Haupt Apps Hike Messenger startet Hike ID; Jetzt chatten, ohne die Telefonnummer zu teilen

Hike Messenger startet Hike ID; Jetzt chatten, ohne die Telefonnummer zu teilen

Um seinen Benutzern mehr Datenschutzkontrollen anbieten zu können, hat der einheimische Hike Messenger den Start von Hike ID angekündigt. Durch die eindeutige Wanderungs-ID muss die Telefonnummer nicht mehr geteilt werden, um einen Chat zu starten, damit die Privatsphäre der Benutzer geschützt ist. Außerdem können Benutzer problemlos nach Personen mit ihrer Wander-ID suchen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, vor dem Senden einer Nachricht eine Telefonnummer zu speichern. Im Wesentlichen ist Hike ID ein Benutzername, ähnlich wie bei anderen sozialen Diensten.

Also von nun an wenn Wanderung Benutzer möchten ihre Telefonnummer nicht teilen, um mit jemandem zu chatten. Sie können einfach ihre Wanderungs-ID teilen. In diesem Zusammenhang führte Hike Messenger eine Umfrage durch, um das Feedback der Benutzer zu sammeln. Laut der Umfrage unter über 1 Million Hike-Nutzern gaben 69% der Nutzer an, dass sie gerne mit Menschen sprechen, ohne zuvor ihre Telefonnummern zu teilen.



không thể lưu hình ảnh từ google chrome

Darüber hinaus gaben mehr als 72% der Hike-Benutzer an, dass sie das Speichern der Nummer einer Person überspringen möchten, bevor sie mit ihnen chatten. Also hat Hike diese neue Funktion für Benutzernamen entwickelt, die eine perfekte Lösung für diese beiden Probleme zu sein scheint. Darüber hinaus wird dadurch auch die Privatsphäre der Benutzer geschützt.



Bei der Einführung von Hike ID sagte Pathik Shah, VP Product bei Hike:

android cách thay đổi âm thanh thông báo

'' Die Privatsphäre steht bei allem, was wir bei Hike tun, im Mittelpunkt. Unsere Benutzer haben seit jeher ein großes Bedürfnis nach Funktionen, die es ihnen ermöglichen, mehr Kontrolle über ihre Online-Beziehungen zu haben, wie dem versteckten Modus und benutzerdefinierten Datenschutzkontrollen für Profilbilder, Zeitleistenbeiträge und Statusaktualisierungen. Diese Funktionen waren äußerst beliebt und Hike ID ist für uns der logische nächste Schritt, um dieses Wertversprechen noch stärker zu machen, indem wir eine einfachere Erkennung und Kontrolle ermöglichen, während wir uns mit anderen verbinden. ''

Derzeit können Hike-Benutzer auf Android innerhalb der nächsten Woche ihren benutzerdefinierten Hike-Benutzernamen erstellen und freigeben. Benutzer von iOS Hike müssen noch einige Tage auf ihre Hike ID warten.



Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

4 schnelle Möglichkeiten zum Scannen eines beliebigen QR-Codes auf Ihrem Android-Telefon 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Telefon oder -Tablet als zweiten Monitor für den PC zu verwenden 3 Möglichkeiten zum Planen des automatischen Ein- und Ausschaltens auf Ihrem Android-Telefon

Interessante Artikel