Haupt Bewertungen Asus Zenfone Zoom Real Life Usage Review

Asus Zenfone Zoom Real Life Usage Review

Asus stellte diesen Januar auf der CES seinen Zenfone Zoom vor, und dann starteten sie das Telefon bei einer Veranstaltung im Januar in Agra. Das Zenfone Zoom unterscheidet sich von allen anderen Smartphones durch eines: die Kamera. Die Kamera des Zenfone Zoom verfügt über einen 3-fachen optischen Zoom. Dies ist das Verkaufsargument dieses Geräts. Lassen Sie uns heute den vollständigen Test des Geräts in diesem Artikel behandeln.

Zenfone Zoom (15)



cách thay đổi âm thanh thông báo trên galaxy s7

Asus Zenfone Zoom Vollständige Spezifikationen

SchlüsselspezifikationenASUS Zenfone Zoom
Anzeige5,5 Zoll IPS
BildschirmauflösungFHD (1920 x 1080)
BetriebssystemAndroid Lollipop 5.0
Prozessor2,3 GHz Quad-Core
ChipsatzIntel Z3580
Erinnerung4 GB RAM
Eingebauter Speicher64 GB
Speicher-UpgradeJa, bis zu 128 GB über microSD
Primärkamera13 MP
Videoaufnahme1080p @ 30fps
Sekundärkamera5 MP
Batterie3000 mAh
Fingerabdruck SensorNein
NFCNein
4G bereitJa
SIM-KartentypEinzelne SIM (Micro)
WasserdichtNein
Gewicht185 GMS
Preis37.999

Asus Zenfone Zoom India Unboxing und Kurzübersicht [Video]

Was sind Nutzungsüberprüfungen, Tests und Meinungen?

Diese Bewertung basiert auf unseren Schnelltests und der Verwendung des Telefons. Wir versuchen, das Gerät an seine Grenzen zu bringen und die Ergebnisse herauszufinden, die für den Kauf dieses Telefons von Bedeutung sind. Wir hoffen, dass diese Bewertung Ihnen hilft, Ihre Fragen zum Gerät zu beantworten.

Performance

Das Asus Zenfone Zoom verfügt über einen 2,4-GHz-Quad-Core-Intel-Prozessor, 4 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Die Leistung dieses Geräts ist butterweich und es fliegt einfach durch alle Aufgaben, die wir mit Leichtigkeit erledigen. In keinem Fall bemerkte ich, dass das Telefon beim Starten von Apps für den täglichen Gebrauch oder sogar von schweren Spielen zurückblieb. Dies war mit dem 4 GB RAM und dem Intel Prozessor möglich.



App-Startgeschwindigkeit

Die Startgeschwindigkeit der App auf dem Zenfone Zoom ist ziemlich hoch. Es gibt keine Verzögerung beim Starten einer App. Die Apps werden gestartet, sobald Sie das Symbol auf dem Bildschirm berühren.

Multitasking und RAM-Management

Beim ersten Booten des Geräts finden Sie etwa 2,6 GB RAM frei von den 4 GB RAM, die auf der Verpackung aufgeführt sind. Dies ist bei allen Telefonen mit 4 GB RAM ziemlich häufig.

Wenn Sie das Telefon längere Zeit verwenden und zwischen Apps wechseln, verlief die App reibungslos und schnell. Die Apps mussten die meiste Zeit nicht neu geladen werden, da der App-Status bereits im Speicher gespeichert war.



Bildlaufgeschwindigkeit

Als ich eine schwere Webseite, unsere eigene Homepage, geladen habe, war die Bildlaufgeschwindigkeit von oben nach unten und zurück schnell. Das Rendern von Text und Bildern auf der Webseite beim Scrollen war ebenfalls schnell.

Heizung

Während der Benutzung des Geräts habe ich keine übermäßige Erwärmung festgestellt. Das einzige Mal, dass ich die Erwärmung des Geräts bemerkte, war, als ich über einen längeren Zeitraum ein Spiel auf dem Smartphone spielte. Selbst dann wurde das Telefon nicht unangenehm heiß.

Benchmark-Ergebnisse

Benchmark AppBenchmark-Ergebnisse
Vellamo Metal Score1541
Quadrant Standard22747
Geekbench3Single-Core-950
Multi-Core-2858
Nenamark59,7 fps

Screenshot_2016-01-25-08-29-27 Screenshot_2016-01-25-08-32-02 Screenshot_2016-01-25-08-30-37

Kamera

Zenfone Zoom (14)

Die Kamera des Asus Zenfone Zoom ist das Hauptverkaufsargument des Geräts und erfüllt mehr oder weniger die Erwartungen. Die Kamera des Telefons funktioniert auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gut, sodass Sie mit dem Gerät gute Aufnahmen machen können. Der 3-fache optische Zoom auf dem Gerät hilft beim Aufnehmen von Objekten, die weit entfernt sind. Insgesamt kamen die Bilder mit dem Zenfone Zoom gut heraus, und ich hatte keine Beschwerden über die Qualität der Bilder, die aus dem Gerät kamen.

Kamera-Benutzeroberfläche

Zenfone Zoom UI
Die Kamera-Benutzeroberfläche des Asus Zenfone Zoom ist ziemlich einfach, genau wie bei älteren Zenfone-Modellen. Unten befindet sich eine Schnellaufnahmetaste sowie eine Videoaufnahmetaste und eine Taste zur Auswahl verschiedener Modi. Oben haben Sie schnellen Zugriff auf Einstellungen, können die Kamera wechseln und den Blitz steuern. Abgesehen davon ist die Benutzeroberfläche ziemlich einfach und sauber, genau wie ich es zuvor beschrieben habe.

Tageslicht Fotoqualität

HDR-Modus

Fotoqualität bei schlechten Lichtverhältnissen

Low Light (3M) -Modus

3-fache Fotoqualität mit optischem Zoom

Normales Bild

Tageslicht entfernt Schuss

3-fach Zoom-Bild

Tageslicht Fernaufnahme (3xOptical)

Selfie Fotoqualität

P_20160122_231829_BF

Beispiele für Asus Zenfone Zoom-Kameras

Videoqualität

Die mit dem Zenfone Zoom aufgenommenen Videos erwiesen sich als sehr gut mit einer anständigen Geräuschunterdrückung. Die Videos wurden sowohl mit der Frontkamera als auch mit der Rückkamera getestet, und die Qualität für beide Telefone war großartig.

Batterieleistung

Die Akkuleistung des Asus Zenfone Zoom ist etwas, bei dem es nicht so gut funktioniert. Das Telefon verfügt über einen 3000-mAh-Akku, reicht jedoch nicht aus, um das Telefon für längere Zeit eingeschaltet zu halten. In einer Nacht, als ich das Telefon bei ausgeschaltetem WLAN zu 100% verlassen habe, hat das Telefon etwa 12% des Akkus verloren. In der nächsten Nacht verlor es über Nacht wieder rund 11% Batterie. Das hat mich sehr nervt. Insgesamt war es bei ständiger Benutzung des Telefons möglich, einen ganzen Tag ohne Probleme zu überstehen, aber die Entladung über Nacht hat mich sehr gestört.

Ladezeit

Die Ladezeit des Zenfone Zoom ist aufgrund der Unterstützung für Quick Charge 2.0, die das Telefon bietet, ziemlich gering. Beim Aufladen des Telefons mit dem mitgelieferten Ladegerät konnte das Gerät in etwa 1 Stunde und 20 Minuten von 5% auf 100% aufgeladen werden. Die anfängliche Ladung des Geräts war aufgrund des schnellen Ladestroms und der schnellen Ladespannung sehr schnell.

Bildschirm pünktlich

Während meiner Nutzung hatte ich an einem typischen Tag ungefähr 3 Stunden und 30 Minuten Bildschirmzeit. Dieser Bildschirm pünktlich ist wirklich normal, dass wir heutzutage auf vielen Smartphones arbeiten. Es wäre besser gewesen, eine etwas bessere Akkulaufzeit beim Zenfone Zoom zu sehen.

Cuộc gọi thoại trên google hangouts sử dụng bao nhiêu dữ liệu

Aussehen und Design

Zenfone Zoom (9)

Das Asus Zenfone Zoom verfügt über eine Kunststoffkonstruktion mit abnehmbarer Rückabdeckung. Nur die Felgen am Gerät sind aus Metall gefertigt. Die Vorderseite des Geräts verfügt über einen 5,5-Zoll-Full-HD-Bildschirm sowie eine 5-Megapixel-Frontkamera und berührungskapazitive Tasten, die nicht beleuchtet sind. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich der Hauptteil des Telefons, die 13-Megapixel-Hauptkamera mit 3-fachem optischen Zoom und einem doppelten LED-Blitz.

Am unteren Rand des Telefons finden Sie den Micro-USB-Anschluss zum Aufladen und zur Datensynchronisierung sowie ein Loch zum Einsetzen des Lanyards und des primären Mikrofons des Geräts. Oben finden Sie das Geräuschunterdrückungsmikrofon sowie die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Am rechten Rand des Telefons befindet sich oben die Lautstärkewippe sowie der Netzschalter. Am unteren Rand des rechten Randes finden Sie einen speziellen Kamera-Auslöser und einen Videoaufnahmetaster.

Asus Zenfone Zoom Fotogalerie

Materialqualität

Die Qualität der am Telefon verwendeten Materialien ist gut. Das Telefon liegt gut in der Hand, ist jedoch sperrig und die Qualität der verwendeten Materialien fühlt sich erstklassig an, obwohl es aus Kunststoff besteht.

âm thanh thông báo tùy chỉnh android cho mỗi ứng dụng

Ergonomie

Das Telefon ist ein großes Gerät mit einem 5,5-Zoll-Bildschirm auf der Vorderseite. Aufgrund der 13-Megapixel-Kamera mit optischem Zoom ist das Telefon auch etwas sperrig. Es fühlt sich schwer an, wenn man es mit einer Hand benutzt, und es kann manchmal unangenehm sein, es in der Hand zu halten.

Zeigen Sie Klarheit, Farben und Betrachtungswinkel an

Das Display des Telefons ist ein 1080p Full HD-Display. Das Display ist sehr klar und hat leuchtende Farben. Obwohl es kein AMOLED-Display ist, sieht es trotzdem sehr gut aus. Auch die Betrachtungswinkel am Gerät sind großartig. Es verzerrt nicht, wenn es auch unter extremen Winkeln betrachtet wird.

Sichtbarkeit im Freien (volle Helligkeit)

Wenn das Telefon auf voller Helligkeit gehalten wird, ist der Bildschirm bei direkter Sonneneinstrahlung problemlos im Freien sichtbar.

Benutzerdefinierte Benutzeroberfläche

Der Zenfone Zoom verfügt über einen benutzerdefinierten Android-Skin, der auf Android Lollipop 5.0 basiert und als Zen-Benutzeroberfläche bezeichnet wird. Diese Zen-Benutzeroberfläche haben wir bei allen früheren Zenfones von Asus gesehen. Die Benutzeroberfläche bietet insgesamt eine großartige Erfahrung mit schnellen Einstellungen und Schnellzugriffsfunktionen in der Navigations-Dropdown-Liste von oben.

Asus Zenfone Zoom UI

Die App-Schublade auf dem Smartphone ist so ziemlich das, was wir bei anderen Zenfone-Modellen mit zwei getrennten Abschnitten für Apps und Widgets gesehen haben. Abgesehen davon wurden alle gängigen Smartphone-Apps so geändert, dass sie zur Zenfone-Benutzeroberfläche gehören.

Tonqualität

Die Lautsprecher des Asus Zenfone Zoom befinden sich auf der Rückseite direkt unter der Kamera. Aufgrund dieser Platzierung der Lautsprecher ist es sehr einfach, sie zu verdecken, wenn Sie das Telefon in der Hand halten. Wenn der Lautsprecher nicht mit der Hand bedeckt ist, ist die Klangqualität der Lautsprecher insgesamt gut und laut, so wie ich es gerne hätte.

Anrufqualität

Wenn ich zur Anrufqualität des Zenfone Zoom übergehe, würde ich sagen, dass die Anrufqualität ausgezeichnet war. Während meiner Benutzung des Geräts telefonierte ich mehr als 2 Stunden am Tag auf diesem Gerät selbst und konnte die andere Person ohne Probleme gut hören. Außerdem konnte die andere Person meine Stimme ohne Probleme gut hören.

Spieleleistung

Das Spiel auf dem Asus Zenfone Zoom war etwas Überraschendes. Mit einem Telefon mit 4 GB RAM und einer Intel Quad-Core-CPU habe ich viel mehr vom Telefon erwartet. Beim Spielen von leichten Titeln wie Dead Trigger 2 handhabte das Telefon dies recht gut, aber bei der Umstellung auf schwerere Spiele wie Asphalt 8 oder Modern Combat 5 blieb das Gerät nach 15 bis 20 Minuten Spielzeit etwas zurück. Ich würde ein paar Frame Drops bemerken und auch beim Rendern von Teilen des Spiels stottern.

SpielSpieldauerBatterieabfall (%)Anfangstemperatur (in Celsius)Endtemperatur (in Celsius)
Asphalt 8: In der Luft20 Minuten6%22,4 Grad25,7 Grad
Moderner Kampf 515 Minuten4%21 Grad24,2 Grad

Spielverzögerung & Heizung

Wie oben erwähnt, hat sich das Telefon beim Abspielen einiger schwerer Titel auf dem Gerät etwas verzögert, aber das war keine große Verzögerung. Was die Heizung betrifft, hat sich das Telefon während kurzer Spielesitzungen nicht erwärmt, aber während langer Spielesitzungen würde sich das Gerät etwas erwärmen. Selbst wenn das Gerät heiß wurde, war es nicht wirklich heiß, was mich zwingen würde, das Telefon gedrückt zu halten.

Urteil

Insgesamt ist das Asus Zenfone Zoom ein wirklich gutes Gerät. Die Kamera auf dem Gerät ist das Hauptverkaufsargument, und die Kamera funktioniert wie erwartet. Ich konnte mit dieser Kamera viele gute Aufnahmen machen, und das, was mir bei der Kamera am meisten geholfen hat, war der optische Zoom. Der optische Zoom bringt die Kamera auf ein ganz neues Niveau. Das einzige Problem, mit dem ich bei dem Gerät konfrontiert war, war das Batterie-Backup und eine gewisse Verzögerung beim Spielen grafikintensiver Spiele.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel