Mehr als 100.000 Unternehmen in Virginia erhalten PPP-Darlehen

RICHMOND, Virginia – Virginias Unternehmen und gemeinnützige Organisationen nahmen über das Payroll Protection Program des US-Finanzministeriums zwischen 9,5 und 18,2 Milliarden US-Dollar ein, wie neue am Montag veröffentlichte Daten zeigen.

Den Regierungsdaten zufolge wurden in Virginia fast 110.000 PPP-Darlehen vergeben, wobei die überwiegende Mehrheit – 93.000 – unter 150.000 US-Dollar liegt. Das Finanzministerium veröffentlichte nur die Namen von etwa 16.000 Unternehmen in Virginia, die Kredite von mehr als 150.000 US-Dollar erhielten.

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

Diese Daten zeigen, dass das Programm, das den Verlust von Arbeitsplätzen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie abmildern soll, in Virginia weit verbreitet eingesetzt wurde. Zu den Empfängern gehören teure Privatschulen in einigen der reichsten Vororte des Landes, staatliche IT- und Verteidigungsunternehmen sowie bekannte Immobilienentwickler und Bauunternehmen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Auch Unternehmen, die mit gewählten Amtsträgern verbunden sind, erhielten Darlehen. State Sen. Chap Petersen sagte, das PPP-Darlehen an seine Anwaltskanzlei habe ihm geholfen, 12 Mitarbeiter auf der Gehaltsliste zu halten, die Miete zu decken und seine Verkäufer zu bezahlen.

Werbung

'Es hat sicherlich seinen beabsichtigten Zweck erfüllt', sagte er über das Darlehen.

Die ehemalige Arztpraxis von Gouverneur Ralph Northam, an der er beteiligt ist, erhielt ein Darlehen von 2 bis 5 Millionen US-Dollar. Northam, ein pädiatrischer Neurologe, ist nicht in den täglichen Betrieb der Children's Specialty Group involviert und spielte keine Rolle bei ihrem Kreditantrag, sagte seine Sprecherin Alena Yarmosky.



Die Regierungsdaten sind möglicherweise nicht ganz korrekt. Eine Sprecherin der Langley School in McLean sagte, die Schule habe ein Darlehen beantragt und ihr angeboten, die Mittel jedoch nicht angenommen. Das Unternehmen erhielt ein Darlehen zwischen 2 und 5 Millionen US-Dollar.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Im Rahmen des PPP unterstützt die Regierung zinsgünstige Unternehmensdarlehen in Höhe von 659 Milliarden US-Dollar, die vergeben werden, wenn Arbeitgeber das Geld für Gehaltsabrechnungen, Miete und ähnliche Ausgaben verwenden.

Werbung

Unternehmen müssen in der Regel weniger als 500 Mitarbeiter haben, um sich zu qualifizieren. Ungefähr 130 Milliarden US-Dollar wurden nicht beansprucht, als die Bewerbungsfrist am 30. Juni endete. Da noch Gelder zur Verfügung standen, stimmte der Kongress für eine Verlängerung des Programms, als es auslief, und legte einen neuen Termin für den 8. August fest.

Die Öffentlichkeit wird möglicherweise nie die Identität von mehr als 80 % der bisher fast 5 Millionen Begünstigten erfahren, da sich die Verwaltung geweigert hat, Details zu Krediten unter 150.000 US-Dollar zu veröffentlichen – die überwiegende Mehrheit der Kreditnehmer. Diese Geheimhaltung führte zu einer offenen Klage einer Gruppe von Nachrichtenorganisationen, darunter The Associated Press.

Dennoch ist die Veröffentlichung der Daten am Montag der bisher vollständigste Blick auf die Empfänger des Programms.

—-

Diese Geschichte wurde korrigiert, um zu zeigen, dass die Langley School in McLean beschlossen hat, die Darlehensgelder nicht anzunehmen.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Kommentar Kommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...