Haupt Kamera Moto X Play Camera Review, Foto, Videobeispiele

Moto X Play Camera Review, Foto, Videobeispiele

Während die Moto X-Serie von Motorola von Android-Fans gelobt wurde, ließen die Kameras im Vergleich zu anderen Flaggschiff-Handys auf dem Markt immer zu wünschen übrig. Jetzt verbessert und unterstützt Motorola die in seinen Handys verwendete Kameratechnologie. Zum ersten Mal in Motorola verfügt über eine 21-Megapixel-Kamera in seinem mittleren Smartphone Moto X Spielen . Dies ist eine massive Verbesserung gegenüber allem, was Motorola in der Vergangenheit getan hat. Es ist ein ermutigender Schritt von Motorola, seine Fans zu beeindrucken und sich im Wettbewerb zu behaupten.

14.09.2015 (6)



xóa điện thoại khỏi tài khoản google của tôi

Motorola Moto X Play Kamera Hardware

Das Moto X Play bietet a 21MP Rückfahrkamera (5248 x 3936 Pixel) mit f /2.0 Blende . Zum ersten Mal hat Motorola Sony vorgestellt Exmor RSIMX230 macht Sinn r für die mächtige 21MP Kamera. Auf dem Papier ist dieser Sensor beeindruckend und unterstützt erweiterte Funktionen wie den Phasendetektions-Autofokus (PDAF) und HDR-Video.

Mit all diesen Megapixeln an Bord und dem 4-fachen Digitalzoom sollte das Vergrößern von Aufnahmen kein Problem sein, zumindest nicht auf der 5,5-Zoll-Display . Die Rückfahrkamera wird von einem CCT unterstützt (Farbkorrelierte Temperatur) Dual-LED-Blitz . Auf der Vorderseite befindet sich eine 5MP Selfie Snapper was zu anständigen Ergebnissen führte.

Kamera-Software

Die Kamera-Software ist sehr schnell und reaktionsschnell. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach und der Sucher erstreckt sich über den Bildschirm, sodass Sie eine gute Sicht auf Ihr Objekt haben. Der Bildschirm ist frei von übermäßigen Symbolen und Umschalttasten, die das Durcheinander bei der Verwendung der Kamera verringern.



Viele Aufnahmemodi sind mit der Kamerasoftware geladen. Diese Modi umfassen den Burst-Modus, den Nachtmodus, den Auto-HDR- und den Panorama-Modus, um die Aufnahme zu erleichtern. Weitere Funktionen wären die 1080p HD-Video (30 fps) Funktionen zusammen mit Zeitlupenvideo, Videostabilisierung, 4-fachem Digitalzoom.

Kamerabeispiele

Genug der Wörter, um die Kamera zu definieren. Schauen Sie sich jetzt die Bilder an, die mit Moto X Play in Innenräumen angeklickt wurden. Dies könnte Ihnen eine Idee geben.

[stextbox id = ”alert” caption = ”Also Read”] Empfohlen: Motorola Moto X Play Frage Antwort FAQ, Vor- und Nachteile [/ stextbox]

Kameraleistung

Mit der neuen Kamera im Moto X Play hat Motorola das richtige Ziel geschossen und die neue Kamera funktioniert beeindruckend im Vergleich zu der Kamera früherer Motorola-Modelle. Beim Testen der Kamera konnten wir feststellen, wie viel Aufwand Motorola versucht hat, in die Kamera des Geräts zu stecken. Der Autofokus funktioniert gut, die Kamera ist schnell, aber wenn die Kamera nicht richtig stabil ist, erhalten Sie ein unscharfes Bild.



khoản phí có thể nghe được trên thẻ tín dụng của tôi

Die 5-Megapixel-Frontkamera ist nicht besonders gut im Umgang mit Licht, aber in Bezug auf Klarheit, Farbe und Details. Die Kamera liefert bei natürlichem Licht hervorragende Ergebnisse.

Die Details und Farben sind alle gut, und die Kamera ist eine enorme Verbesserung gegenüber früheren Flaggschiffen der Generation Moto X, aber auch dies ist unser erstes Shootout, und wir möchten es in verschiedenen Einstellungen in der Kamera-App mehr testen, bevor wir es geben unser endgültiges Urteil.

SchlüsselspezifikationenMoto X Spielen
Anzeige5,5 Zoll, Full HD (1080p)
ProzessorQuad-Core 1,7 GHz Cortex-A53 plus Quad-Core 1,0 GHz Cortex-A53
ChipsatzAdreno 405
RAM2 GB
BetriebssystemAndroid Lollipop 5.1.1
Lager16 GB / 32 GB, erweiterbar auf 128 GB über MicroSD
Hauptkamera21 MP mit Dual-LED-Blitz
Sekundärkamera5 MP
Batterie3630 mAh, nicht entfernbar
PreisINR 18.499 [16 GB]
INR 19.999 [32 GB]
Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

3 Möglichkeiten zum Planen des automatischen Ein- und Ausschaltens auf Ihrem Android-Telefon Google Camera Go App: Holen Sie sich HDR-, Nacht- und Porträtmodi auf Budget-Geräten Honor 7C Camera Review: Budget-Telefon mit passabler Kameraleistung Moto G6 Camera Review: Ordentliches Kamera-Setup zum günstigen Preis

Interessante Artikel