Haupt Bewertungen Samsung Galaxy J7 Prime Hands On, Übersicht [Mit Video]

Samsung Galaxy J7 Prime Hands On, Übersicht [Mit Video]

Samsung hat den Nachfolger seines erfolgreichen Mittelklasse-Handys Galaxy J7 vorgestellt. Das neue Telefon heißt Galaxy J7 Prime. Es kommt mit interessanten Upgrades im Vergleich zu seinem Vorgänger. Das Galaxy J7 Prime verfügt über einen Fingerabdrucksensor, der in der vorherigen Variante fehlte. Es verfügt über ein Full-HD-Display im Vergleich zu HD in der letzteren. Außerdem verfügt es über 3 GB RAM anstelle von 2 GB mit 16 GB Speicher und eine höhere 8-MP-Frontkamera statt 5 MP . Wir müssen einige Zeit mit dem Gerät verbringen und hier sind unsere praktischen Erfahrungen mit dem Samsung Galaxy J7 Prime.

J7 Prime (3)



Samsung J7 Prime Technische Daten

SchlüsselspezifikationenSamsung Galaxy J7 Prime
Anzeige5,5-Zoll-IPS-LCD-Display
Bildschirmauflösung1080 x 1920 Pixel
BetriebssystemAndroid 6.0.1 Marshmallow
Prozessor1,6-GHz-Octa-Core-Prozessor
ChipsatzExynos 7870 Octa
Erinnerung3 GB RAM
Eingebauter Speicher16 GIGABYTE
Speicher-UpgradeJa, bis zu 256 GB
Primärkamera13 MP mit LED-Blitz
FHD VideoaufnahmeJa
Sekundärkamera8 MP
Batterie3300 mAh
Fingerabdruck SensorJa
4G bereitJa
SIM-KartentypDual
Gewicht167 Gramm
Maße151,7 x 75 x 8 mm
PreisRs. 18.790

Fotogallerie

Design und gebaut

Das Samsung J7 Prime verfügt über ein 5,5-Zoll-Display mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 73,3%. Es hat ein gebogenes 2,5-D-Corning-Gorilla-Glas 4 auf der Oberseite und ein Unibody-Design aus Metall mit einem nicht entfernbaren Akku. Auf der Rückseite befindet sich eine gut aussehende 13-MP-Kamera und ein Fingerabdrucksensor, der in die Home-Taste integriert ist. Das Telefon misst 151,7 x 75 x 8 mm und wiegt rund 167 Gramm. Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig und das Gefühl ist aufgrund des Ganzmetallgehäuses auch luxuriös. Es kann manchmal etwas rutschig sein, aber mit 167 Gramm und einem 5,5-Zoll-Display ist es recht praktisch.

J7 Prime (4)

cách thay đổi âm thanh thông báo của bạn trên Android

Schauen wir uns das Telefon aus verschiedenen Blickwinkeln an



Das Front Top verfügt über einen Lautsprechergrill, Näherungs- und Umgebungslichtsensoren sowie eine Frontkamera.

J7 Prime (12)

wifi không bật điện thoại android

Unten befinden sich 2 Navigationstasten und eine Home-Taste mit integriertem Fingerabdrucksensor



J7 Prime (9)

Auf der rechten Seite befindet sich ein Netzschalter und ein Lautsprechergrill darüber

J7 Prime (6)

Links befindet sich eine Lautstärkewippe

J7 Prime (7)

làm thế nào bạn có thể biết nếu một bức ảnh đã được chỉnh sửa

Auf der Oberseite befinden sich eine 3,5-mm-Audiobuchse und ein Micro-USB-Anschluss

J7 Prime (5)

Anzeige

Das J7 Prime verfügt über ein 5,5-Zoll-IPS-LCD-Display mit Corning Gorilla-Glas 4 auf der Oberseite. Es hat eine Bildschirmauflösung von 1080 x 1920 Pixel (Full HD) und eine Pixeldichte von 401 ppi. Die Betrachtungswinkel sind gut und die allgemeine Anzeigequalität ist ebenfalls gut.

J7 Prime (13)

Kamera

Es ist mit einer 13-MP-Rückfahrkamera mit 1: 1,9-Blende, 28-mm-Objektiv, Autofokus und LED-Blitz ausgestattet. Es verfügt über Geo-Tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, Panorama und HDR. Es unterstützt Full HD-Videoaufnahmen mit 30 fps. Auf der Vorderseite befindet sich eine verbesserte 8-MP-Kamera mit 1: 1,9-Blende und Frontblitz.

J7 Prime (4)

Hardware und Betriebssystem

Es wird von einem 1,6-GHz-Octa-Core-Prozessor (Cortex-A53) mit Exynos 7870 Octa-Chipsatz und Mali-T830MP2 angetrieben. Es verfügt über 3 GB RAM und 16 GB internen Speicher, der über eine microSD-Karte über einen dedizierten Steckplatz auf bis zu 256 GB erweitert werden kann.

Es kommt mit dem neuesten Android-Betriebssystem, v6.0.1 (Marshmallow).

J7 Prime (9)

thêm âm thanh thông báo tùy chỉnh galaxy note 8

Preis und Verfügbarkeit

Samsung J7 Prime ist bei Rs festgesetzt. 18.790 und es ist über Offline-Stores und Samsung Online-Shop erhältlich.

Fazit

Wie bereits erwähnt, ist das Samsung Galaxy J7 Prime eine neuere Variante des J7 (2016). Im Vergleich zum Vorgänger verfügt das J7 Prime über einen Fingerabdrucksensor, mehr RAM, Metallaufbau, eine bessere Frontkamera und ein Full-HD-Display und kostet rund 3000 mehr als das erstere. Wenn Sie jedoch kein großer Samsung-Fan sind, können Sie sich für Moto G4 Plus, One Plus X und Lenovo Vibe X3 im selben Preissegment entscheiden oder auf Moto Z Play warten. Sie können sich auch für LeEco Le 2, Redmi Note 3 im unteren Preissegment entscheiden, wenn Sie Samsung nicht mögen.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel