Wissenswertes über Samsungs neues Note9

Samsung hat das neue Handy auf seiner Unpacked-Veranstaltung vorgestellt. Es hat die Leistung auf fast allen Ebenen verbessert, aber es gibt nur wenige neue Funktionen. (Samsung)

Samsung hält an seiner bewährten Formel für das Note9 fest, sein neuestes High-End-Smartphone. Das Unternehmen stellte am Donnerstag bei einer Veranstaltung in New York die neueste Ergänzung seiner Galaxy-Smartphone-Reihe vor, bei der die Bildschirmgröße seines größten Smartphones leicht vergrößert wurde, die meisten Kernfunktionen jedoch unverändert blieben.

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

Die Produktveranstaltung des Unternehmens folgt auf ein Viertel der enttäuschenden Verkäufe von Samsungs Galaxy S9. Samsung sieht sich zunehmendem Druck von chinesischen Smartphone-Herstellern im Ausland und einem anhaltenden Kampf mit Apple um Marktanteile in den USA ausgesetzt. Die Note-Linie, die den Trend für Großbildtelefone festlegt und einen Stift enthält, ist traditionell eine der markantesten von Samsung und diente als Testgelände für neue Funktionen. Und trotz einer verheerenden Flut von Batteriebränden, die den Rückruf des Note7 auslösten, hat sich die Note-Linie als das Samsung-Produkt mit der treuesten Anhängerschaft erwiesen.

Die Leute stehen nicht so auf das Galaxy S9, Samsungs Gewinnshow

Das Unternehmen kümmerte sich während der gesamten Veranstaltung um diese treue Fangemeinde. „Sie inspirieren uns, Barrieren zu überwinden und das Note jedes Jahr besser zu machen“, sagte DJ Koh, Präsident des Mobilfunkgeschäfts von Samsung.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Note9 mit einem 6,4-Zoll-Bildschirm ist in zwei Farben erhältlich: Blau und Lavendel. Das blaue Telefon verfügt über einen gelben Stift, der in einem Schlitz an der Unterseite des Telefons verstaut werden kann. Es beginnt bei 999,99 US-Dollar und wird am 24. August erhältlich sein. Ein 512-Gigabyte-Modell für 1.259 US-Dollar wird bei AT&T, T-Mobile, Verizon, U.S. Cellular und . erhältlich sein Samsung.com .



Der S Pen, der Note Stylus, hat die meisten technologischen Upgrades seit dem letzten Modell erhalten. Es verfügt jetzt über einen Bluetooth-Anschluss, sodass es als Fernbedienung für Präsentationen oder Musikhören fungieren kann. Laut Samsung hält der Akku des Stifts 200 Klicks oder eine halbe Stunde. Es wird in weniger als einer Minute aufgeladen.

Das Note9 selbst sieht dem Note8 ziemlich ähnlich, mit einigen wichtigen Unterschieden. Einer ist der Akku, der eine Größe von 4.000 Milliamperestunden erreicht hat – gegenüber 3.300 mAh – was laut Unternehmen die Akkulaufzeit über einen Tag hinaus verlängern sollte.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In Anspielung auf die Batteriebrände, die das Unternehmen zwangen, das Note7 zurückzurufen und einzustellen, wiederholte Samsung, dass der nach diesem Debakel eingeleitete Acht-Punkte-Batteriecheck weiterhin besteht.

Wie Samsung über seine explodierenden Telefone hinausging

Neue Chips im Smartphone sorgen für eine schnellere Datenverbindung, und Samsung nutzt diese Verbindung und verbesserte Prozessoren, um das Note9 als ideales mobiles Spielgerät zu gestalten. Auf den Fortnite-Trend springend, hat Samsung mit dem Fortnite-Entwickler Epic Games einen Vertrag abgeschlossen, um allen Note9-Benutzern Zugriff auf das Spiel zu gewähren. Wer vorbestellt, kann sich auch für einen speziellen Fortnite-Skin und einen Gutschein für die Spielwährung der App entscheiden. Nicht-Gamer können sich stattdessen für Kopfhörer von AKG entscheiden.

Das Note9 behält sein Dual-Kamera-Setup bei, verfügt jedoch über eine neue Software, die mithilfe künstlicher Intelligenz erkennt, was Sie aufnehmen, bevor Sie den Auslöser betätigen.

Abgesehen von der Vorstellung des Telefons kündigte Samsung eine neue Smartwatch namens Galaxy Watch an, die sich ohne Telefon mit Mobilfunknetzen verbinden kann, ähnlich wie die neueste Apple Watch. Das Unternehmen neckte auch das Galaxy Home, einen sprachgesteuerten Lautsprecher, der seinen Bixby-Assistenten beherbergt.

Dennoch bleiben Smartphones die wichtigsten Unterhaltungselektronikprodukte des Unternehmens und der Dreh- und Angelpunkt seines Rufs für Innovation. Auf diese Weise kann das Note9 hinter einigen Konkurrenten zurückbleiben. Viele der für das Note9 angekündigten Features sind für chinesische Firmen bereits selbstverständlich. Huawei setzt seit mehr als einem Jahr künstliche Intelligenz ein, um Fotomodi einzustellen. Vivo, OPPO und Huawei experimentieren alle mit verschiedenen Kameraplatzierungen, packen mehr Kameras ein oder positionieren sie, um den Benutzern einen größeren Bildschirm auf der Vorderseite zu bieten. Einige verfügen auch über eine lizenzierte Technologie, um den Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm des Telefons zu platzieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Und mehrere Smartphones – darunter einige, die Samsung in China verkauft – haben bereits einen Akku, der so groß wie das Note9 oder sogar noch größer ist.

Wenn es um den Wettbewerb mit Telefonen in den USA geht, sieht das Note9 möglicherweise auch etwas veraltet aus. Während das neue Modell über den „Infinity-Bildschirm“ verfügt, der keine Blenden an den Seiten hat, hat es oben und unten immer noch Blenden – da Apple und andere Telefonhersteller weiterhin eine fast ausschließliche Bildschirmfront verfolgen. Dies könnte seine Chance auf eine breitere Anziehungskraft einschränken, selbst mit einem erwarteten Vorsprung von einem Monat bei Apples jährlicher iPhone-Ernte.

„Das Note 9 bleibt das Flaggschiffprodukt von Samsung, und aufgrund seiner harten und äußerst loyalen Basis werden diese neuen Funktionen und die Upgrade-Anreize als aufregend angesehen“, schrieb Laura Simeonova, Handy-Analystin bei CCS Insight, in einer Notiz. 'Es bleibt abzuwarten, ob diese ausreichen werden, um diejenigen außerhalb der äußerst loyalen Note-Benutzerbasis zu beeindrucken.'

GiftOutline Geschenkartikel Wird geladen...