Haupt Bewertungen Samsung Galaxy Core Advance Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Samsung Galaxy Core Advance Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Samsung Galaxy Core ( Kurzübersicht ) war auf dem indischen Markt recht erfolgreich und war eines der wenigen Smartphones der Marke Samsung, die im Bereich von 10.000 INR bis 15.000 INR landeten. Das Galaxy Core ist jedoch mittlerweile eine ziemlich alte Technologie und Samsung wird es bald vorstellen Samsung Galaxy Core Advance in Indien als Nachfolger dieses Telefons. Auf den Weltmärkten wurde eine weitere überarbeitete Galaxy Core-Variante als bezeichnet Samsung Galaxy Core Plus wurde auch vor ein paar Monaten entdeckt. Lassen Sie uns diskutieren, ob Samsung ein totes Pferd auspeitscht oder ob Galaxy Core Advance in seiner erwarteten Preisspanne eine praktikable Option ist.

Bild



Kamera und interner Speicher

Das Kameramodul ähnelt dem, was wir in Galaxy Core gesehen haben. Die Hauptkamera verfügt über einen 5-MP-Sensor, der vom LED-Blitz unterstützt wird. Es wäre nicht ratsam, viel von der Kamera zu erwarten. Moto G. die voraussichtlich in der gleichen Preisklasse ankommen wird, wird auch ähnliche Kameraspezifikationen aufweisen. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem eine VGA-Kamera für Videoanrufe.

Der interne Speicher beträgt 8 GB und kann mit einer MicroSD-Karte auf 64 GB erweitert werden. Der interne Nand-Flash-Speicher ist schneller als der SD-Kartenspeicher. Aus diesem Grund ist mehr interner Speicher immer eine lobenswerte Option. Das Samsung Galaxy Core Advance schneidet in dieser Abteilung ähnlich wie sein Vorgänger gut ab.

Prozessor und Batterie

Das neue Samsung Galaxy Core Advance wird über einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz verfügen. Obwohl dies nicht bestätigt ist, werden die Prozessorkerne im Gegensatz zum Vorgänger-Telefon höchstwahrscheinlich auf der Cortex A7-Architektur und der 28-nm-Prozesstechnologie basieren.



Der Samsung Galaxy Core verfügt über Cortex A5-basierte Kerne, die mittlerweile veraltet sind. Die RAM-Kapazität des Prozessors wurde auf 1 GB verdoppelt, wodurch die Leistung erheblich gesteigert wird.

Die Akkukapazität des Samsung Galaxy Core war anständig und die Advance-Variante dürfte mit ihrem leicht erhöhten 2000-mAh-Akku gut abschneiden.

Anzeige und Funktionen

Die Größe des TFT-LCD-Displays wurde bei diesem Smartphone auf 4,7 Zoll erhöht, die Bildschirmauflösung bleibt jedoch bei 480 x 800 gleich. Dies entspricht einer Pixeldichte von 199 ppi, was nicht sehr beeindruckend ist. Moto G und andere inländische Hersteller bieten viel schärfere Displays im mittleren Bereich an.



Auf der Software-Seite erhalten Sie das Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean. In dieses Gerät wurden verschiedene andere Softwarefunktionen integriert, darunter S Voice, S Translator, Sound & Shot, Gruppenspiel und Easy Mode.

Für Benutzer mit Sehbehinderung bietet das Telefon Funktionen wie den optischen Scan, mit dem Text aus dem Bild gescannt werden kann, die Lichtsensortechnologie, die das Licht über den Kamerasensor erfasst, einen Bildschirmvorhang, mit dem Benutzer das Telefon auf einem schwarzen Bildschirm bedienen können, und die Text-zu-Sprache-Funktion sowie die sprachgesteuerte Funktion Eigenschaften.

Aussehen und Konnektivität

Das Telefon ist mit 9,7 mm dicker als das Galaxy Core und mit 145 Gramm auch etwas schwerer. Die kapazitiven Tasten am unteren Rand des Displays wurden durch harte Tasten ersetzt. Davon abgesehen ähnelt das Telefon seinem Vorgänger. Zu den Konnektivitätsfunktionen gehören 3G, Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.0, NFC und GPS mit GLONASS.

Vergleich

Der Hauptkonkurrent wird sein Moto G. Der Start wird für Ende Januar 2014 erwartet. Weitere Konkurrenten sind Huawei Ascend D1 , Sony Xperia M, Micromax Canvas HD und andere Telefone von einheimischen Herstellern in der Preisspanne von 10.000 INR bis 15.000 INR .

Schlüsselspezifikationen

Modell Samsung Galaxy Core Advance
Anzeige 4,7 Zoll WVGA
Prozessor 1,2 GHz Dual Core
RAM 1 GB
Interne Speicher 8 GB, erweiterbar
SIE Android 4.2
Kameras 5 MP / VGA
Batterie 2000 mAh
Preis Angekündigt werden

Fazit

Das Samsung Galaxy Core Advance nimmt geringfügige Änderungen am Galaxy Core in Bezug auf die Hardwarespezifikationen vor. Mit Quad-Cores und Octa-Cores, die das mittlere Segment überfüllen, wird Samsung Galaxy Core Advance mit dem spürbaren Vorteil des Markenwerts von Samsung und der Unterstützung nach dem Verkauf schwimmen. Das Telefon wurde bei Infibeam und Homeshop18 gelistet und wird in Kürze zum Kauf angeboten.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel