Haupt Bewertungen Nokia XL Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Nokia XL Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Vor wenigen Stunden stellte Nokia seine erste Welle von Android-Smartphones vor. Dazu gehören das Nokia X, das X + und das XL. Wir haben auf der MWC einige Zeit mit dem Nokia XL verbracht, und hier ist, was wir über das 5-Zoll-Smartphone von Nokia zu sagen haben.

IMG-20140224-WA0116



Nokia XL Quick Specs

  • Bildschirmgröße : 5 Zoll, 800 x 480p WVGA
  • Prozessor : 1 GHz Dual-Core Snapdragon S4 Play
  • RAM : 768 MB
  • Software : Android AOSP mit Nokia Asha-Oberfläche
  • Kamera: 5MP Haupt
  • Sekundärkamera : 2MP
  • Interne Speicher : 4GB
  • Externer Speicher : MicroSD-Unterstützung bis zu 32 GB.
  • Batterie : Angekündigt werden
  • Konnektivität : Wi-Fi 802.11, Bluetooth, GPS

Nokia XL Hands on, Kurzübersicht, Funktionen und Übersicht HD auf der MWC 2014 [Video]

Designen und Bauen

Das Nokia XL verfügt über das typische Lumia-Design, das wir in der Vergangenheit gesehen haben. Nicht nur die Hardware, sondern auch die Benutzeroberfläche des Nokia XL erinnert dank der gekachelten Benutzeroberfläche an die Lumia-Serie.

Wie Sie sehen können, hat das Gerät ein sehr symmetrisches Design. Das Unerwartete wird sich auf den ersten Blick definitiv irren.



Kamera und interner Speicher

Die XL wird mit nur einem 5-Megapixel-Shooter auf der Rückseite geliefert, was darauf hindeutet, dass sie zu den günstigeren Geräten des Unternehmens gehört. Das Nokia Lumia 520 und das Lumia 525 sind beide mit 5-Megapixel-Shootern ausgestattet und werden für mindestens 10.000 INR verkauft. Dies ist unseres Erachtens Grund genug, darauf hinzuweisen, dass das XL für etwa den gleichen Preis verkauft wird.

Der interne Speicher des Geräts beträgt wie bei den meisten anderen Budgetgeräten nur 4 GB. Natürlich kann es über microSD um weitere 32 GB erweitert werden.

Akku, Betriebssystem, Chipsatz

Das Nokia XL wird mit einem 2000-mAh-Akku geliefert, der ungefähr zur durchschnittlichen Laufzeit zurückkehren sollte. Die meisten anderen Geräte in ihrem Bereich sind ebenfalls mit 2000-mAh-Batterien ausgestattet, daher gibt es hier nichts zu Gutes oder Schlechtes. Auf dem Gerät wird ein AOSP-Build (Android Open Source Project) mit der Asha-Benutzeroberfläche ausgeführt. Sie können die Abweichung von der üblichen Android-Oberfläche in den Bildern deutlich sehen.



Das Herzstück eines Snapdragon S4 Play in Verbindung mit 768 MB RAM bietet Zugang zu Multitasking-Funktionen für den mittleren Bereich.

Nokia XL Bildergalerie

IMG-20140224-WA0115 IMG-20140224-WA0117 IMG-20140224-WA0118

IMG-20140224-WA0119 IMG-20140224-WA0120 IMG-20140224-WA0121

IMG-20140224-WA0122

Fazit

Das Nokia XL sieht aus wie ein sehr interessantes Gerät, wenn Nokia es schafft, die Preise gut zu ziehen. Bei MWC schlug Nokia einen Preis von 109 Euro für das Gerät vor, was uns glauben lässt, dass es auf dem indischen Markt für unter 10.000 INR erhältlich sein wird. Nokia hat den indischen Markt ernst genommen, weshalb wir glauben möchten, dass das Gerät eher früher als später in Indien erhältlich sein wird. Der 5-Zoll-Bildschirm des Geräts ist ein Volltreffer und wird bestimmt die Zielgruppe treffen, obwohl die Auflösung von 800 x 480 Pixel besser hätte sein können.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel