Haupt Vorgestellt Samsung hat 8 GB LPDDR4-RAM für Mobilgeräte auf den Markt gebracht. Ist das wirklich ein Overkill?

Samsung hat 8 GB LPDDR4-RAM für Mobilgeräte auf den Markt gebracht. Ist das wirklich ein Overkill?

Samsung Galaxy On7 2016

Die im letzten Jahrzehnt weltweit stetig steigende Nachfrage nach Smartphones hat zu dramatischen Entwicklungen geführt. Die Kapitalinvestitionen in die Smartphone-Branche sind sprunghaft gestiegen, was bedeutende Forschungen auf diesem Gebiet erforderlich machte. Daher können wir jetzt Telefone mit Funktionen verwenden, die viele Laptops oder Desktops beschämen.

Aber unsere Gier, mehr Fähigkeiten von einem Smartphone zu erwarten, scheint niemals zu enden. Glücklicherweise bemühen sich OEMs sehr, unsere Erwartungen zu erfüllen - VR, AR, Modularität, 4K-Display usw. sind nur einige Beispiele, die die modernen Fähigkeiten eines Smartphones demonstrieren. Um diese Funktionen zu unterstützen, sollte ein Smartphone über leistungsstarke Hardware verfügen.



Heute, Samsung lancierte das branchenweit erste mobile 8-GB-LPDDR4-DRAM-Paket für Mobilgeräte, das mit fortschrittlicher 10-nm-Prozesstechnologie hergestellt wird.

Wie wird sich dies auf die Leistung auswirken?

Samsung_1476966619073



RAM ist der Ort in einem Computergerät, an dem das Betriebssystem, die Anwendungsprogramme und die aktuell verwendeten Daten gespeichert werden, damit sie vom Prozessor des Geräts schnell erreicht werden können. RAM kann viel schneller gelesen und beschrieben werden als andere Arten von Speicher in einem Computer, z. B. ein Festplattenlaufwerk (HDD), ein Solid-State-Laufwerk (SSD) oder ein optisches Laufwerk. Trotzdem arbeitet RAM im Vergleich zum Prozessor mit niedrigeren Geschwindigkeiten. Es wird für die CPU einfacher, Aufgaben auszuführen, wenn der RAM Informationen schneller bereitstellen kann.

Der neue 8-GB-LPDDR4 arbeitet mit bis zu 4.266 Megabit pro Sekunde (Mbit / s), was doppelt so schnell ist wie der DDR4-DRAM für PCs, die normalerweise mit 2.133 Mbit / s pro Pin arbeiten. Mit diesem neuen Chip können Sie also eine überlegene Leistung erwarten.

Ein weiterer großer Schritt ist die Umstellung von 20 auf 10 nm. Dies erhöht die Leistung, verringert den Stromverbrauch und verringert die Größe des Chips. Weitere Informationen zu den Auswirkungen des Herstellungsprozesses finden Sie hier Artikel .



Insgesamt verbessert es die Fähigkeit des Telefons, CPU-intensive Aufnahmen wie 4K-UHD-Videowiedergabe, AR, VR durchzuführen.

Andere Seite der Münze

Gleichzeitig ist eine Frage, die viele Benutzer beschäftigt, wie effektiv OEMs den RAM nutzen können. Wenn Sie unser Interview mit Carl Pie, Mitbegründer von Oneplus, gesehen haben, in dem er enthüllte, dass Oneplus 3 nur 4 GB von 6 GB RAM verwendet, um Vorgänge auszuführen und sich auszuruhen, um die Kameraausgabe zu verbessern, sind 8 GB RAM möglicherweise nichts anderes als ein Marketing-Gimmick. Es ist auch erwähnenswert, dass Apple mit 3 GB RAM jedes Telefon mit 6 GB RAM Android-Handy übertrifft.

Wir sind uns jedoch nicht sicher, was in Zukunft bahnbrechend sein könnte, und darauf vorbereitet zu sein, ist keine schlechte Idee. Kurz gesagt, 8 GB RAM klingen jetzt vielleicht absurd, aber es könnte in Zukunft nützlich sein.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Interessante Artikel