Haupt Bewertungen Diese Dinge wird Apple Ihnen nicht über das iPhone XR erzählen

Diese Dinge wird Apple Ihnen nicht über das iPhone XR erzählen

Apple hat am Mittwoch die neuesten iPhones im Steve Jobs Theater iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR veröffentlicht. Zum ersten Mal hat Apple ein „erschwinglichstes“ iPhone aller Zeiten auf den Markt gebracht, das unter Berücksichtigung des asiatischen Smartphone-Marktes hergestellt wurde. Das iPhone XR wird zu einem Startpreis von 76.900 Rs angeboten, der für die 256-GB-Variante bis zu 91.900 Rs reicht.

Apfel hat einige Additionen und Subtraktionen im iPhone XR im Vergleich zum iPhone XS vorgenommen, um den so niedrigen Preis zu erzielen. Hier finden Sie alle Änderungen, die Sie über das iPhone XR wissen müssen, bevor Sie sich entscheiden, es tatsächlich für sich selbst zu kaufen.



Anzeige ist LCD

iPhone XR

Das iPhone XR kommt mit einem 6,1-Zoll-Liquid-Retina-Display, einem LCD mit kleinerer HD + -Auflösung und geringerer Pixeldichte. Das iPhone XR verfügt über denselben Bildschirm von Kante zu Kante, die Einfassungen sind jedoch vergleichsweise dicker als die Einfassungen iPhone XS .



Aluminiumrahmen: Er ist dicker und schwerer

iPhone XRDas Apple iPhone XR wird mit dem Aluminiumrahmen anstelle des Edelstahlrahmens geliefert, den Apple für iPhone X und iPhone XS verwendet hat. Dies ist keine übermäßige Preissenkung, da es sich bei dem Material um Aluminium der Güteklasse 7000 handelt, das ein Premium-Material für ein Smartphone darstellt.

iPhone XR

Das einzige, was nicht perfekt gemacht wird, ist, dass das iPhone XR merklich dicker und schwerer ist als das iPhone XS. Das iPhone XS ist 7,7 mm dick, während das iPhone XR 8,3 mm dick ist und das iPhone XS 177 Gramm wiegt, während das iPhone XR 194 Gramm wiegt. Der Unterschied ist nicht viel, aber Sie sollten wissen, dass es da ist.



Einzelkamera

iPhone XR

Das iPhone XR verfügt über einen einzigen 12-Megapixel-Sensor für Rückaufnahmen mit derselben Blendengröße von 1: 1,8 und demselben Porträtmodus. Das iPhone XR verfügt über die gleichen Funktionen wie das iPhone XS, mit Ausnahme des 2-fachen optischen Zooms, jedoch mit dem 5-fachen Digitalzoom. Alle anderen Funktionen wie der Bokeh-Modus und der Selfie-Portrait-Modus mit Tiefenkontrolle.

Parallele Leistung: Apple A12 Bionic

iPhone XR

Das Apple iPhone XR wird mit demselben A12 Bionic-Chip geliefert, den Apple in das Apple iPhone XS eingebaut hat. Dieser neue Chipsatz ist der leistungsstärkste Smartphone-Chipsatz, der jemals mit dem 7-nm-Prozess gebaut wurde. Der A12 Bionic-Chip ist fast 15 Prozent leistungsstärker als die vorherige Generation des Apple-Chipsatzes.

Keine Gigabit-Geschwindigkeiten

iPhone XR

Apple hat dem iPhone XR im Vergleich zum iPhone XS und XS Max ein weniger leistungsfähiges Modem hinzugefügt. Das iPhone XS Max ist mit LTE der Gigabit-Klasse ausgestattet, das Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 Gbit / s bietet. Das iPhone XR verfügt jedoch über ein 4G LTE Advanced-Modem, das nicht die gleiche Download-Geschwindigkeit wie das iPhone XR bietet.

Fazit

Das iPhone XR kann sehr viel sein, wenn Sie sich nur für das Spiel und die Kameraleistung interessieren. Wenn Sie ein hervorragendes Display benötigen, um Ihre Multimedia-Inhalte zu genießen, kann dies ein Deal Breaker sein, da die Qualität des LCD nicht annähernd dem OLED-Display des iPhone XS entspricht.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel