So chatten Sie in der Facebook-App, ohne den Facebook Messenger herunterzuladen

(Andrew Harrer/Bloomberg)

Wenn Sie zu den Facebook-Nutzern gehören, die wegen Messenger, der neuen App, die vor zwei Wochen eingeführt wurde und viele Nutzer gebeten wurden, sie herunterzuladen, um auf ihre Facebook-Nachrichten auf ihren Smartphones zuzugreifen, launisch waren, eine gute Nachricht für Sie ist.

WpHolen Sie sich die volle Erfahrung.Wählen Sie Ihren PlanPfeilRechts

Zuerst vom Wächter notiert , gibt es eigentlich einen einfachen Trick, um in der Haupt-App weiterhin auf Ihre Facebook-Nachrichten zuzugreifen, ohne das separate Messenger-Programm herunterladen zu müssen, das im App Store übrigens immer noch nur mit einem Stern bewertet wird.

Hier ist die Problemumgehung:

  1. Wenn Sie eine Warnmeldung wie im obigen Screenshot erhalten, die besagt, dass die Nachrichten in Messenger verschoben wurden, laden Sie Messenger herunter.
  2. Sie werden zum App Store oder zu Google Play weitergeleitet, um Facebook Messenger herunterzuladen.
  3. Beginnen Sie mit dem Herunterladen der App, aber stoppen Sie den Download, bevor er abgeschlossen ist.
  4. Gehen Sie zurück zu Ihrer Facebook-App, und Sie finden wieder alle Ihre Nachrichten auf dem Nachrichten-Tab.

Nutzer wie ich, die Facebook Messenger bereits heruntergeladen haben, können die App löschen und neu installieren. Beenden Sie den Vorgang jedoch, bevor die Neuinstallation abgeschlossen ist. Öffnen Sie die Facebook-App erneut, und Sie sollten Ihre Chats wieder unter dem Nachrichten-Tab verfügbar haben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Natürlich könnte Facebook seine App bald aktualisieren, um dieses Schlupfloch zu beseitigen. Während die Problemumgehung möglicherweise nicht lange anhält, gibt es andere Möglichkeiten, das Herunterladen der Messenger-App zu vermeiden. Einige iPhone-Nutzer entscheiden sich möglicherweise für einen 'Jailbreak', einen Vorgang, mit dem Nutzer bestimmte Einschränkungen für iOS aufheben können, um zusätzliche Anwendungen und Erweiterungen herunterzuladen, die nicht im App Store von Apple verfügbar sind.



Werbung

Laut dem Guardian haben iPhone-„Jailbreaker“ mindestens einen kostenlosen Hack zur Verfügung, der ihre Facebook-App dazu zwingen kann, die Messenger-App zu ignorieren und Chats im Hauptprogramm zu halten.

Benutzer können auch die mobile Facebook-Website verwenden, um mit Freunden zu chatten, oder ein Lesezeichen für die mobile Facebook-Website auf dem Bildschirm des Smartphones platzieren, damit es sich ähnlich wie eine App verhält, obwohl Push-Benachrichtigungen für Nachrichten nicht angezeigt werden.

Facebook ist noch in Arbeit der Einführung seiner Messenger-App. Es wird mehrere Wochen dauern, bis alle Handynutzer von Facebook gezwungen sind, die separate Chat-App herunterzuladen.

GiftOutline Geschenkartikel Wird geladen...