Haupt Bewertungen Sony Xperia C Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Sony Xperia C Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Update: 10.03.13 Sony Xperia C ist jetzt für Rs verfügbar. 20.490 auf der Online-Einzelhandels-Website Saholic

Der internationale Markt hat endlich begonnen, das Potenzial von preisgünstigen Chipsatzherstellern wie Rockchip und MediaTek zu erkennen. Dies lässt sich daran erkennen, dass Sony, nachdem HP den RK3066 von Rockchip in seinem Slate 7 verwendet hat, nun im Begriff ist, den zu entwickeln Xperia C. Hier wird der MT6589 verwendet, ein Chipsatz, der in einer Reihe von preisgünstigen Geräten indischer und chinesischer Hersteller zu sehen ist.



xperia c

âm thanh thông báo twitter sẽ không thay đổi

Der MT6589 ist mit Abstand der leistungsstärkste Prozessor einer Generation von preisgünstigen Geräten. Der Prozessor implementiert 4 Cortex A7-Kerne, die mit 1,2 GHz getaktet sind, gepaart mit einer PowerVR SGX 544-GPU, ohne dass ein Stein auf dem anderen bleibt.

Lassen Sie uns über die gesamten Spezifikationen dieses Geräts sprechen.



Kamera und interner Speicher

Das Telefon verfügt über Spezifikationen, die Sie von einem MT6589-Telefon erwarten, aber der gute Teil ist die Qualitätskontrolle von Sony. Sie erhalten eine 8-Megapixel-Hauptkamera wie die meisten anderen preisgünstigen Geräte mit diesem Prozessor. Sie können jedoch davon ausgehen, dass der Shooter in diesem Fall in Bezug auf die Bildqualität einige Stufen höher ist, da Sony ein weltbekannter Hersteller ist und eine Mindestqualität aufweist, die beibehalten werden muss. Somit würden Sie wahrscheinlich die beste 8MP-Kamera auf dem Xperia C im Vergleich zu jedem anderen MT6589-Telefon von Micromax, Karbonn usw. erhalten.

Um die Kosten zu senken, hat Sony nur eine VGA-Fronteinheit in das Xperia C integriert, aber wir sehen nicht viele Benutzer, die sich beschweren. Der Preis für dieses Gerät ist der USP, sodass einige Faktoren wie die Frontkamera bis zu einem gewissen Grad übersehen werden können.

Das Gerät wird mit 4 GB ROM im eigentlichen MediaTek-Sinne geliefert. Wir können verstehen, dass Sony mehr als andere für die Interna des Geräts ausgegeben hätte, sodass wir uns nicht wirklich über geringen Speicherplatz beschweren können. Wie üblich erhalten Sie einen microSD-Steckplatz, über den Sie den Speicher um bis zu 32 GB erweitern können.



Prozessor und Batterie

Das Telefon war in den Nachrichten für den Prozessor, den es mehr als alles andere implementiert. Die meisten Leser hätten bereits vor dem Lesen dieses Artikels gewusst, dass das Gerät mit einem 1,2-GHz-Quad-Core-MT6589-Chipsatz ausgestattet ist, der zu den beliebtesten (wenn nicht sogar leistungsstärksten) Chipsätzen für Geräte aus dem Inland gehört Hersteller sind besorgt.

Der MT6589 ist ein Prozessor, der gut genug ist. Wenn Sie das Xperia C als täglichen Treiber betrachten, können Sie sicher sein, dass das Gerät Sie zumindest im Hinblick auf die Rechenleistung nicht im Stich lässt. Es wird natürlich nicht so schnell und bissig sein wie ein Snapdragon S4, aber Sie können ein anständiges Maß an Glätte erwarten. Der MT6589 erstellt eine eigene Kategorie in Bezug auf die Verarbeitungsstärke.

Es wird erwartet, dass das Gerät durch tägliche Apps wie E-Mail, IM, Browser und ein gewisses Maß an Glätte blitzt, wenn auch die neuesten Spiele gespielt werden.

Das ist ungefähr das, was wir über den Prozessor sagen können, ohne das Gerät tatsächlich in unseren Händen zu haben. Wenn es um den Akku geht, verfügt das Gerät über eine beeindruckende 2390-mAh-Einheit, mit der Sie mehr als einen ganzen Tag Backup sichern können. Die meisten Smartphones von heute verfügen über Akkus mit bis zu 2000 mAh. Dies ist einfach ein guter Schritt von Sony, um ein überdurchschnittlich großes Gerät einzubauen.

Anzeige und Funktionen

Das Xperia C wird mit einem 5-Zoll-Display mit einer qHD-Auflösung von 960 × 540 Pixel geliefert. Dies ergibt eine Pixeldichte von 220 PPI, was nicht schlecht, aber auch nicht großartig ist. Das Display klingt eher wie ein Allround-Display, was bedeutet, dass es wahrscheinlich ein anständiges Multimedia-Erlebnis bietet, aber nicht gleichzeitig die Hardware belastet. Somit können Sie eine anständige Leistung und eine gute Batterieunterstützung auf dem Gerät erwarten.

Wie bei anderen MediaTek-Geräten wird das Telefon mit Android v4.2.2 vorinstalliert sein, was ein weiteres gutes Zeichen ist.

Aussehen und Konnektivität

Sony-Handys, insbesondere die Xperia-Serie, gehörten für den Durchschnittsbenutzer immer zu den am besten aussehenden Geräten. Wenn man dieses Gerät betrachtet, sieht es so aus, als würde es nicht enttäuschen. Mit 8,9 mm ist das Gerät gut zu halten und auch nicht sehr sperrig. Der nicht zu große 5-Zoll-Bildschirm bedeutet, dass das Gerät ziemlich mobil und leicht zu transportieren ist, was für Leute mit wirklich kleinen Händen zu erwarten ist.

Das Xperia C wird mit zwei SIM-Funktionen ausgestattet sein. Weitere Konnektivitätsfunktionen sind WLAN, Bluetooth, GPS, FM-Radio usw.

Vergleich

Die meisten von Ihnen, die diesen Beitrag lesen, haben möglicherweise bereits eine Liste konkurrierender Geräte in Ihren Gedanken erstellt. Für die Aufzeichnung können die Geräte in unserer Liste, die mit diesem Gerät konkurrieren können, die folgenden sein: Samsung Galaxy Grand Quattro , Gionee Elife E5 , das ein Gerät mit einem erstaunlichen Display ist, abgesehen von einem schnelleren Prozessor, der JiaYu G4 , Spice Pinnacle Pro usw.

Schlüsselspezifikationen

Modell Sony Xperia C.
Anzeige 5 Zoll qHD
Prozessor 1,2 GHz Quad Core MT6589
RAM, ROM 1 GB RAM, 4 GB ROM
SIE Android v4.2.2
Kameras 8MP hinten, VGA vorne
Batterie 2390mAh
Preis Rs. 20.490

Fazit

Es wird sehr interessant sein zu sehen, wie Sony beschließt, dieses kommende Gerät zu bewerten. Es gibt unzählige andere MediaTek-basierte Geräte auf dem Markt, und damit das Xperia C gut abschneidet, muss Sony ihm einen wettbewerbsfähigen Preis geben. Es ist jedoch bekannt, dass die Verarbeitungsqualität und der Kundensupport von einheimischen Marken wie Micromax, Lava usw. nirgends so gut sind wie bei Sony, sodass das Unternehmen tatsächlich einen Vorsprung hat.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel