Vorschau der Windows 8-Version: neue Apps, Verbesserungen und Flash-Unterstützung (praktisch)

Zwei Monate nach der Veröffentlichung von Windows 8 auf der Welt ist Microsoft zurück mit dem neuesten Schritt zur Veröffentlichung des nächsten Betriebssystems des Unternehmens: der Windows 8 Release Preview. Die neue Version sollte in der ersten Juniwoche veröffentlicht werden, aber Microsoft ist anscheinend seinem Entwicklungsplan voraus – obwohl dies die Lecks nicht davon abgehalten hat, schnell und wütend zu werden. Die Release Preview ist nicht annähernd das Upgrade, das die Consumer Preview war, aber es ist ein klarer Schritt in Richtung eines stabilen Betriebssystems mit allen Funktionen. Wir mussten einige Zeit mit der Release Preview auf einem Samsung Series 9-Laptop verbringen, die neuen Funktionen testen und versuchen herauszufinden, ob Windows 8 gleichermaßen für Touch- und Non-Touch-Geräte geeignet ist.

Das grundlegende Erscheinungsbild von Windows 8 hat sich nicht geändert – sogar Aero ist noch vorhanden, obwohl es vor RTM verschwunden sein wird – aber die Leistung wurde definitiv verbessert. Es gab keine größeren Probleme mit der Consumer Preview, aber es fühlt sich jetzt so an, als ob sich die Dinge etwas flüssiger und einen Takt schneller bewegen, insbesondere wenn Sie zwischen Apps wechseln.

Auch die Unterstützung mehrerer Monitore wurde verbessert, und als wir durch ein paar Bildschirme blätterten oder ein Tablet trennten und wieder anschlossen, funktionierte alles perfekt und automatisch. Apps können jetzt auf jedem Monitor geöffnet und geschlossen werden, und heiße Ecken werden auf alle Ihre Bildschirme ausgedehnt.

Neue Eigenschaften

Flash ist vielleicht das wichtigste neue Feature in der Release Preview. Microsoft und Adobe haben zusammengearbeitet, um eine abgespeckte Version von Flash für IE10 zu entwickeln, die einige Funktionen (wie die Videowiedergabe) hinzufügt, während die Teile übersprungen werden, die normalerweise Probleme mit Leistung und Akkulaufzeit verursachen. Microsoft führt auch eine Liste von Websites, die berechtigt sind, Flash unter Windows 8 zu verwenden, sodass Ihre Erfahrung sicherlich variieren wird – YouTube ist erlaubt, Rdio jedoch derzeit nicht. (Full Flash ist im Desktop-Modus weiterhin verfügbar.)

Aus Hardware-Sicht waren wir neugierig, wie sich Windows 8 auf einem Gerät ohne Touch-Funktionen verhält. Wir haben die Consumer Preview hauptsächlich auf Tablets verwendet und einige Zeit mit Maus und Tastatur verbracht hat uns gezeigt, wie viel Zeit Microsoft damit verbracht hat, das Betriebssystem mit jeder Eingabe gut zu machen – es gibt überall Tastaturkürzel und heiße Ecken. Das Unternehmen arbeitet auch mit Synaptics und anderen Unternehmen an der Entwicklung von Softwaretreibern, die dem Trackpad eines Laptops einige der Windows 8-Gesten hinzufügen, sodass das Charms-Menü, wenn Sie von rechts auf Ihrem Trackpad wischen, angezeigt wird. Auf unserem Gerät wurde ein Alpha-Build der Treiber ausgeführt, und es gab viele Fehler und Probleme, aber die verfügbaren Gesten machten es viel einfacher, von einem Tablet zu einem Laptop zu wechseln.



Die Gesten können jedoch schwer zu verstehen sein, und die Verwendung von Windows 8 ist ein wenig umständlich, bis Sie sie kennen. Also haben wir Microsoft-Vertreter gefragt, wie das Unternehmen neuen Benutzern helfen würde, Windows 8 herauszufinden, und die Antwort war im Wesentlichen, dass sie daran arbeiten. Gabe Aul, ein Director of Program Management für Windows, sagte, dass die Forschung und Tests des Unternehmens gezeigt haben, dass die meisten Leute (absichtlich oder nicht) die meisten Gesten innerhalb einer Stunde herausgefunden haben, und sogar diejenigen, die nicht in der Lage waren, sich zurechtzufinden OS ohne Probleme.

Apps

Das andere Frustrierende an Windows 8 ist, wie oft wir immer noch gezwungen sind, zwischen der Metro-Oberfläche und dem Standard-Desktop-Look zu springen, weil eine Einstellung oder eine App nur im Desktop-Modus lief. Die Verantwortung für die Lösung liegt natürlich bei den Entwicklern, die aufgefordert werden, die Metro-Äquivalente von Notepad über Photoshop bis hin zu Diablo III zu erstellen. Der Store wurde heute zusammen mit der Release-Vorschau erweitert, und wir konnten uns im Voraus ein paar neue Apps ansehen, wie die Getränkezubereitungs-App Cocktail Flow, die Ihnen eine Datenbank mit schönen und cleveren Getränkerezepten bietet. Wikipedia hat auch eine Metro-App entwickelt, die wirklich schön und intuitiv ist – Sie können Wikipedia auch von überall aus durchsuchen, was ziemlich großartig ist. Der vollständige Store ist heute live gegangen, und es gibt noch viele weitere Metro-Apps, die Sie in der Release-Vorschau durcharbeiten können. alle sind derzeit auch kostenlos.

Das Bing-Team von Microsoft hat auch Sport-, Reise- und Nachrichten-Apps entwickelt, Flipboard-ähnliche Metro-Apps, die Text für Ihren speziellen Bildschirm formatieren, große Bilder bieten und das Durchblättern vieler Inhalte erleichtern. Die Apps sehen großartig aus, mit einfacher Sortierung nach Kategorie, Nachrichtenquelle oder Ihrem Lieblingsteam. Sie sind solide Beispiele dafür, wie Metro-Apps funktionieren und aussehen sollten, und sollten gute Beispiele für Entwickler sein.

Die meisten Kern-Apps wurden über einige Stabilitäts- und Zuverlässigkeitsverbesserungen hinaus nicht wirklich geändert. Die Fotos-App hat einen neuen Begrüßungsbildschirm mit einem großen Bild und Symbolen für Ihre verschiedenen Alben – Windows 8 dreht sich weiterhin um Vollbild-Inhalte. Sie können jetzt einen bestimmten Posteingang anheften, um Benachrichtigungen für dieses bestimmte Konto auf dem Startbildschirm zu erhalten. Die People-App wurde ebenfalls ein wenig geändert, sodass Sie jetzt einen Feed im Facebook-Stil sehen können, was Ihre Freunde vorhaben.

Zune Pass ist jetzt auch in die Musik-App integriert, die dem Gerät einen schönen Abonnement-Musikdienst hinzufügt – Sie erhalten 30 Tage kostenlos, wenn Sie Windows 8 zum ersten Mal installieren. Da Microsoft das Zune-Branding eindeutig auslaufen lässt, können wir nicht anders. Ich frage mich, ob dies der Woodstock-Musikdienst ist, von dem wir gehört haben, aber zumindest bis zur E3 bleibt er ein Zune-Gerät. Sie können Zune-Musik zusammen mit Videos oder Fotos auf Ihrer Xbox über die Xbox Companion-App abspielen, obwohl die App in dieser Version nicht standardmäßig installiert ist.

Einpacken

Die Vorschau auf die Windows 8-Version fühlt sich einem fertigen Produkt sehr nahe. Microsoft versicherte uns, dass es noch viele Überraschungen für die endgültige RTM-Version des Betriebssystems gibt, aber selbst in seinem aktuellen Zustand fühlt es sich an, als könnte man es installieren und Vollzeit verwenden. Es ist schnell und stabil und bietet bei geöffnetem Store viele neue Apps, die Benutzer erkunden können. Es gibt noch einige Knicke zu lösen – wir wollen nie auf den Desktop gebracht werden, es sei denn, wir gehen absichtlich dorthin – aber es ist klar, dass Windows 8 nicht weit davon entfernt ist, zur Hauptsendezeit bereit zu sein.

Sehen Sie sich das praktische Video an: Vorschau der Windows 8-Version

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf theverge.com veröffentlicht - Vorschau auf die Windows 8-Version: neue Apps, Verbesserungen und Flash-Unterstützung (praktisch)