiges MIUI zu bieten. Es wurden auch einige neue Funktionen hinzugefügt, von denen die auffälligste die Behandlung von Benachrichtigungen ist.

Bild

Das MIUI 6 unterscheidet Benachrichtigungen anhand ihrer Priorität. Sie können Benachrichtigungen von jedem Ort aus verarbeiten, und Benachrichtigungen wechseln auch zu schwebenden Benachrichtigungen, um Störungen zu vermeiden.

Die Batteriekapazität beträgt 3080 mAh, was eine geringfügige Verbesserung gegenüber Mi3 darstellt. Wir müssen noch etwas Zeit mit dem Gerät verbringen, um sicher zu wissen, wie lange dies im täglichen Gebrauch dauern wird. Aber bis jetzt sieht es gut aus.

Xiaomi Mi4 Fotogalerie

Bild Bild

Fazit

Das Xiaomi Mi4 beseitigt die Mängel im Mi3 und ist ein High-End-Smartphone zum halben Preis. Xiaomi Mi4 hat die Schönheit, die Muskeln und das Gehirn, was es zu einer einfachen Empfehlung macht. Der einzige Grund, warum Sie zurücktreten sollten, ist, wenn 16 GB nicht zu Ihrem beabsichtigten Verwendungsmuster passen.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel