Haupt Vergleiche Lenovo K6 Power gegen Xiaomi Redmi Hinweis 3: Welches ist der bessere Kauf?

Lenovo K6 Power gegen Xiaomi Redmi Hinweis 3: Welches ist der bessere Kauf?

lenovo-k6-power-vs-xiaomi-redmi-note-3

Lenovo K6 Power erst gestern mit einem Preisschild von Rs ins Leben gerufen. 9.999. Das Mobilteil bietet zu seinem Preis solide Hardware. Dies macht es zum direkten Konkurrenten der Xiaomi Redmi Hinweis 3 , das seit geraumer Zeit den Mittelklasse-Smartphone-Markt dominiert. Jedes der beiden Geräte verfügt über Standardspezifikationen in Kombination mit großen Batterien. Beide haben jedoch ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Heute werden wir den K6 Power mit dem Redmi Note 3 vergleichen und herausfinden, welcher der bessere Kauf ist. Lesen Sie weiter, während wir die Vor- und Nachteile jedes einzelnen von ihnen enthüllen. Werfen Sie zunächst einen Blick auf die technischen Daten der einzelnen Geräte.



Lenovo K6 Power gegen Xiaomi Redmi Hinweis 3: Technische Daten

SchlüsselspezifikationenLenovo K6 PowerXiaomi Redmi Hinweis 3
Anzeige5 Zoll IPS LCD5,5 Zoll IPS LCD
BildschirmauflösungFull HD, 1920 x 1080 PixelFull HD, 1920 x 1080 Pixel
BetriebssystemAndroid 6.0.1 MarshmallowAndroid 6.0.1 Marshmallow
ProzessorOcta-Core: 4 x 1,4 GHz Cortex-A53 4 x 1,1 GHz Cortex-A53Hexa-Kern: 2x 1,8 GHz Cortex-A72 4x 1,4 GHz Cortex-A53
ChipsatzQualcomm Snapdragon 430Qualcomm Snapdragon 650
Erinnerung3 GB2 GB oder 3 GB
Eingebauter Speicher32 GB16 GB oder 32 GB
Micro SD KarteJa, bis zu 256 GBJa, bis zu 256 GB
Primärkamera13 Megapixel Sony IMX 258, PDAF, LED-Blitz16 Megapixel 1: 2,0, PDAF, LED-Blitz
Videoaufnahme1080p @ 30fps1080p @ 30fps
Sekundärkamera8 MP Sony IMX 2195 MP mit 1: 2,0-Blende
Batterie4000 mAh4000 mAh
Fingerabdruck SensorJaJa
4G VoLTE bereitJaJa
Gewicht145 g164 g
SIM-KartentypDual-SIMDual-SIM
PreisINR 9.9999.999 INR für 2 GB / 16 GB oder 11.999 INR für 3 GB / 32 GB

Designen und Bauen

lenovo-k6-power-vs-xiaomi-redmi-note-3-hinten

cách xóa lịch sử sửa đổi google doc

Das Lenovo K6 Power und das Xiaomi Redmi Note 3 ähneln sich in Bezug auf die Designsprache. Beide rocken Unibody-Konstruktionen aus Metall mit identisch platzierten Fingerabdruckscannern. In Bezug auf die Abmessungen ist das Redmi Note 3 aufgrund seines größeren Displays natürlich das größere. Mit einer Dicke von 8,7 mm ist es etwas dünner als der K6 Power mit 9,3 mm. Das Gerät von Xiaomi wiegt 164 g und ist damit etwa 20 g schwerer als das 145 g schwere K6 Power.

Somit ist es ziemlich offensichtlich, dass das Smartphone von Lenovo einfacher zu handhaben ist. Das großartigere Display und die geringere Dicke des Redmi Note 3 heben den Vorteil jedoch etwas auf.



Anzeige

Das K6 Power verfügt über ein 5-Zoll-Full-HD-Display, während das Redmi Note 3 über ein 5,5-Zoll-Full-HD-Display verfügt. Beide sind IPS-LCD-Panels und verfügen über einen nicht spezifizierten Bildschirmschutz. Apropos Bildqualität: Jedes der Displays ist recht hell und kann problemlos bei Tageslicht verwendet werden.

Zwar hängt die Größe des Displays stark von persönlichen Entscheidungen ab, doch im heutigen Szenario ist 5,5 Zoll eine etwas bessere Option als 5 Zoll.

Lesen Sie auch: LeEco Le 2 Vs Xiaomi Redmi Note 3, welche zu kaufen und warum

Leistung: Hardware, Speicher und Software

Der Octa-Core-Snapdragon 430 versorgt das Lenovo K6 Power mit Strom, während der Hexa-Core-Snapdragon 650 im Xiaomi Redmi Note 3 sitzt. Ersterer verfügt über acht ARM Cortex A53-Kerne mit einer maximalen Taktrate von jeweils 1,4 GHz. Letzteres besteht aus zwei Cortex A72-Kernen mit jeweils 1,8 GHz und vier Cortex A53-Kernen mit einer Frequenz von 1,4 GHz. Trotz der geringeren Anzahl von CPUs ist der Snapdragon 650 deutlich leistungsstärker als der Snapdragon 430. Die Single-Thread-Leistung des ersteren kann sogar mit einigen High-End-Flaggschiffen verglichen werden.



In Bezug auf die Grafik ist die Adreno 505-GPU des K6 Power der Adreno 510-GPU des Redmi Note 3 weit unterlegen. Apropos Speicher: K6 Power verfügt über 3 GB RAM und 32 GB Onboard-Speicher. Das Redmi Note 3 verfügt über zwei verschiedene Varianten, eine mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher und die andere mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher.

Auf dem K6 Power wird Android 6.0.1 Marshmallow mit einigen geringfügigen Änderungen ausgeführt, während das Redmi Note 3 mit Xiaomis MIUI betrieben wird, das auf Android 6.0.1 Marshmallow installiert ist.

In Bezug auf die Leistung können wir nicht leugnen, dass das Redmi Note 3 dem Lenovo-Mobilteil meilenweit voraus ist.

Lesen Sie auch: Xiaomi Redmi 3S vs Redmi Hinweis 3: Im Tiefenvergleich

Kamera

Das Lenovo K6 Power wird mit einer 13-MP-Rückfahrkamera mit Sony IMX 258-Objektiv geliefert, während das Redmi Note 3 einen 16-MP-Primärschützen rockt. Ersteres verfügt über eine 8-MP-Frontkamera mit Sony IMX 219, während letzteres über einen standardmäßigen 5-MP-Selfie-Snapper verfügt. Beide Smartphones können Full HD 1080p-Videos mit 30 fps aufnehmen.

cách thay đổi âm thanh thông báo ứng dụng

Auf dem Papier sieht die Kameraabteilung des K6 Power spannend aus. Wir müssen es jedoch noch vor Ort testen und können daher keinen Kommentar zur tatsächlichen Lebensqualität abgeben. Schauen Sie sich unsere bevorstehende Überprüfung an, um mehr über die Optik zu erfahren.

Batterie

Dies ist der größte Vorteil sowohl des K6 Power als auch des Redmi Note 3. Beide verfügen über massive 4000-mAh-Batterien, die eine außergewöhnliche Notstromversorgung versprechen. Die zusätzliche Reverse-Charging-Funktion von Lenovo ist ein Sahnehäubchen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren K6 Power als tragbare Power Bank verwenden können, um andere elektronische Geräte aufzuladen.

cách lấy lại thẻ google

Das kleinere Display und die geringere Rechenleistung lassen darauf schließen, dass der K6 Power möglicherweise eine bessere Notstromversorgung aufweist. Dies hängt jedoch stark von den Systemoptimierungen ab.

Preise und Verfügbarkeit

Die K6 Power kostet Rs. 9.999 und kommt mit 3 GB RAM und 32 GB ROM. Jedoch bei Rs. 9.999 erhalten Sie nur die 2 GB / 16 GB-Variante des Redmi Note 3. Die 3 GB / 32 GB-Version kostet Rs. 11.999. Der K6 Power ist also ein klarer Gewinner in Bezug auf den Preis. Für die meisten Benutzer sind jedoch 2 GB RAM ausreichend, und die Telefone verfügen auch über einen Micro-SD-Kartensteckplatz.

Je nach Verfügbarkeit wird der K6 Power ab dem 6. Dezember exklusiv in Flipkart verkauft. Das Redmi Note 3 ist zusammen mit dem offiziellen Mi.com auf verschiedenen E-Commerce-Websites verfügbar.

Fazit

Sowohl das K6 Power als auch das Redmi Note 3 sind brillante Smartphones, die unter Rs gekauft werden können. 10.000. Das Bemerkenswerteste an ihnen ist ihre hervorragende Akkulaufzeit. Wenn Sie ein größeres Display, eine überlegene Rechenleistung und eine etwas bessere Rückfahrkamera wünschen, sollten Sie sich für das Redmi Note 3 entscheiden. Wenn Sie mehr RAM und mehr Speicher benötigen, können Sie sich für das K6 Power oder die höhere Variante von entscheiden das Redmi Note 3.

Empfohlen: Lenovo K6 Power Hands On, Fotos und frühes Urteil

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Redmi Note 8 Pro gegen Redmi Note 7 Pro: Was sind alle Upgrades? Realme 5 Pro gegen Realme X: Spezifikationen, Funktionen und Preisvergleich Instagram Lite Vs Instagram: Was bekommst du und was fehlt? OnePlus 6 gegen Samsung Galaxy S9 +: bietet ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Interessante Artikel