Haupt Kamera Lenovo Vibe Shot 16MP Kamera Bewertung

Lenovo Vibe Shot 16MP Kamera Bewertung

Wir haben viele Geräte gesehen, die in Smartphones der Mittelklasse gute Ergebnisse erzielen. Die meisten dieser Telefone sind voll von Funktionen und bieten leistungsstarke Spezifikationen, aber irgendwo haben die Kameras die meiste Zeit eine Underperformance erzielt. Hier ist etwas, das die Monotonie mit den Mainstream-Kamerafunktionen verändert hat.

IMG_0349



Lenovo Der jüngste Neuzugang im Segment der Mittelklasse-Smartphones heißt Lenovo Vibe Shot. Mit seinen jüngsten Geräten hat Lenovo versucht, eine Vielzahl von Geräten mit einer Vielzahl von Funktionen bereitzustellen. Das neueste Angebot, der Vibe Shot, sieht aus wie eine Kamera mit vielen kameradominanten Merkmalen. Wir haben versucht, die 16-MP-Kamera in Lenovo Vibe Shot auszugraben, und das Ergebnis war wirklich cool.

Hardware der Lenovo Vibe Shot-Kamera

Vibe Shot bietet eine 16 MP (5328 x 2997 Pixel) Rückfahrkamera und ein 8 MP (3264 x 2448 Pixel) Frontschnapper. Die 16-MP-Rückfahrkamera verfügt über ein 6-teiliges Objektiv, das vorne befestigt ist, um zusätzliche Klarheit und Details zu erfassen. Vibe Shots Blende 1: 1,9 Lässt die richtige Lichtmenge durch einen 16: 9-BSI-Sensor (hinterleuchteter Sensor) in die Kamera eintreten. Die Sensorgröße beträgt ½,6 Zoll und die Kamera zeichnet auf Video mit 1080p und einer Geschwindigkeit von 30 fps . Die Vibe Shot-Kamera wird von einer ihrer Art unterstützt Tri-LED Das Gerät verfügt über eine automatische Farbkorrekturfunktion, die bei schlechten Lichtverhältnissen gute Arbeit leistet, aber dennoch nichts Unähnliches zu einem doppelten LED-Blitz ist.

làm cách nào để xóa ảnh hồ sơ gmail của tôi

Kamera-Software

Die Kamera-Software auf dem Telefon ist einfach zu bedienen und enthält einige fantastische Funktionen, wenn Sie wirklich gerne mit der Kamera spielen. Das Telefon reagiert schnell auf den Autofokus, auf den Sie leicht zugreifen können, indem Sie die Aufnahmetaste unten rechts auf dem Telefon halb drücken.



Der Auto-Modus sieht genauso aus wie jede andere Smartphone-Benutzeroberfläche, aber der Wechsel in den Pro-Modus bringt viele Änderungen mit sich. Sie können die Voreinstellungen für Belichtungskorrektur, ISO und Weißabgleich steuern (diese Elemente können auch im normalen Modus über das Einstellungssymbol unten links auf dem Bildschirm angepasst werden) und mithilfe der Bildschirmanpassungswerkzeuge auf der rechten Seite fokussieren der Bildschirm.

Was mir an der Kamera gefallen hat, waren die verschiedenen künstlerischen Modi wie Wide Selfie (Panorama Selfie), Blur-Hintergrund und speziell die Creative-Beleuchtungsmodi.

Beispiele für Lenovo Vibe Shot-Kameras

Verwenden des kreativen Beleuchtungsmodus



cách xóa thiết bị Android khỏi tài khoản google

Light-Trail-Modus

[stbpro id = ”info”] Lenovo Vibe Shot Frage Antwort FAQ - Zweifel ausgeräumt [/ stbpro]

Kameraleistung

Es wird immer erwartet, dass ein „Kamera“ -Telefon mit solchen kameradominierenden Funktionen und einem Preis von 24.999 INR eine außergewöhnliche Bildgebungsleistung bietet. Dieses Gerät hält eine gute Kamera, und daran besteht kein Zweifel. Wenn wir über die Kameraleistung sprechen, haben wir eine Reihe von Fragen zur Kamera im Kopf, und hier überzeugt dieses Gerät überzeugend.

Die hintere Kamera klickt mit einer guten Geschwindigkeit und hat einen bissigen Autofokus. Die Ergebnisse im Sonnenlicht erzeugten echte Farben und gute Details, die für die Fotografie im Freien jeden Tag von Bedeutung sind. Bei schlechten Lichtverhältnissen lief die Kamera ziemlich gut, aber immer noch nicht das, was erwartet wurde.

cách thay đổi âm thanh thông báo của bạn

Die 8-MP-Frontkamera ergänzt die Rückkamera recht gut, die Bildqualität war Standard, aber die Leistung bei schlechten oder schlechten Lichtverhältnissen war beeindruckend.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

3 Möglichkeiten zum Planen des automatischen Ein- und Ausschaltens auf Ihrem Android-Telefon Google Camera Go App: Holen Sie sich HDR-, Nacht- und Porträtmodi auf Budget-Geräten Honor 7C Camera Review: Budget-Telefon mit passabler Kameraleistung Moto G6 Camera Review: Ordentliches Kamera-Setup zum günstigen Preis

Interessante Artikel