Haupt Bewertungen Karbonn Titanium Hexa Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Karbonn Titanium Hexa Hands on, Kurzübersicht, Fotos und Videos

Update: 12-5-14 Karbonn Titanium Hexa wird ab dem 20. Mai 2014 in Indien exklusiv bei Amazon.in für 16.990 INR erhältlich sein

Karbonn hat heute ein interessantes Portfolio an Geräten vorgestellt, das von ein herkömmliches Octa-Core-Gerät zu einem Octa Core-Telefon unter 15.000 INR festgesetzt Mark und natürlich das faszinierendste - Karbonn Titanium Hexa, wahrscheinlich das erste Telefon, das auf dem Hexa-Core-Chipsatz MediaTek MT6591 basiert. Wir müssen einige Zeit mit verbringen Karbonn Titanium Hexa Werfen wir bei der heutigen Auftaktveranstaltung einen Blick auf Karbon Titanium Hexa.



IMG-20140319-WA0017

Karbonn Titanium Hexa Quick Specs

  • Bildschirmgröße: 5,5-Zoll-LTPS-LCD-Display, Auflösung 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor: 1,5 GHz Hexa-Core MT6591 Prozessor mit Mali 450 GPU
  • RAM: 2 GB
  • Softwareversion: Android 4.4 KitKat
  • Kamera: 13-MP-Kamera, LED-Blitz, Full HD 1080p-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde
  • Sekundärkamera: 5 MP
  • Interne Speicher: 16 Gigabyte
  • Externer Speicher: Bis zu 32 GB
  • Batterie: 2.050 mAh
  • Konnektivität: 3G, Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.0, USB OTG und GPS mit aGPS

MT6591 Karbonn Titanium Hexa Hands on Quick Review, Funktionen, Kamera, Software, Benchmarks [Video]

Designen und Bauen

Der Karbonn Titanium Hexa ist mit 6,9 mm Körperdicke recht schlank und in Verbindung mit dem geringen Gewicht angenehm zu halten, trotz des großen Formfaktors. Das Erscheinungsbild ist sehr hochwertig und der zweifarbige Metallic-Rücken trägt zum Premium-Finish bei.



IMG-20140319-WA0012

Der Lautsprechergitter befindet sich auf der Rückseite, was bedeutet, dass Sie einen gedämpften Klang erwarten können, wenn er auf dem Rücken ruht. Die hintere Abdeckung ist nicht abnehmbar. Sie können den oberen Teil des Geräts entfernen, in dem sich der Kamerasensor befindet, um die SIM-Karte und die microSD-Karte einzulegen.

Anzeige

In der Displayabteilung versucht Karbonn, alle aktuellen Trends zu verfolgen. Die verwendete Anzeigetechnologie ist LTPS, die angeblich eine schnellere und stärker integrierte Anzeige bietet, indem amorphes Silizium durch Niedertemperatur-Polysilicium ersetzt wird.



IMG-20140319-WA0013

Die Betrachtungswinkel waren weit und gut, und die Full-HD-Auflösung machte die Bilder so wünschenswert scharf. Uns hat auch die Farbwiedergabe gefallen. Das Display sieht besser aus als das, was heute auf Karbonn Titanium Octane Plus zu sehen ist, und ist durch kratzfestes Glas und oleophobe Beschichtung (um Fingerabdrücken zu widerstehen) geschützt.

Kamera und interner Speicher

Die Rückfahrkamera ist mit einem 13-MP-Sensor ausgestattet und wird von einem LED-Blitz unterstützt. Karbonn hebt keine bestimmte Kameratechnologie hervor, aber die Kameraqualität war besser als bei den meisten 13-MP-Einheiten, die wir bei inländischen Geräten gesehen haben, von denen die meisten mit MT6589- und MT6589T-Chipstet betrieben werden.

IMG-20140319-WA0011

Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann mithilfe des microSD-Kartensteckplatzes auf 32 GB erweitert werden. Die Aufbewahrungsmöglichkeit ist angesichts des Preises sehr gut und sollte alle glücklich machen.

Akku, Betriebssystem und Chipsatz

Der verwendete Akku ist ein 2050-mAh-Gerät, und wir sind nicht sehr optimistisch, wenn man bedenkt, dass ein Full-HD-Display mit Strom versorgt werden muss. Karbonn hat das Batterie-Backup, das diese Batterie bereitstellen wird, nicht angegeben.

Das verwendete Betriebssystem ist das Betriebssystem Android 4.4 Kitkat. Karbonn ist einer der ersten inländischen Hersteller (der andere ist Wickedleaks), der ein ressourcenschonendes und energieeffizientes Android KitKat-Betriebssystem bereitstellt. Der verwendete Chipsatz ist ein 1,47-GHz-MT6591-True-Hexa-Core-Chipsatz von Taiwanese Giant MediaTek, der die leistungsstarke Mali 450-GPU und 2 GB RAM verwendet. Der Chipsatz ist den Chipsätzen der MT6589-Serie der letzten Generation definitiv überlegen. Der Antutu-Score, den wir für die Prototypversion erhalten haben, betrug 21000 und der Nenamark-Score betrug 55,6 fps - beide waren überdurchschnittlich.

Karbonn Titanium Hexa Fotogalerie

IMG-20140319-WA0010 IMG-20140319-WA0015 IMG-20140319-WA0016 IMG-20140319-WA0021

Fazit

Karbonn Titanium Hexa sieht aus wie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Gerät bei Rs. 16.990. Leistungsstarker Chipsatz, helles und gestochen scharfes Display, 16 GB interner Speicher, 2 GB RAM, USB OTG-Unterstützung und Android 4.4 KitKat - all dies trägt zum Wunschfaktor für dieses Smartphone bei. Das einzige Problem ist die 2050-mAh-Batterie. Dies ist ein entscheidender Bereich, in dem die meisten einheimischen Spieler nicht beeindrucken konnten. Wenn der Akku einen Tag lang mäßig genutzt werden kann, ist das Telefon eine praktikable Option für diejenigen, die ein 5,5-Zoll-Full-HD-Phablet-Display zu einem bescheidenen Preis suchen.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel