Haupt Vergleiche, Vorgestellt Löwenmaul 632 gegen Löwenmaul 636: Was ist der Unterschied?

Löwenmaul 632 gegen Löwenmaul 636: Was ist der Unterschied?

Qualcomm Technologies hat auf der MWC Shanghai drei neue Prozessoren der Stufen Snapdragon 600 und 400 angekündigt - Snapdragon 632, 439 und 429. Die neuen mobilen Plattformen bieten eine verbesserte Leistung und Akkulaufzeit sowie beeindruckende Grafik- und künstliche Intelligenzfunktionen.

Das neue Löwenmaul 632 Der Chipsatz ist für das Mittelklassesegment gedacht und stellt ein Upgrade auf Snapdragon 625 und 626 dar. Er bietet einige neue Funktionen, darunter 4K-Videoaufnahme, KI und schnelle LTE-Geschwindigkeiten zu einem erschwinglichen Preis.



In der 600er Serie Qualcomm hatte im vergangenen Jahr den Snapdragon 636-Prozessor auf den Markt gebracht. Das Snapdragon 636 ist auch eine leistungsstarke 600-Tier-Plattform mit Kryo-CPU, die auf der ARM Cortex-Technologie basiert. Es unterstützt fortschrittliche Fotografie, verbesserte Spiele, lange Akkulaufzeit und schnelle LTE-Geschwindigkeiten für Mid-Tier-Smartphones.

Lassen Sie uns herausfinden, wie sich diese beiden 600-Tier-Prozessoren der Mittelklasse voneinander unterscheiden.

Löwenmaul 632 gegen Löwenmaul 636

Eigentum Löwenmaul 632 Löwenmaul 636
Herstellungsprozess 14nm 14nm
Die Architektur 64-Bit 64-Bit
Zentralprozessor 8x Kryo 250 CPU bis 1,8 GHz 8x Kryo 260 CPU bis 1,8 GHz
GPU Adreno 506 Adreno 509
RAM LPDDR3 Zweikanal-LPDDR4 / 4x 1333 MHz mit eMMC 5.1-Speicher
Unterstützung anzeigen Full HD + Full HD +
Kamera Bis zu 24MP oder 13 + 13MP Bis zu 24MP und 16 + 16MP
Aufladen Qualcomm Quick Charge 3.0 Qualcomm Quick Charge 4.0

Performance

Der Snapdragon 632 basiert auf fortschrittlicher FinFET-Prozesstechnologie mit der Kombination der Kryo 250-CPUs von Qualcomm und der Adreno 506-GPU. Alle acht Kerne sind mit 1,8 GHz getaktet. Während der Snapdragon 636 einer der ersten Chipsätze der 600er-Serie ist, der über die Kryo 260-Kerne verfügt, verfügt er auch über eine bessere Adreno 509-GPU.



Sowohl die Kryo 260- als auch die Kryo 250-Kerne bieten mehrere gute Funktionen und eine höhere CPU-Leistung, die für 4 Leistungs- und 4 Effizienzkerne optimiert sind, die Sie in den Standard-ARM-Kernen nicht finden. Die Kryo 260-CPU ist jedoch etwas besser optimiert als die Kryo 250. Obwohl Benutzer bei der Verwendung des Smartphones kaum einen Unterschied zwischen beiden feststellen können.

Mobilfunkmodem und Konnektivität

Das Snapdragon 632 enthält das X9-LTE-Modem, das LTE Advanced-Technologien wie Carrier Aggregation unterstützt und eine Downlink-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit / s und eine Uplink-Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit / s bietet. Während der Snapdragon 636 mit einem X12 LTE-Modem für Downlink-Geschwindigkeiten von bis zu 600 Mbit / s und Uplink-Geschwindigkeiten von 150 Mbit / s ausgestattet ist.



Beide Chipsätze sind mit integriertem Wi-Fi 802.11ac 1 × 1 mit MU-MIMO-Unterstützung ausgestattet.

Für die Konnektivität von Mobilfunknetzen unterstützen beide die Dual-SIM-Dual-VoLTE-Funktion.

Kamera

Für die Kamera unterstützt der Snapdragon 632 entweder eine einzelne 24-Megapixel-Einzelkamera oder eine 13-Megapixel-Doppelkamera. Es unterstützt zwei Bildsensorprozessoren (ISP) und Funktionen wie Hybrid-Autofokus, optischer Zoom und Echtzeit-Bokeh.

Andererseits unterstützt der Snapdragon 636 eine Einzelkamera mit bis zu 24 Megapixeln und ein Doppelkamera-Setup mit 16 + 16 Megapixeln. Es verwendet den Spectra 160 ISP von Qualcomm in Verbindung mit Clear Sight für bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen.

Videos

Zenfone Max Pro ft SD 636 kann 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen

Der neue Snapdragon 632 bietet bis zu 4K UltraHD-Videoaufnahmen mit 30 FPS und bis zu 1080p-Videoaufnahmen mit 120 FPS. Es bietet Unterstützung für bis zu 4K Ultra HD-Wiedergabe bei 30 FPS. Während Snapdragon 636 auch bis zu 4K UltraHD-Aufnahme mit 30 fps, bis zu 1080p-Aufnahme mit 120 fps und bis zu 4K UltraHD-Wiedergabe mit 30 fps unterstützt.

cách xóa điện thoại khỏi tài khoản google của tôi

Sowohl Snapdragon 632 als auch Snapdragon 636 unterstützen die 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde.

Anzeige

Xiaomi Redmi Note 5 Pro

Das Redmi Note 5 Pro ft. SD 636 verfügt über ein FHD + -Display

Sowohl der Snapdragon 636 als auch der Snapdragon 632 unterstützen bis zu FHD + -Displays mit einer Bildschirmauflösung von 2160 × 1080 Pixel. Beide unterstützen auch die neuesten 18: 9-Seitenverhältnisanzeigen.

AI-Funktionen

Künstliche Intelligenz oder KI war 2018 ein Trendmerkmal bei Smartphones, und immer mehr Unternehmen implementieren KI-Funktionen in ihren Geräten. Zum Glück enttäuschen sowohl die SD 632- als auch die 636-Chipsätze in diesem Bereich nicht. Beide unterstützen das NPE-SDK (Neural Processing Engine) von Qualcomm. Dieses SDK funktioniert mit einigen der beliebtesten KI-Frameworks wie Caffe / Caffe2.

Ladetechnologie

Lassen Sie uns zum Schluss über die Ladetechnologie sprechen. Zweifellos ist die Schnellladung von Qualcomm heute eine der gefragtesten Schnellladefunktionen. Diese Technologie bietet Ihnen in wenigen Minuten problemlos Stunden Batteriesaft. Snapdragon 632 unterstützt die Quick Charge 3.0-Technologie.

Schnellladung-4.0

Während der Snapdragon 636 die Unterstützung für Quick Charge 4.0 hat. Mit dem Quick Charge 4.0 erhalten Sie 5 Stunden Akkulaufzeit in weniger als 5 Minuten, während der Quick Charge 3.0 die Technologie der vorherigen Generation ist und etwas langsamer ist.

Fazit

Zum Vergleich: Beide 600-Tier-Prozessoren basieren auf derselben 14-nm-Technologie und verfügen über eine bis zu 1,8 GHz getaktete Octa-Core-CPU. Beide bieten ähnliche Konnektivitätsoptionen, Unterstützung für Anzeige und Videoaufzeichnung, Batterieleistung und die neuesten KI-Funktionen. In einigen Bereichen unterscheiden sie sich jedoch geringfügig. So sind beispielsweise Kryo 260-CPUs in SD 636 etwas leistungsstärker als Kryo 250. Ebenso verfügt der SD 632 über X9-LTE-Modems und der SD 636 über X12, sodass die Download-Geschwindigkeit in SD 636 höher ist.

Facebook Kommentare 'Löwenmaul 632 gegen Löwenmaul 636: Was ist der Unterschied?',5aus5beyogen auf1Bewertungen.

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Interessante Artikel