Haupt Bewertungen Gionee Elife E3 Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Gionee Elife E3 Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Gionee, ein chinesischer Mobiltelefonhersteller, hat in den letzten zwei Monaten nur wenige Geräte auf dem indischen Markt eingeführt. Ein Gionee Elife E3 ist eine Neueinführung dieses Unternehmens für den indischen Markt. Wir haben uns kontinuierlich mit dem Thema befasst Nachrichten über dieses Gerät und vor kurzem haben wir offiziell gesehen, dass das Gerät auf den indischen Markt kommt.

Wir haben gesehen, dass viele Quad-Core-Geräte von den verschiedenen Mobiltelefonherstellern auf dem Markt ausgehen, und dieses Gerät ist eine neue Ergänzung in der Liste der Quad-Core-Geräte. Der Gionee selbst hat bereits zwei Quad-Core-Geräte in seinem Portfolio wie Traum D1 und das GPad-G2 Das Gionee Elife E3 wurde in den letzten Monaten auf den Markt gebracht und ist jetzt das neueste Quad-Core-Gerät des Unternehmens. Dies ist auch ein Dual-SIM-Gerät (GSM + GSM) mit Dual-Standby und wird mit der neuesten Android-Version 4.2 (Jelly Bean) betrieben.



Gionee Elife E3 Fotogalerie zum Anfassen

IMG_0530 IMG_0532

Heute werden wir das Gerät mit dem zuvor auf den Markt gebrachten Quad-Core-Gerät Gionee Dream D1 und Gionee Gpad 2 des Unternehmens und den beiden bekanntesten Quad-Core-Geräten des Marktes Canvas A116 HD und vergleichen Zen Ultraphone 701 HD .

Gionee Elife E3 Hands on Review



Kamera:

âm thanh thông báo khác nhau cho các ứng dụng khác nhau s9

Das Gerät dieses Gionee verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie über einen BSI-Sensor und einen LED-Blitz, der im Vergleich zu allen Gegnern auf dem Papier mit Gionees Dream D1 und Gpad 2, Micromax Canvas HD und Zens Ultraphone 701 identisch ist Die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Bildes wird hier eine Herausforderung sein. Die Kamera des Gionee kann 720p HD-Videos aufnehmen, was ziemlich in Ordnung ist. Das Gerät verfügt über eine Frontkamera mit 2 MP, die mit der Micromax Canvas HD und dem Gionee Gpad 2 identisch ist und der Gionee Dream D1 mit VGA-Front überlegen ist, aber das Zen Ultraphone 701 gewinnt hier das Rennen mit einer 3,2 MP-Kamera.

Prozessor und Batterie:



Der Gionee ELife E3 teilt den gleichen Mediatek Quad Core Prozessor MTK6589 mit seinem Gegner und dieser Prozessor basiert auf der ARM-Architektur von Cortex A7. Dieser Prozessor sieht für mich jetzt ziemlich veraltet aus, aber da alle Geräte den gleichen Prozessor haben, wird die Konkurrenz zwischen ihnen interessant sein und die Akkulaufzeit könnte einer der entscheidenden Faktoren für die Benutzer werden. Das Elife E3 hat eine Akkuleistung von 1800 mAh, während das Zen Ultraphone 701 2000 mAh und das Micromax Canvas HD 2100 mAh hat. Der E3 wird jedoch mit einem kleineren Akku von 1800 mAh geliefert. Der Bildschirm ist auch kleiner, sodass Sie zwischen diesen Geräten ungefähr die gleiche Laufzeit erwarten können.

Anzeigetyp und -größe:

Heute sehen wir, dass die Menschen mehr von dem großen Anzeigegerät angezogen werden. Und das Elife E3 hat eine anständige Displaygröße mit einem 4,7-Zoll-HD-IPS-Display (1280 x 720 Pixel) im Vergleich zum Micromax-Display A116 und dem Zen Ultraphone-Display von 5,0 Zoll mit einer Auflösung von 1280 x 720p. Das UMI X2 war das Gerät, das mich mit seinem Display beeindruckt hat, da es 5,0 Zoll mit einer Auflösung von 1920 x 1080p hatte. Wenn Sie also nach einem besseren Anzeigegerät suchen, ist UMI X2 dasjenige, das Ihre Option werden könnte

Hauptmerkmale und Spezifikationen

Gionee Elife E3
RAM, ROM 1 GB RAM, 16 GB interner Speicher, erweiterbarer Speicher bis zu 32 GB mit Micro-SD
Prozessor 1,2 GHz MT6589 Cortex A7
Kameras 8MP hinten, 2MP vorne
Bildschirm 4,7-Zoll-HD-IPS-Display (1280 x 720 Pixel)
Batterie 1800mAh
Preis 14.999 INR

Fazit und Preis

Die technischen Spezifikationen des Geräts sehen gut aus, aber wir haben keine neuen Innovationen für das Gerät gesehen. Daher befindet sich das Gerät in der Liste des Quad-Core-Geräts. Wir hatten eine verbesserte Version des Prozessors erwartet, aber der Prozessor bleibt derselbe wie sein Vorgänger und scheint jetzt etwas veraltet zu sein. wir haben schon verglichen Android-Geräte mit Quad-Core-Prozessoren in unserem vorherigen Beitrag und dies ist eine Ergänzung zu Ihrer Option. Das Telefon wird voraussichtlich in den Farben Rot, Blau und Graphit Schwarz und Weiß mit dem Preisschild von Rs. 14.999 INR erhältlich sein.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel