Haupt Bewertungen Intex Aqua i7 Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Intex Aqua i7 Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Intex enthüllte die Aqua i7 und das Aqua HD vor ein paar Tagen. Die Geräte gelten bis heute als die besten von Intex, und die mitgelieferten Spezifikationen bestätigen dies auch. Der Start erfolgte durch den Bollywood-Superstar Farhan Akhtar, der wiederum großes Interesse an den Telefonen wecken wird. Intex würde hoffen, einen Marktanteil im Segment „High-End-Budget“ zu erreichen, das derzeit von Unternehmen wie Micromax und XOLO beherrscht wird.



Das Intex Aqua i7 verfügt unter anderem über einen Full-HD-Bildschirm, darunter eine 13-Megapixel-Kamera und einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor. Lassen Sie uns unter die Haube dieses neuen Geräts gehen und darüber sprechen, was vorhanden ist.

Kamera und interner Speicher

Das Gerät ist mit einer 13-Megapixel-Kamera ausgestattet, die mit internationalen Flaggschiff-Handys wie dem mächtigen Samsung Galaxy S4 mithalten kann. Es muss jedoch verstanden werden, dass, obwohl die Pixelanzahl gleich ist, die Qualität gleich sein kann oder nicht, da vieles von anderen Faktoren wie Sensorapertur, Optikqualität usw. abhängt.

Der 13-Megapixel-Shooter kann Videos in 1080p aufnehmen und verfügt über erwartete Unterstützungsfunktionen wie LED-Blitz, Autofokus, Geo-Tagging usw. Der Intex Aqua i7 verfügt über eine 5-Megapixel-Frontkamera, die bei Videoanrufen eine hervorragende Qualität und darüber hinaus eine hohe Pixelanzahl verspricht schlägt vor, dass es Benutzern gefallen wird, die gerne Selbstporträts machen.



In Bezug auf den internen Speicher hat Intex in dem Versuch, nichts unversucht zu lassen, die Gesamtheit von 32 GB ROM aufgenommen, von denen etwa 25 GB für Benutzerdateien verfügbar wären. Das Konzept von 32 GB ROM auf Telefonen gefällt uns sehr gut. In gewisser Weise ist es die perfekte Balance zwischen niedrigem Speicher und hohem Preis.

Prozessor und Batterie

Der Intex Aqua übernimmt den MT6589T, der von Tag zu Tag beliebter wird. Der MT6589T ist das aktualisierte Geschwister des ersten MT6589-Chipsatzes von MediaTek und verfügt über eine schnellere Taktrate von 1,5 GHz im Vergleich zu 1,2 GHz beim Original. Darüber hinaus verfügt es über eine schnellere und leistungsstärkere GPU, die Spiele und andere grafikintensive Inhalte zu einem angenehmeren Erlebnis macht.

Dank des schnellen Prozessors ist das Telefon schnell und bissig. Zu beachten ist auch die Tatsache, dass das Telefon über 2 GB RAM verfügt, was bedeutet, dass das Gerät beim Multitasking genauso effizient ist wie jedes andere Gerät auf dem Markt. Darüber hinaus werden die Ladezeiten von Apps erheblich reduziert.



Das Gerät wird von einem 2000-mAh-Akku gespeist, der etwas hinter den Erwartungen zurückbleibt. Sie müssten höchstwahrscheinlich nach einem Arbeitstag das Ladegerät betätigen, und es wäre schwierig, einen ganzen Tag Batterie-Backup zu erhalten.

Anzeige und Funktionen

Wie bereits erwähnt, verfügt dieses neue Gerät mit zahlreichen Funktionen über erstklassige Funktionen, darunter ein 5-Zoll-Full-HD-Display, das mit jedem anderen Flaggschiff übereinstimmt. Dies bedeutet, dass das Gerät eine Pixeldichte von 441 PPI zurückgibt, wodurch Multimedia und Spiele auf dem Gerät zu einem angenehmen Erlebnis werden. Dies kann jedoch auch die Hardware belasten, was zu einer schlechten Akkulaufzeit führen kann. So wie es ist, kommt das Gerät mit einem durchschnittlichen Akku von nur 2000mAh. Ein 2500-mAh-Gerät hätte eine bessere Akzeptanz gefunden.

Weitere Funktionen des Geräts sind Android v4.2 als vorinstalliertes Betriebssystem und 5 GB Cloud-Speicher, was wirklich ein Bonus ist.

Aussehen und Konnektivität

Das Gerät sieht tatsächlich sehr allgemein aus, wobei das Intex-Design der Marke beibehalten wird. Wenn Sie das Gerät jedoch mit anderen Geräten wie der Lava Iris 504q vergleichen, werden Sie feststellen, dass dieses Gerät nicht der beste Look ist.

Auf der Konnektivitätsseite verfügt das Gerät über die regulären Funktionen, darunter WLAN, Bluetooth v4.0, GPS, 3G usw.

Vergleich

Das Intex Aqua i7 gehört zu den leistungsstärksten Budgetgeräten auf dem Markt. Es gibt jedoch einige andere, die mit diesem Tier konkurrieren können. Diese Geräte umfassen JiaYu G4 Advanced , Sony Xperia C. , iOcean X7 Turbo usw. Die meisten Geräte von indischen und chinesischen Herstellern sind jetzt mit dem MT6589T-Prozessor ausgestattet, und viele der kommenden Geräte werden 2 GB RAM enthalten.

Schlüsselspezifikationen

Modell Intex Aqua i7
Anzeige 5 Zoll Full HD
Prozessor 1,5 GHz Quad Core MT6589T
RAM, ROM 2 GB RAM, 32 GB ROM erweiterbar um bis zu 32 GB
SIE Android v4.2
Kameras 13MP hinten, 5MP vorne
Batterie 2000mAh
Preis 21.900 INR

Fazit

Das Intex Aqua i7 ist wirklich ein Gerät mit High-End-Spezifikationen. Das Gerät ist nicht nur mit einem sehr leistungsstarken, bewährten Quad-Core-Prozessor ausgestattet, sondern verfügt auch über 2 GB RAM, was in einem Smartphone von heute sehr wünschenswert ist. Das Gerät hat nicht so viele Konkurrenten wie andere preisgünstige Quad-Core-Geräte auf dem heutigen Markt, was möglicherweise für Intex von Vorteil ist.

Der Betrag von fast 22.000 INR könnte jedoch einige Überlegungen anstellen, da Geräte internationaler Hersteller preislich nicht sehr weit entfernt sind. Nichtsdestotrotz ist das Gerät in Bezug auf Spezifikationen sehr beeindruckend, und wie gut es auf dem Markt abschneidet, hängt von der Akzeptanz in der Öffentlichkeit ab.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel