Trump steht vor einer größeren Entscheidung als TikTok – was mit Chinas WeChat zu tun ist

TikTok hat Oracle am 13. September als seinen 'Technologiepartner' in den USA ausgewählt. Trump hat dem Deal zwar seinen Segen gegeben, er könnte ihn jedoch ab dem 12. November noch verbieten. (The Washington Post)

Auch wenn sich das Weiße Haus mit TikTok auseinandersetzt, droht eine Frist wegen eines größeren chinesischen Technologieunternehmens – Tencent, Eigentümer der mobilen App WeChat.

Das Handelsministerium soll bis Sonntag entscheiden, welche US-Transaktionen mit WeChat gemäß einem oberster Befehl Präsident Trump gab am 6. August heraus, als er TikTok- und WeChat-Bedrohungen für die nationale Sicherheit anrief.

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

In einer am Mittwoch eingereichten Klage unterstrich die Trump-Administration die Komplexität des Abbruchs der Verbindungen zu WeChat, einer App in China, die auch von vielen Chinesischsprachigen in den USA verwendet wird, von denen einige eine Klage eingereicht haben, um die Regierung daran zu hindern, Maßnahmen gegen die App.

Mit WeChat-Sanktionen trifft Trump Chinas Herz

Eine Einreichung der Trump-Administration in diesem Fall besagt, dass das Handelsministerium immer noch „eine Reihe von Transaktionen“ im Zusammenhang mit WeChat auf ein mögliches Verbot überprüft. Die Regierung plant keine straf- oder zivilrechtlichen Sanktionen gegen Einzelpersonen, die die App für persönliche oder geschäftliche Aktivitäten herunterladen oder verwenden, aber Benutzer könnten feststellen, dass die App durch andere Schritte des Handels „beeinträchtigt“ wird, heißt es in der Einreichung beim Bundesgericht in San Francisco.



Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Andere Schritte könnten möglicherweise darin bestehen, dass Apple und Google WeChat aus ihren App-Stores entfernen müssen, sagten Handelsanwälte, die nicht an dem Fall beteiligt sind.

Tencent lehnte es ab, diesen Bericht zu kommentieren. Das Handelsministerium reagierte nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

WeChat wurde als das Schweizer Taschenmesser unter den Apps beschrieben, mit dem Benutzer Rechnungen bezahlen, Essen bestellen, Reisen buchen, Nachrichten lesen und online einkaufen können. Es ist auch eine große Verbindung für Chinesischsprachige in den Vereinigten Staaten, um mit Verwandten und Freunden in China zu kommunizieren.

Lesen Sie die Gerichtsakte zur Durchführungsverordnung der Trump-Administration über WeChat

WeChat hat eine große Fangemeinde aufgebaut, auch weil China-Blöcke seine Bürger davon ab, westliche Apps wie Facebook oder YouTube zu nutzen, sagte Scott Kennedy, ein China-Experte am Center for Strategic and International Studies in Washington, D.C.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Dominanz von WeChat bedeutet, dass viele westliche Unternehmen, die in China tätig sind, von Hotelketten bis hin zu Lebensmittelunternehmen, sich auf die App verlassen, um ihre Waren dort zu vermarkten, sagte Kennedy. Einige US-Unternehmen befürchten, dass US-Maßnahmen gegen WeChat sie daran hindern könnten, die App als Marketinginstrument in China zu verwenden, sagte er.

Werbung

„Ist nur WeChat in den USA betroffen, oder kann Hilton jetzt keine Reservierungen über WeChat für Hotels in China entgegennehmen? Das wäre eine große Einschränkung“, sagte er.

WeChat ist Chinas beliebteste Messaging-App. Mit einer monatlichen Nutzerbasis von 1 Milliarde liegt es nur noch hinter Facebook und WhatsApp. Hier ist, was Sie wissen müssen. (Die Washington Post)

Chinesische Behörden verlassen sich auf WeChat, um politische Dissidenten und andere Kritiker zu überwachen, von denen einige davon betroffen sind von der Polizei festgenommen oder wegen ihrer Posts auf der Plattform zu Gefängnisstrafen verurteilt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

In seiner Durchführungsverordnung sagte Trump, WeChat stelle eine Sicherheitsbedrohung in den Vereinigten Staaten dar, indem es „große Mengen“ von Daten über Amerikaner und andere Benutzer sammle und „der Kommunistischen Partei Chinas einen Mechanismus erlaube, um chinesische Bürger im Auge zu behalten, die möglicherweise Spaß haben“. die Vorteile einer freien Gesellschaft zum ersten Mal in ihrem Leben.“

„WeChat wie TikTok zensiert Berichten zufolge auch Inhalte, die die Kommunistische Partei Chinas für politisch sensibel hält und die möglicherweise auch für Desinformationskampagnen verwendet werden, die der Kommunistischen Partei Chinas zugutekommen“, heißt es in der Anordnung.

Werbung

Die App ist eines der bekanntesten Produkte von Tencent, aber der Technologieriese ist auch das weltweit größte Online-Gaming-Unternehmen, ein Anbieter von Cloud-Computing-Diensten und ein großer Distributor von Filmen und Musik.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es hat eine Reihe von Geschäftsbeziehungen mit westlichen Unternehmen, einschließlich durch Lizenzierung Unterhaltungsinhalte und ist eines der größten Unternehmen Chinas mit einem Marktwert von 640 Milliarden US-Dollar an der Hongkonger Börse.

Anfang dieses Jahres leitete Tencent ein Konsortium, das gekauft 10 Prozent von Universelle Musikgruppe , Heimat von Justin Bieber, Katy Perry und Luciano Pavarotti.

Das Ziel der Regierung auf Tencent kühlt die Geschäftsbeziehungen zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt und ihren Technologiegiganten weiter ab.

„Ob Sie ein US-amerikanisches Technologieunternehmen wie Apple oder IBM oder ein chinesisches Technologieunternehmen wie Tencent sind, Sie sind auf beiden Seiten gefangen, denn beide Gruppen von Unternehmen betrachten die Märkte des anderen Landes als sehr wichtig.“ sagte ein US-Handelsanwalt, der namentlich nicht genannt werden wollte, um über einzelne Unternehmen zu sprechen.

„Sie haben ein Jahrzehnt oder mehrere Jahrzehnte damit verbracht, in diese Märkte zu investieren und zu expandieren. Und jetzt hat sich die Geopolitik geändert, und alle stellen fest, dass diese Investitionen gefährdet sind“, sagte der Anwalt.

Kommentar Kommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...