Apple wird das iPhone 5S für einige Kunden aufgrund eines Batterieproblems ersetzen

Apple bietet einigen Kunden Ersatztelefone an, nachdem ein Problem mit einigen Akkus im iPhone 5S, seinem neuesten und teuersten Modell, festgestellt wurde. Die defekte Batterien halten ihre Ladung nicht richtig:

„Wir haben vor kurzem ein Herstellungsproblem entdeckt, das eine sehr begrenzte Anzahl von iPhone 5S-Geräten betrifft und dazu führen könnte, dass der Akku länger zum Aufladen braucht oder die Akkulaufzeit verkürzt“, sagte Teresa Brewer, eine Apple-Sprecherin. 'Wir wenden uns an Kunden mit betroffenen Telefonen und stellen ihnen ein Ersatztelefon zur Verfügung.'

Apple hat nicht gesagt, wie viele iPhones defekt waren, aber seine Aussage implizierte, dass es sich um einige tausend Telefone handelte. Im September gab Apple an, am ersten Verkaufswochenende neun Millionen neue iPhones verkauft zu haben.

Die New York Times

Apple führte die Probleme auf eine fehlerhafte Herstellung zurück.

Das Unternehmen hat gerade einen Umsatz von 37,5 Milliarden US-Dollar im letzten Quartal bekannt gegeben, ein neuer Rekord. Die Anleger waren verblüfft, als die Gewinne zurückgingen:



Während die Nachfrage nach dem iPhone 5S stark war, bedeuteten Lieferrückstände, dass die Verbraucher es nicht so schnell kaufen konnten, wie sie es wollten. Und die neu angekündigten Produkte – ein leichteres iPad in voller Größe, ein iPad mini mit einem schärferen Display und der leistungsstärkste Desktop aller Zeiten – werden wochenlang nicht auf den Markt kommen. Normalerweise verbessern sich die Gewinne, wenn die Herstellungskosten mit höheren Stückzahlen sinken, und die gesamte Produktpalette wird für die Blockbuster-Weihnachtssaison verfügbar sein.

Das andere Problem ist jedoch, dass die Erwartungen der Wall Street an Apple unglaublich hoch sind. Das Unternehmen verfehlte beispielsweise die Erwartungen für den iPad-Absatz um 400.000 Einheiten, obwohl der Absatz vor der Veröffentlichung zweier neuer Modelle konstant bei 14,1 Millionen lag, was normalerweise den Absatz der alten drückt. Und Apple stellt oft defensiv fest, dass die Wall Street von keinem anderen Unternehmen vierteljährliche Wunder erwarten würde.

„All dies sind Produkte, die nur Apple hätte liefern können, und die meisten Unternehmen wären mit nur einem davon zufrieden“, sagte Apple-Chef Tim Cook bei der Telefonkonferenz, nachdem er die Suite aktualisierter Geräte durchgegangen war.

Lydia DePillis

Apple hatte ein ähnliches Problem, als es vor zwei Jahren ein neues mobiles Betriebssystem, iOS 5, herausbrachte.

_

Sehen Sie sich die Nachrichten von Wednesdsay in Fotos aus der ganzen Welt in der Galerie unten an.

1von 26 Vollbild-Autoplay Schließen Anzeige überspringen× Fotos des Tages Fotos ansehenRiesige Spiegel beleuchten eine Stadt im Tal, ein neues Gesicht auf der Brust eines Patienten, einen Reaktor zum Schmelzen des Atomkerns von Wasserstoff und mehr.Bildunterschrift Riesenspiegel beleuchten eine Stadt im Tal, ein neues Gesicht auf der Brust eines Patienten, einen Reaktor zum Schmelzen des Atomkerns von Wasserstoff und mehr.18. Okt. 2013 Drei riesige Spiegel wurden auf den Hügeln oberhalb von Rjukan, Norwegen, aufgestellt, um die Sonne auf die Stadt zu reflektieren. Rjukan, bekannt für seine Dunkelheit im Winter, liegt im Talgrund zwischen steilen Bergen im Kreis Telemark, westlich von Oslo. Die Idee von Spiegeln, die die Sonne in die Stadt reflektieren, entstand vor 100 Jahren und wurde erst jetzt Realität. Sie sind diese Woche in Betrieb gegangen. Tore Meek/European Pressphoto AgencyWarten Sie 1 Sekunde, um fortzufahren.