Twitter: Ein Live-Megaphon für Lobbygruppen, Unternehmen

Im Fernsehen verbrachte Präsident Obama eine werbefreie Stunde damit, seine Rede zur Lage der Nation zu halten. Aber auf Twitter fanden die größten Lobbygruppen und Unternehmen des Landes ein Megaphon, um Werbegelder zu platzieren und ihre Ansichten zu fördern.

Die National Rifle Association, AARP, Chevron und Microsoft bewerben sich um die Spitzenplatzierung von 140-Zeichen-Tweets, die darauf abzielen, ihre Politik und politischen Positionen zu verbreiten und ihre Produkte zu vermarkten.

Im Vorfeld und während der Veranstaltung nahmen sie an Twitters Werbeauktion hinter den Kulissen teil, bei der die Gewinner prominent präsentiert wurden, die ihre Tweets vor den Legionen von Nutzern erhalten wollten, die nach Informationen zu Obamas Rede am Dienstagabend suchten.

Das Institut für Legislative Angelegenheiten der NRA gewann das begehrteste Schlüsselwort – „#SOTU“ – sodass Leute, die nach diesem Begriff suchten, den „gesponserten Tweet“ der Waffengruppe oben in ihren persönlichen Feeds sahen: „@BarackObama hält gute Reden, aber wie würde seine Waffenpolitik eigentlich funktionieren? Lass dich nicht von #SOTU täuschen.“

AARP schnappte sich '#POTUS' und '#JOBS', und Benutzer, die nach diesen Worten suchten, sahen ihre Botschaft zum Schutz der Rentner: 'Halten Sie Ihr Wort, Mr. President. Senioren schützen. Keine Kürzungen bei der Sozialversicherung!“

Microsoft war schnell auf den Beinen, um für seine Suchmaschine Bing zu werben, indem es den Suchbegriff 'verdiene eine Stimme' gewann, den Obama mehrmals in einem Plädoyer für Waffengesetze wiederholte.



Die Verlagerung der Werbung auf Twitter veranschaulicht die Entwicklung des Unternehmens von einer desorganisierten Online-Seifenkiste für globale Dissidenten und Prominente zu einem Medienkraftwerk, das sich seinen Weg in die Madison Avenue bahnt und die führenden Vordenker in der Hauptstadt des Landes beeinflusst.

In den letzten Jahren ist Twitter zu einem unverzichtbaren Begleiter des Live-Fernsehens geworden, einschließlich des Super Bowl, der Präsidentschaftsdebatten und der Oscar-Verleihung. Als beliebtestes Forum für Nebenkommentare hat die Site Werbetreibende angezogen, die ihre Botschaften verbreiten möchten, und das zu viel günstigeren Kosten als im Fernsehen und in Zeitungen.

„Twitter ist der große Gleichmacher.. . .Nichts ist effektiver als eine Nachricht, die zu einer Reaktion oder Bestätigung führt“, sagte Abram Olmstead, Manager des Teams für digitale Kommunikation der U.S. Chamber of Commerce.

Die Kammer gewann mehrere Slots, um ihre Tweets rund um die Keywords „#SOTU“ und „Jobs“ zu bewerben.

Laut Nielsen geben vier von zehn Fernsehzuschauern an, beim Anschauen von Sendungen Smartphones und Tablets zu verwenden. Sie kommentierten Beyonces Mode während der Super Bowl-Halbzeitleistung und neckten Senator Marco Rubio (R-Fla.) dafür, dass er seine republikanische Antwort für einen Schluck Wasser abbrach.

Werbetreibende, die in der Lage sind, diese Stimmungen in Sekundenbruchteilen einzufangen, können eine massive Aufmerksamkeit gewinnen, wie Nabisco mit seinem cleveren Foto von Oreo-Keksen, die während des vorübergehenden Super Bowl-Blackouts Anfang dieses Monats im Dunkeln getaucht wurden.

Um eine schnelle Reaktion zu gewährleisten, hatte AARP zwei Personen, die die Rede überwachten. Ein Mitarbeiter feuerte regelmäßige Tweets als Reaktion auf die Äußerungen des Präsidenten ab, und der andere bot minutengenau um eine bessere Platzierung basierend auf den Worten des Präsidenten.

Ungefähr nach der Hälfte der Rede bewarb sich AARP um die Worte 'Desiline Victor', den 102-jährigen Wähler, der namentlich erwähnt wurde, um Probleme bei der vorzeitigen Abstimmung während der Präsidentschaftswahl zu veranschaulichen.

Zusätzlich zu den beworbenen Spots auf den Benutzerseiten gab Twitter AARP-Daten darüber, wie viele Personen auf seine Tweets reagierten.

„Diese Anzeigen sind nicht nur billiger, wir haben auch echte Daten darüber, wie viele Menschen diese Ideen umsetzen“, sagt Tammy Gordon, Direktorin für Social Marketing bei AARP.

Twitter setzt darauf, dass mehr Werbung dazu beitragen wird, sich von einer skurrilen privaten Social-Blogging-Site zu einem öffentlich gehandelten Kraftpaket zu entwickeln.

Es stellte einen ehemaligen Google-Vertriebsleiter für politische Anzeigen, Peter Greenberger, ein, um seine Geschäfte im Distrikt zu leiten und mit Lobbygruppen und Politikern in der K Street zusammenzuarbeiten, um für eine bessere Präsenz zu bezahlen.

„Twitter ist aus dem Marketingleben nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie nicht in Echtzeit sind, verpassen Sie Marketingmöglichkeiten“, sagte Greenberger.

Im Vorfeld der Rede zur Lage der Nation hat er wochenlang mit großen Handelsorganisationen und Unternehmen zusammengearbeitet. Sein dreiköpfiges Team trifft sich mit Marketingteams in Unternehmen und erklärt, welche Hashtags und Keywords ihren Gruppen die beste Aufmerksamkeit verschaffen würden.

Laut der in San Francisco ansässigen Firma sendeten die Benutzer der Website am Dienstagabend 1,36 Millionen Tweets, die in direktem Zusammenhang mit der Rede standen. Das Unternehmen wollte nicht sagen, wie viel es durch seine Online-Auktion während der Lage der Union eingenommen hat. Es heißt, 24 Unternehmen bieten für beworbene Tweets, doppelt so viele wie in der letzten Adresse.

Die Reaktion der Republikaner bot eine unerwartete Marketingmöglichkeit. Nachdem Rubio sich einen Drink aus einer kleinen Poland Spring-Flasche geholt hatte, begann die Marke des Wasserunternehmens im Trend oder wurde zu einer der am häufigsten wiederholten Phrasen für Twitter-Nutzer.

Poland Spring hätte in die Auktion von Twitter einsteigen können, um die Veranstaltung in einen Marketing-Glücksfall zu verwandeln, aber das tat es nicht. Stattdessen sprang Kraft ein, um sein Wasseraromaprodukt namens Mio Water Enhancer zu sponsern.