Denken Sie, Sie wissen, wie eine Glühbirne funktioniert? Warten Sie, bis Sie dieses Anleitungsvideo von GE sehen.

Wie viele Lampenbesitzer braucht man, um eine Hightech-Glühbirne zu wechseln?

Tatsächlich kann es komplizierter sein, als Sie denken – und Sie vermissen die guten alten Zeiten, in denen Sie nur noch etwas tun mussten.

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

Aber seien Sie versichert, dass die Leute von General Electric zusammengearbeitet haben ein Lehrvideo um Ihnen zu zeigen, wie Sie Fehler beheben können C von GE Glühbirnen , und alles, was erforderlich ist, ist zu wissen, wie man zählt.

Schalten Sie laut Erzähler zunächst die Glühbirne für fünf Sekunden aus.

Schalten Sie es dann für acht Sekunden ein.

Schalten Sie es dann für zwei Sekunden aus.



Für weitere acht Sekunden an. Aus für zwei weitere Sekunden. An für acht Sekunden. Aus für zwei Sekunden. An für acht Sekunden. Aus für zwei Sekunden. An für acht Sekunden. (Keuchen!) Aus für zwei weitere Sekunden.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Jetzt einschalten, und es sollte funktionieren.

Wenn nicht, hast du vielleicht irgendwo ein oder zwei Sekunden verpasst. Es ist unklar, wie groß der Effekt sein würde, aber GE empfiehlt, mit der „Mississippi“-Methode zu zählen – ein Mississippi, zwei Mississippi, drei Mississippi und so weiter.

Werbung

An diesem Punkt erreichen Sie möglicherweise eine Sollbruchstelle. Wenn ja, versuchen Sie es eine einfache Atemübung : Atmen Sie vier Sekunden lang ein. Halten Sie vier Sekunden lang den Atem an. Atme vier Sekunden lang aus.

Die Smart-Glühbirnen von C by GE sind Bluetooth-fähig, sodass Benutzer unter anderem einen Zeitplan für ihre Lichter festlegen und sie mit ihrer Stimme steuern können. GE Beleuchtung hat das Tutorial auf YouTube gepostet dieses Jahr, um Benutzern zu zeigen, wie sie durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Fehler beheben können.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Aber das dreiminütige Video scheint diese Woche weit verbreitet zu sein, nachdem es auf Reddit und Twitter geteilt wurde. Seitdem hat es Hunderte von Kommentaren von Leuten erhalten, die sich sowohl über GE für seine langatmigen Anweisungen lustig machen als auch für seine unbeabsichtigte Komödie applaudieren.

„Dieses Video ließ mich meine seelenlose Existenz vergessen und mich 8 Sekunden lang lebendig fühlen, dann 2 Sekunden lang tot, dann 8 Sekunden lang lebendig, dann 2 Sekunden lang tot.“ eine Person hat YouTube kommentiert .

Werbung

'Ich hoffe ernsthaft, dass dies eine Parodie ist' eine Person hat getwittert . „Denn wenn dies nicht der Fall ist, sollte das GE-Team für intelligente Glühbirnen wegen Verstoßes gegen die Genfer Konvention angeklagt werden. Das ist Folter.'

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ein anderer schrieb : „Ich möchte diese Glühbirne fast kaufen, um zu sehen, ob diese Anleitung echt ist.“

Sie glauben, Sie haben den Einstieg in die Smart-Home-Technologie verpasst? So starten Sie kostengünstig.

Auf die Frage, ob das Video komisch sein soll, sagte Mary Ann Milo, eine Sprecherin von GE Lighting, nur, dass das Unternehmen es erstellt habe, um den Verbrauchern beim Zurücksetzen der C by GE-Lampen zu helfen.

„Wir sind uns bewusst, dass der aktuelle Reset-Prozess für unsere intelligenten Glühbirnen nicht ideal ist. Wir arbeiten an einfacheren Methoden zum Zurücksetzen von Produkten. Wir wissen die Geduld unserer Verbraucher in der Zwischenzeit zu schätzen “, sagte Milo in einer Erklärung am Donnerstag gegenüber der Washington Post.

Das Tutorial enthält auch Anweisungen zum Zurücksetzen einer Version der Glühbirne, die mit älterer Software ausgestattet ist.

Werbung

Der Vorgang ist bei diesem etwas anders: Schalten Sie die Glühbirne für fünf Sekunden aus. An für acht Sekunden. Aus für zwei Sekunden. Zwei Sekunden lang an. Aus für zwei Sekunden. Zwei Sekunden lang an. Aus für zwei Sekunden. Zwei Sekunden lang an. Aus für zwei Sekunden. Acht Sekunden lang einschalten. Aus für zwei Sekunden. An für acht Sekunden. Aus für zwei Sekunden. Und dann schalten Sie es noch einmal ein.

Thomas Edison hat sich vielleicht gerade im Grab umgedreht.

Weiterlesen:

Studienergebnissen zufolge fehlt den Amerikanern das Vertrauen in das Urteil sozialer Netzwerke, beleidigende Beiträge zu entfernen

Kinder, die gegen Krebs kämpfen, können ihre Gefühle nicht immer ausdrücken. Jetzt macht es eine Roboterente für sie.

YouTube wird wegen angeblicher Verletzung der Privatsphäre von Kindern untersucht

Kommentar Kommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...