Raytracing ist die nächste Generation von Grafiken. Sieh den Unterschied.

Als Sony Anfang Oktober die PlayStation 5 ankündigte, hat sich Systemarchitekt Mark Cerny alle Mühe gegeben, klarzustellen, dass „Raytracing“ in die Hardware eingebrannt wird. Er glaubte, es sei „ die Aussage, nach der die Leute gesucht haben. '

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

Gamer verstehen den Begriff nicht nur als Schlagwort, sondern als das deutlichste Signal für „Grafik der nächsten Generation“, obwohl die Technologie, die 1969 konzipiert wurde . Seit Jahren ist es ein Merkmal von Hollywood-Filmen mit großem Budget (siehe dies Whitepaper Pixar schrieb über Raytracing in 'Cars' ). Es hat jedoch noch nicht massenhaft Einzug in die Gaming-Welt gehalten.

Einfach ausgedrückt ist Raytracing die grafische Simulation eines Computers, wie Licht in der realen Welt funktioniert. Komplexe Algorithmen würden die Wirkung eines Lichtstrahls nachbilden und Farben erzeugen, die von anderen Objekten abprallen und reflektiert werden, wodurch realistischere Schatten und Reflexionen entstehen.

Bis vor kurzem hatten Spiele Mühe, ihre Attraktivität zu vermitteln. Und was noch wichtiger ist, es ist schwierig, es in Spielen zu implementieren, da es so viel Rechenleistung erfordert. Filmstudios wie Pixar können sich mit Effekten austoben, wenn es eine festgelegte Abfolge von Ereignissen gibt, aber Spieleentwickler müssen sicherstellen, dass ihr Spiel ein spielbares, reibungsloses Erlebnis ist, das Grafiken basierend auf den Eingaben des Spielers und nicht auf einem statischen Skript rendern kann.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Geben Sie die Kontrolle von Remedy Games ein. Das Spiel ist die „Killer-App“ von Raytracing, wie im obigen Video von . synchronisiert Digitale Gießerei , ein Analysegeschäft für Spieletechnologie.

Alex Battaglia ist Digital Foundry-Analyst, der zunächst zwei Jahre lang als fester PC-Grafikexperte für den Shop freiberuflich tätig war. Er hat 10 Videos gedreht, in denen er einem Publikum von Spielern, die bereits mit Grafiktechnologie vertraut sind, Raytracing erklärt. Aber erst als er Control behandelte, machte es bei seinen Zuschauern Klick.



'Es war zu abstrakt', sagte Battaglia der Washington Post. „Wenn ich nur die Physik beschreibe, glaube ich nicht, dass sich die Leute es in ihrem Kopf vorstellen können und wie es auf das Spiel zutrifft. Aber bei Control gab es diesen Moment, in dem Sie das Spiegelbild Ihres Charakters in einer Flasche sehen oder eine seltsame Röte, die von einem Stuhl reflektiert wird ... dann macht es Klick.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Kommentare unter dem Video spiegeln die Stimmung wider und sagen, dass Battaglias Erklärung der modernen grafischen Funktionen noch besser war als die Erklärer von Nvidia , das Unternehmen, das teure Grafikkarten herstellt, die mit Raytracing-Funktionen ausgestattet sind.

Battaglia hat auf dem YouTube-Kanal der Foundry eine detaillierte Analyse der Raytracing-Technologie von Control durchgeführt, aber auch die folgenden hochauflösenden Vergleichsbilder, die er The Post verwendet hat, bereitgestellt.

Sie können den Unterschied in dieser Flasche leicht erkennen, insbesondere die Tiefe, die dem Bild dank der markanten Reflexion des Raums, des Materials der Wand und der tieferen Schwarztöne in den Schatten verliehen wird.

Control, ein Psychothriller, spielt in der brutalistischen Architektur einer Bundesbehörde mit vielen sterilen, aber sauberen Oberflächen, auf denen die Technik glänzt.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

'Angesichts der Fülle an glänzenden Oberflächen des Spiels werden lichtundurchlässige Reflexionen und transparente Reflexionen im Durchschnitt die größten Unterschiede sein, die Sie jemals sehen werden', sagte Battaglia.

Beachten Sie, wie der rote Rahmen um die Serviceluke des Shelters genauer wiedergegeben wird – ein etwas anderer Farbton, da das Licht in einem anderen Winkel reflektiert wird als die flache Luke – mit aktivierten Raytracing-Effekten, ganz zu schweigen von all den Off-Screen-Objekten wie dem roter Teppich (hinter der Hauptfigur) spiegelt sich an der Wand (etwa auf Schulterhöhe).

PC-Spiele haben oft Dutzende von Optionen für Spieler, um die visuellen Einstellungen an die Spezifikationen ihres Computers anzupassen. Battaglia verwendete oft spezielle Tools, um das Raytracing-Konzept zu erklären. Control war das erste Spiel, bei dem der Unterschied so stark war, dass jeder es merkte.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

„Es war eines der ersten Mal, dass ich einfach mit dem Spiel selbst erklären konnte, was im Spiel grafisch passierte“, sagte Battaglia. 'Alles, was ich tun musste, ist das Spiel zu laden und die Einstellungen ein- und auszuschalten, um den Punkt zu vermitteln.'

Das Bild unten zeigt Objekte und Lichtquellen, die auf dem Bildschirm nicht sichtbar sind und deutlich im Glanz dieser Blutlache erscheinen.

Mit Raytracing fühlen sich Beleuchtung und Reflexionen dynamischer an. Spiegelungen in Spielen sind normalerweise vorgerenderte statische Bilder, die als „Cubemaps“ bezeichnet werden. Aber schauen Sie sich die Ketchup- und Senfflaschen an und wie das Licht von ihnen reflektiert wird, damit ihre roten und gelben Farben von der Kaffeekaraffe reflektiert werden.

Mit Raytracing-Reflexionen und Schatten wird die Treppe hinter dem spielbaren Charakter Jesse Faden entlang des Glanzes der Wand reflektiert. Auf Jesses Jacke und ihren Haaren werden die Schatten genauer geworfen. Beachten Sie die Schatten zwischen Jesses Lederjacke und ihrem Hemd, die dem Charaktermodell einen realistischeren Eindruck von Tiefe und Schichten verleihen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Und Details entlang dieser Wand gehen ohne Raytracing verloren. Mit Raytracing haben Objekte, die dunkel erschienen, endlich Licht vor sich und zeigen die Welt, die von der Wandoberfläche reflektiert wird.

Zu diesem Zeitpunkt weiß niemand außerhalb von Sony, wie Raytracing auf der PlayStation 5 aussehen würde. Digital Foundry prognostizierte den Mut der PlayStation 5 basierend auf dem WIRED-Magazinartikel. Beyogen auf Patente von AMD eingereicht , das mit Sony zusammenarbeitet, um die nächste Konsole zu bauen, vermuten Foundry-Analysten, dass die nächsten Xbox- und PlayStation-Rechner möglicherweise immer noch nicht über Raytracing verfügen, das so komplex ist wie die aktuellen Nvidia-Grafikkarten, einschließlich dessen, was mit Control angezeigt wird. Konsolen werden jedoch auch mit benutzerdefinierten Konfigurationen geliefert, sodass ihre Fähigkeiten noch unbekannt sind.

PlayStation 5 kommt. Wird es der letzte sein?

Battlefield V von EA, das Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, ist tatsächlich das erste Spiel mit Raytracing-Reflexionen. Aber Control bietet fünf Raytracing-Optionen, darunter Reflexionen, Trümmer und transparente Reflexionen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

„Die Art und Weise, wie sie Raytracing implementiert haben, haben sie integriert und bestehende Effekte modifiziert“, sagte Battaglia. „Sie erhalten eine hübscher aussehende Version des Spiels, und ihre Art, es zu entwerfen, ist tatsächlich die klügste Art, dies zu tun. Wir befinden uns in den Anfängen dessen, wie es jetzt aussieht.“

Lesen Sie mehr aus der Post:

Eine Welt von Modern Warfare erschaffen: Wie das neueste Call of Duty-Spiel zusammenkam

Die FaZe-Investition von Offset begann mit einem Gamer-Tipp. Dann wird die Geschichte traurig.

Ich habe 300 Minuten damit verbracht, in Apples Arcade zu spielen. Hier hat mir am besten gefallen.

Kommentar Kommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...