Haupt Bewertungen Samsung Galaxy S5 Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Samsung Galaxy S5 Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Samsung hat gestern sein mit Spannung erwartetes Flaggschiff, das Samsung Galaxy S5, angekündigt. In unserer ersten Berichterstattung darüber haben wir festgestellt, dass wir ein gemischtes Gefühl in Bezug auf das Gerät hatten. Mit unseren ersten praktischen Erfahrungen mit dem Samsung Galaxy S5 sehen wir viel mehr Positivität und Potenzial, aber das Mix-Gefühl bleibt bestehen.

IMG-20140225-WA0059



Samsung Galaxy S5 Quick Specs

  • Bildschirmgröße: 5,1 Zoll Full HD Super AMOLED, Auflösung 1920 x 1080, 432 PPI, Corning Gorilla Glass 3
  • Prozessor: 2,45 GHz Quad Core MSM8974AC Snapdragon 800 Prozessor mit Adreno 330 GPU mit 578 MHz getaktet
  • RAM: 2 GB
  • Softwareversion: Android 4.4 KitKat mit neuem Touch Wiz Ui an der Spitze
  • Kamera: 16 MP Kamera, LED-Blitz, 4K-Aufnahme mit 30 fps. 1080p bei 60 fps
  • Sekundärkamera: 2,0 MP, 1080p Aufnahme mit 30 fps
  • Interne Speicher: 16 GB, 32 GB
  • Externer Speicher: MicroSD-Unterstützung bis zu 128 GB
  • Batterie: 2800 mAh
  • Sensoren: Fingerabdrucksensor, Hörfrequenzsensor, Näherungssensor, Kompass, Barometer, Beschleunigungsmesser
  • Konnektivität: HSPA +, Wi-Fi 802.11 b / g / n / ac, Bluetooth 4.0 mit A2DP, aGPS, GLONASS, NFC, Micro-USB 3.0

Samsung Galaxy S5 zum Anfassen [Video]

Designen und Bauen

Das Design ist ziemlich langweilig. Trotz aller Top-End-Hardware, die es verpackt, lässt das Aussehen zu wünschen übrig. Samsung hat auf der Rückseite eine lederähnliche Plastikhülle mit Noppen angebracht, die uns auf den ersten Blick nicht gefiel, aber nach den ersten Händen fühlte sie sich gut und fest in der Hand an. Das Cover ist immer noch alles andere als glamourös. Die Kanten bestehen aus einem Amalgam aus Glasfaser und Kunststoff und können leicht mit Metall verwechselt werden.

Das Telefon ist IP67-zertifiziert und das erklärt die Klappen, die die Anschlüsse abdecken. Dies bedeutet auch, dass das Telefon 30 Minuten lang bis zu einer Tiefe von 1 m beständig ist (erst nachdem Sie alle diese Klappen ordnungsgemäß geschlossen haben). Eine gute Nachricht ist, dass die hintere Abdeckung und der Akku immer noch abnehmbar sind. Der Fingerabdruckscanner ist mit der Home-Taste gekoppelt, Sie müssen jedoch das Telefon einschalten, bevor Sie scannen können. Dies widerspricht dem Zweck des einfachen Entsperrens. Wir haben festgestellt, dass der Fingerabdruckscanner äußerst genau ist.



Der Herzfrequenzmesser befindet sich auf der Rückseite und funktioniert genau. Im praktischen Szenario fanden wir es jedoch nicht sehr nützlich. Wenn Sie möchten, können Sie einfach Ihren Herzschlag scannen, müssen aber jedes Mal Ihr Galaxy S5 aus der Tasche ziehen. Diese Funktionalität ist am besten für Gear 2 und Gear 2 Neo geeignet.

Anzeige

Das Display ist nicht qHD. Auf dem Papier ist es das gleiche 1080p-Display, das wir auf dem Galaxy S4 gesehen haben, mit einer geringfügigen Beeinträchtigung der Größe. In der Praxis war das Display jedoch heller und besser. Das Super AMOLED-Display bietet erstaunliche Farben und Kontraste. Wir haben das Debüt des 2k-Displays mit dem Galaxy S5 erwartet, aber das ist nicht geschehen.

Kamera und interner Speicher

Die Kamera ist eine große pragmatische Verbesserung im Galaxy S5. Die Megapixelzahl ist oft irreführend, wenn es um Flaggschiffkameras geht, und mehr als die Megapixelzahl (16 MP) waren wir beeindruckt von dem Hochgeschwindigkeitsfokus, den gestochen scharfen und detaillierten Schnappschüssen, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Wir haben die Kamera noch nicht ausgiebig getestet, aber die kurzen Tests haben ausgereicht, um sie zu bewundern. Samsung macht definitiv etwas richtig mit der Kamera.



Die Kamera-App ist auch mit Funktionen ausgestattet, wobei die hervorgehobene Funktion der selektive Fokus ist, der einwandfrei funktioniert hat. Natürlich können Sie immer 4K-Videos aufnehmen, aber Sie müssen sie auf einem 4K-Fernseher abspielen, um sie voll zu schätzen.

Der interne Speicher war bei Samsung-Flaggschiffen noch nie ein Problem. Sie können zwischen internen Speichervarianten mit 16 GB und 32 GB wählen, und der Speicher kann mithilfe der MicroSD-Unterstützung um 128 GB erweitert werden.

Akku, Betriebssystem und Chipsatz

Der Akku hat eine Nennleistung von 2800 mAh und Samsung behauptet, der neue Akku-Sparmodus sei ein Lebensretter, falls Sie sich in einer Situation mit niedrigem Akku befinden. Der Chipsatz ist Qualcomms neuester Flaggschiff-Snapdragon 801-Prozessor mit 4 Kernen, die mit 2,45 GHz getaktet sind. Samsung wird auch eine Octa-Core-Variante derselben mit 2,1 GHz auf den Markt bringen. Der Prozessor bietet im Vergleich zu Snapdragon 800 einen deutlichen GPU-Schub und ist definitiv der beste auf dem Markt.

Die RAM-Kapazität beträgt 2 GB. Samsung verzichtete auf 3 GB RAM, wie dies bei anderen High-End-Geräten wie Note 3, LG G Pro 2 und Xperia Z2 der Fall ist. Wir erwarten jedoch nicht, dass die Leistung mit mehr als 2 GB RAM an Bord beeinträchtigt wird. Besonders mit der im Vergleich zu Snapdragon 800 stark verbesserten DDR3-Speicherschnittstelle von Snapdragon 801.

Die Benutzeroberfläche ist definitiv neu, obwohl sie immer noch Touch-Assistent ist. Samsung hat die Bloatware reduziert und Symbole sehen attraktiver aus. Die Benachrichtigungsleiste sieht auch ordentlicher und eleganter aus. Wir müssen tiefer graben, um zu verstehen und zu wissen, wie viel handlicher das Touch-Wiz-Erlebnis sein wird. Das Basisbetriebssystem ist Android Kit Kat.

Samsung Galaxy S5 Fotogalerie

IMG-20140225-WA0060 IMG-20140225-WA0061 IMG-20140225-WA0062 IMG-20140225-WA0063 IMG-20140225-WA0064 IMG-20140225-WA0065 IMG-20140225-WA0066

Fazit

Das Samsung Galaxy S4 ist ein leistungsstarkes Leistungsgerät. Samsung und andere Android-Konkurrenten haben Apple oft als Mangel an Innovation kritisiert, und wir haben nicht viel davon in Samsungs Flaggschiff gesehen. Das Karosseriedesign ist ohne Samsung ziemlich konventionell und folgt einem kühnen Ansatz. Der Fingerabdruckscanner ist genau, aber die Implementierung von Äpfeln ist besser. Wir haben große Hoffnungen auf den Snapdragon 801-Chipsatz. Wir haben auch nichts gegen die 2 GB RAM. Die Kamera ist großartig und die Software ist eine enorme Verbesserung.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel