Wenn Ihr Ehepartner wie ein Warzenschwein schnarcht, hat Bose neue Kopfhörer für Sie

Fällt es Ihnen schwer zu schlafen? Schnarcht Ihr Partner? Stellen Sie sich die neuen SleepBuds von Bose als Kopfhörer mit Schnarchunterdrückung vor. Geoffrey Fowler von der Post versucht sie (Jhaan Elker, Geoffrey Fowler/The Washington Post)

In vielen Beziehungen kommt ein Punkt, an dem man einfach sagen muss: „Schatz, du weißt, dass ich dich liebe. Aber du schnarcht wie ein warzenschwein . '

Wie viel würdest du also zahlen, um das Biest in deinem Bett stumm zu schalten?

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

In der letzten Woche habe ich ein neues Gadget von Bose getestet, einem Unternehmen, das am besten für geräuschunterdrückende Kopfhörer bekannt ist. Seine Sleepbuds Entdecken Sie die neue Grenze der Schnarchunterdrückung.

Warte, können sie das? Ja, diese winzigen kabellosen Kopfhörer können zumindest nächtliche Belästigungen wie Schnarchen, bellende Hunde und Müllwagen kaschieren. Aber ein Paar Sleepbuds kostet Sie 250 US-Dollar, erfordert, dass Sie die ganze Nacht Knospen in Ihren Ohren tragen – und funktionieren möglicherweise nicht für jeden. Bei mir funktionierten sie nur teilweise.

Medizinische und quasi-medizinische „Wellness“-Geräte versprechen seit langem, das Schnarchen zu lindern, darunter Gesichtsmasken und mechanische Kissen. Jetzt boomt die Schlaftechnologie wie die Fitnesstechnologie vor ein paar Jahren, und Bose ist der größte Name, der noch versucht hat, in Ihr Bett zu kommen. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum: Eine Umfrage der National Sleep Foundation aus dem Jahr 2011 fanden heraus, dass 60 Prozent der US-Erwachsenen jede Nacht oder fast jede Nacht mindestens eine Art von Schlafproblemen hatten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber die Wissenschaft des Schlafes ist wie die Fitness so klar wie Schlamm. David Claman, Leiter des Schlafstörungszentrums an der University of California in San Francisco , sagt mir, dass Patienten aus Gründen, die von Stress bis hin zu Umweltfaktoren reichen, wie Ablenkung durch leuchtende Smartphones, Temperatur und, ja, Lärm, den Schlaf verlieren. Es gibt nur wenige Daten über die wirksamsten Mittel gegen Lärm, sagt er.

Ich nehme Boses Vorstoß in den Schlaf ernst, weil er eine Geschichte von Ingenieurskunst hat und weil Lärm wohl eine der am schwierigsten zu lösenden Umweltprobleme beim Schlafen ist. Boses Arbeit an Sleepbuds beinhaltete letztes Jahr einen Piloten auf Indiegogo, Danach optimierte es sein Design und schickte all diesen Beta-Testern Ersatz-Ohrhörer. Die finale Version ist seit Ende Juni im Handel erhältlich.

Also habe ich im Interesse der Wissenschaft ein schreckliches Experiment an mir selbst durchgeführt. Neben meinem Bett spielte ich eine achtstündige Aufnahme von jemandem, der wie ein außer Kontrolle geratener Güterzug schnarcht, während ich die Sleepbuds trug, um zu sehen, ob ich noch ein paar Zs fangen konnte. Die Überprüfung von Gadgets ist nicht so glamourös, wie es scheint.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Rauschmaskierung

Bevor wir zu den Ergebnissen kommen, noch ein Wort zur Funktionsweise der Sleepbuds. Sie verwenden nicht die aktive Geräuschunterdrückungstechnologie, für die Bose berühmt ist. Es gibt kein Mikrofon oder einen Prozessor, um Hintergrundgeräusche auszulöschen, wie dies bei den Bose QC35-Kopfhörern in Flugzeugen der Fall ist.

Brian Mulcahey, Direktor der Wellness-Kategorie von Bose, sagt, dass das Unternehmen seine bekannteste Technologie bei den Sleepbuds nicht verwendet hat, weil sie, um im Bett effektiv zu sein, klein genug sein mussten, um sie im Schlaf zu tragen (sie wiegen laut einer Presse 1,4 Gramm). Release) und effizient genug, um die ganze Nacht (bis zu 16 Stunden) zu laufen. Nächtliche Ablenkungen sind auch ein anderes Klangtier als das stetige Summen eines Flugzeugs – und die Technologie zur Geräuschunterdrückung wäre nicht genug gewesen, sagt Mulcahey.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Stattdessen verwenden die Sleepbuds eine Technologie zur Geräuschmaskierung. Das beginnt mit Knospen, die Ihre Gehörgänge wie Ohrstöpsel abdichten. Dann spielen die Sleepbuds zusätzliche monotone Geräusche ab, die dein Gehirn dazu bringen sollen, nicht mehr aufzupassen.

Werbung

Es ist, als hätten Sie zwei winzige Geräuschmaschinen in Ihrem Kopf, die im Schlaf leise plätschernde Bäche oder raschelnde Blätter spielen. Laut Bose ist keines der Geräusche laut genug, um Ihre Ohren zu schädigen – und Sie sollten immer noch Rauchmelder hören können.

Wenn du bettfertig bist, steckst du dir die Sleepbuds in die Ohren und wählst dann in einer begleitenden Smartphone-App einen von 10 thematischen „Schlaftracks“ aus. (Sie können sie auch verwenden, um sich zu entspannen, während Sie wach sind, und neue Tracks, die im Herbst kommen, werden sich auf die Entspannung konzentrieren.) Sie können auch einen Wecker einstellen, der Sie morgens durch die Knospen weckt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Sleepbuds werden in einem batteriebetriebenen Gehäuse aufgeladen, das ordentlich aussieht, aber ich hatte einige Probleme mit der Verwendung. Wenn du die Knospen wieder einsetzt, musst du sie genau an der richtigen Stelle ausrichten – und wenn nicht, gehen sie nicht aus … und haben beim nächsten Mal, wenn du sie brauchst, keinen Saft mehr.

Die größte Hürde: Diese Sachen musst du im Schlaf tragen. Für ein Gerät, das in Ihr Ohr passt, sind die Sleepbuds bemerkenswert bequem. Sie fühlen sich eng an, ohne Druck auf Ihr Ohr auszuüben, und sind so angesetzt, dass Sie auf der Seite schlafen können. (Grosses, aber faszinierendes Detail: Bose hat die Spitzen entworfen, um unvermeidliches Ohrenschmalz zu sammeln und dann von Zeit zu Zeit auszuwaschen.) Aber trotz dieser intelligenten Designentscheidungen sprechen wir immer noch von einem Gerät, das buchstäblich in Ihrem Inneren lebt Kopf.

Werden sie für dich arbeiten?

Also zurück zu meinem Test, bei dem ich versuchte, den nächtlichen Schnarchpfad zu überleben. Ja, die Sleepbuds haben das Schnarchgeräusch sowohl für mich als auch für meinen Partner ausreichend maskiert. (Wir hatten zwei Paare.) Aber das bedeutet nicht, dass einer von uns gut geschlafen hat.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Mein Gehirn war gerade genug durch das Geräusch meiner eigenen Atmung gestört, dass ich nicht in den Tiefschlaf gelangen konnte. Ich hatte das gleiche Problem, als ich versuchte, die Sleepbuds zu tragen, ohne dass die Schnarchspur im Schlafzimmer abgespielt wurde. Selbst nach ein paar Tagen fiel es mir schwer, einfach zu vergessen, dass die Sleepbuds da waren.

Bose sagt, ich könnte mich irgendwann daran gewöhnen, sie zu tragen. Jeffrey Ellenbogen , ein Schlafmediziner und Neurologe, der sich mit Bose über die Entwicklung von Sleepbuds beraten hat, sagt, dass viele lernen, mit Ohrstöpseln zu schlafen.

„Der größte Fortschritt von Bose besteht darin, dass sie sehr bequem getragen werden können, während man den Kopf auf einem Kissen ruht – was für andere bestehende Ohrstöpsel ein großes Problem darstellt“, sagt er.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Claman von der UCSF, der Sleepbuds nicht getestet hat, sagt, er vermutet, dass ich anders reagieren würde als jemand, der verzweifelt an Schlafmangel leidet. Obwohl ich ein leichter Schläfer bin, der von einer zuschlagenden Tür geweckt werden kann, haben die Sleepbuds vielleicht mehr Störungen verursacht, als sie behoben haben.

Treffen Sie den Wissenschaftler, der davon träumt, Ihren Schlaf zu verbessern

Die Sleepbuds meines Partners fielen immer wieder aus einem Ohr, was zu einer unangenehmen Nacht führte. Die richtige Passform ist der Schlüssel zum Funktionieren von Sleepbuds – es stellt sich heraus, dass jedes Ohr eine andere Größe haben kann.

Werbung

Sollten Sie also ein Paar kaufen? 250 US-Dollar sind viel für Ohrhörer, die nicht einmal Musik abspielen können – aber es ist auch billiger als eine Eheberatung. Die Sache mit dem Schlaf ist, dass wir alle verschieden sind. Wenn Lärm Ihr Hauptproblem ist, haben Sie vielleicht gute Erfahrungen mit den Sleepbuds gemacht – es gibt einfach nicht viele Beweise. Bose sagt mir, dass es eine klinische Studie erwägt, aber noch keine durchgeführt hat.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich teile Clamans Ansicht: „Als jemand, der an Beweise glaubt, wenn es keine Beweise gibt – keine Forschung, die sagt, dass einer besser ist als der andere – dann fang mit der günstigeren Alternative an“, sagte er.

In diesem Fall handelt es sich um preiswerte Ohrstöpsel. Wenn diese helfen, Sie aber mehr wollen, fahren Sie mit Sleepbuds fort. Betrachten Sie es als Experiment: Wenn Sie die Sleepbuds direkt bei Bose kaufen und sie nicht helfen, können Sie sie innerhalb von 30 Tagen gegen Rückerstattung zurückgeben.

Wenn sie nur ein Gerät bauen könnten, um die Geräusche in Ihrem Kopf abzuschalten, wenn Sie versuchen einzuschlafen.

Lesen Sie mehr technische Bewertungen und Analysen von Geoffrey A. Fowler:

Ihr Passwort wurde wahrscheinlich gestohlen. Hier ist, was Sie dagegen tun können.

Finger weg von meinen Daten! 15 Standard-Datenschutzeinstellungen, die Sie jetzt ändern sollten.

Lernen Sie die Smartphones der Zukunft kennen, die zusammenklappbar sind, über 9 Kameras verfügen und sich über dünne Luft aufladen lassen.

GiftOutline Geschenkartikel Wird geladen...