Haupt Nachrichten Samsung arbeitet an 11-nm- und 7-nm-Prozess-Chipsätzen für 2018

Samsung arbeitet an 11-nm- und 7-nm-Prozess-Chipsätzen für 2018

Samsung hat angekündigt, 11-nm-Chips für seine High-End- und Midrange-Telefone der nächsten Generation zu produzieren. Diese 11-Nanometer-FinFET-Prozesstechnologie ist ein Low Power Plus (LPP) -Prozess, der eine verkleinerte Version des früheren 14-nm-LPP-Prozesses ist, der in Snapdragon 625 und 630 verwendet wird.

Samsung hat bereits den 10-nm-FinFET-Prozess für seine mobilen Prozessoren der Exynos 9-Serie verwendet. Es wurde jedoch nur in Premium-Flaggschiff-Smartphones verwendet. Jetzt geht das Unternehmen davon aus, dass der neue 11-nm-Prozess die Lücke zwischen Midrange- und High-End-Smartphones schließen wird.



Es ist zu beachten, dass die Chipfläche im Vergleich zum 14-nm-Prozess um 10% reduziert wird. Dies bedeutet, dass die Herstellungskosten für Chips sinken und somit auch für Geräte der Mittelklasse verwendet werden können. Die neue 11-nm-Technologie verspricht eine Leistungssteigerung von bis zu 15% bei gleichem Stromverbrauch wie der 14-nm-Prozess. Die ersten 11-nm-Chipsätze sollen im ersten Halbjahr 2018 herauskommen.

Darüber hinaus werden die Premium-Telefone von Samsung im nächsten Jahr die neuen 7-nm-LPP-Chips verwenden, die mit EUV-Lithografie (Extreme Ultra Violet) ausgestattet sind.

'' Samsung hat den 11-nm-Prozess zu unserer Roadmap hinzugefügt, um erweiterte Optionen für verschiedene Anwendungen anzubieten. Damit hat Samsung in den nächsten drei Jahren eine umfassende Prozess-Roadmap von 14 nm bis 11 nm, 10 nm, 8 nm und 7 nm erstellt ', Sagte Ryan Lee, Vice President und Leiter Foundry Marketing bei Samsung Electronics.



Ein weiterer großer Hersteller von mobilen Chipsätzen Qualcomm arbeitet auch an seinem nächsten mobilen Flaggschiff-Prozessor, dem Snapdragon 845, der den 7-nm-Prozess verwenden wird. Interessanterweise war es so berichtet dass Samsung die erste Charge von Snapdragon 845-Chipsätzen für seine nächsten Flaggschiffe Galaxy S9 und S9 + reserviert hatte.

Der kürzlich angekündigte 11-nm-Prozess von Samsung wird wahrscheinlich in den internen Exynos-Prozessoren von Samsung verwendet. Weitere Einzelheiten zum jüngsten Update über neue Technologien werden beim nächsten Samsung-Gießereiforum am 15. September 2017 in Tokio, Japan, bekannt gegeben. Neben der Verfügbarkeit von 11LPP-Chipsätzen wird das Unternehmen auch die 7-nm-EUV-Entwicklung ausarbeiten.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

YouTube senkt ab Juni 2021 24% Ihres Einkommens So vermeiden Sie dies So senden Sie verschwindende Fotos auf WhatsApp Trick zum Erstellen und Senden eigener Aufkleber im Signal Messenger So erhalten Sie eine kostenlose Amazon Prime-Mitgliedschaft für 14 Tage ohne Kartendetails

Interessante Artikel