Haupt Kamera Huawei Honor 7 Quick Camera Review, Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen

Huawei Honor 7 Quick Camera Review, Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen

Das Huawei Honor 7 bietet einen zusätzlichen Hauch von Klasse in seinem Sortiment und verfügt über beeindruckende Hardware in einer attraktiven Hülle, die dem chinesischen Hersteller sicherlich helfen sollte, sich von der Konkurrenz abzuheben.

[stbpro id = ”alert”] Lesen Sie auch: Festfokus VS Autofokus VS Optischer Zoom [/ stbpro]

Die Honor 7 bietet den Käufern nicht nur einige interessante Überraschungen, darunter auch die Kamera. Hier ist der Testbericht zur Honor 7-Kamera, den Sie erhalten haben GadgetsToUse.



TSR Wasserzeichen - 0017

Kamera-Hardware

Huawei Honor 7 verfügt über a 20 MP Primärverschluss mit dem gleichen Sony IMX230-Sensor, der Ende letzten Jahres angekündigt wurde und auch im Moto X Play zu finden ist. Die Blende beträgt 1: 2,0, was gut genug ist, um die richtige Lichtmenge in die Kamera zu lassen. Der Sensor verwendet die Phasenerkennung Autofokus mit schnellen 0,1 Sekunden Autofokus-Zeit, falls Sie sich fragen, ob dies der Fall ist Phasendetektion Autofokus . Die Kamera ist mit einem zweifarbigen LED-Blitz gekoppelt, der die Kamera gleichermaßen ergänzt.

Das Die Frontkamera basiert auf einem 8-Megapixel-Sensor mit festem Fokus und einer Blende von 1: 2,4 und einem 26-mm-Weitwinkelobjektiv . Es ist auch mit einem Single-LED-Blitz gekoppelt, eine Seltenheit unter den heutigen Smartphones, aber es scheint sich durchzusetzen.



Das Huawei Honor 7 bietet 1080p-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde. Leider gibt es keine 60fps- oder 4K-Aufnahme, obwohl die Hardware mehr als in der Lage zu sein scheint, solche Funktionen zu verarbeiten.

Kamera-Software und Modi

Die Benutzeroberfläche der Kamera ist sauber und einfach, obwohl sie der des iOS von Apple sehr ähnlich ist. Sie können mit Wischen zwischen den Hauptaufnahmemodi wechseln - Lichtmalerei, Schönheit, Foto, Video und gutes Essen. Es stehen Filter sowie Panorama, HDR, Fokus, Burst, Nachtszene, Zeitraffer und Zeitlupe zur Verfügung . Sie finden diese erweiterten Modi über die Einstellungsverknüpfung. Wenn Sie sich für den Vollfokus entscheiden, nimmt Ihr Honor 7 einige Bilder auf, während Sie Ihr Telefon ruhig halten, und Sie können den Fokus später auswählen, einschließlich aller Scharfeinstellungen. Es funktioniert gut und verzögerungsfrei. Huawei Honor 7 Kameraproben

Honor 7 Camera Samples Gallery, Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen

Frontkamera Selfie ohne Blitz



cách tạo phim trên google ảnh

Schuss mit eingeschaltetem Blitz

Schuss ohne Blitz

vertikaler Schuss

im guten Essensmodus gefangen

Nahaufnahme

Top-Capture

Low Light Shot

[stbpro id = ”info” defcaption = ”true”] Empfohlen: Huawei Honor 7 Fragen Antworten FAQ, Vor- und Nachteile [/ stbpro]

Kameraleistung

In Bezug auf die Bildqualität ist die Kamera in der Lage, einige wirklich gute Aufnahmen mit präziser Detailgenauigkeit und satten Farben zu machen. Dies ist jedoch meistens in gut beleuchteten Umgebungen der Fall, und wenn sich die Lichtverhältnisse verschlechtern, Es zeigt sich eine gewisse Körnung, die Details reichen nicht bis zur Marke, und den Farben mangelt es an Lebendigkeit.

Dies ist üblich mit Die meisten Smartphone-Kameras und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen mit diesem Gerät sind jedoch immer noch recht gut. Die Videoqualität ist leider enttäuschend. Der nicht so überzeugende Dynamikbereich und die schwankende Belichtung führen dazu, dass Sie kontinuierlich auf den Sucher tippen, um die Belichtung und den Fokus anzupassen. des Videos.

SchlüsselspezifikationenEhre 7
Anzeige5,2 Zoll Full HD
Prozessor2,2 GHz 64 Bit Kirin 935 Octa Core
RAM3 GB
Interne Speicher16 GB, erweiterbar auf 128 GB
SoftwareAndroid 5.0 Lollipop-basierte Emotion 3.1UI
Rückfahrkamera20 MP, F2.0-Apertur, 1 / 2,4-Zoll-Sensor
Vordere Kamera8 MP
Batterie3100 mAh Li-Po
PreisINR 22.999
Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

3 Möglichkeiten zum Planen des automatischen Ein- und Ausschaltens auf Ihrem Android-Telefon Google Camera Go App: Holen Sie sich HDR-, Nacht- und Porträtmodi auf Budget-Geräten Honor 7C Camera Review: Budget-Telefon mit passabler Kameraleistung Moto G6 Camera Review: Ordentliches Kamera-Setup zum günstigen Preis

Interessante Artikel