Apples iPhone 5s und 5c: Review-Zusammenfassung

Die ersten vollständigen Bewertungen der neuen Telefone von Apple sind verfügbar, bevor sie am Freitag im Einzelhandel erhältlich sind. Hier ist ein Blick darauf, was die Rezensenten über die neuen Telefone und Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 7 sagen, das irgendwann am Mittwoch veröffentlicht werden soll. Hier sind die Ergebnisse der Bewertungen am Mittwochmorgen:

Walt Mossberg, WSJ: Mossberg hat nur eine Bewertung abgeben für das iPhone 5s, Apples High-End-Modell, das mit einem Fingerabdruckscanner und einem verbesserten Kamerasensor ausgestattet ist. Insgesamt sei das Telefon ein „Genuss“ und seine Soft- und Hardware mache es zum „besten Smartphone auf dem Markt“.

David Pogue, New York: In seiner Rezension , Pogue bewertet die Telefone etwas negativ, nicht unbedingt wegen Qualitätsmängeln, sondern was die Modelle für Apple bedeuten.

Er bewertet das Telefon tatsächlich ziemlich positiv und bezeichnet das 5c als „tolles Telefon“. Sein höchstes Lob gilt der Software auf den Telefonen, die seiner Meinung nach im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität neu gestaltet wurde. Sogar Siri, sagte er, kann mit diesem Betriebssystem viel mehr tun, als sie es zuvor konnte.

Rich Jaroslovsky, Bloomberg: In seiner Rezension , Jaroslovsky gibt den Telefonen gute Noten, macht aber deutlich, dass er von der neuesten Telefongeneration von Apple nicht so beeindruckt ist.

1von 15 Autoplay im Vollbildmodus Schließen Anzeige überspringen× Apple stellt neue iPhones vor Fotos ansehenDer Hersteller von Consumer-Geräten stellt seine neuesten Smartphone-Modelle vor, diesmal inklusive einer Discount-Version, und teilt den Nutzern mit, wann sie das neue Betriebssystem iOS 7 herunterladen können.Bildunterschrift Der Hersteller von Consumer-Geräten stellt seine neuesten Smartphone-Modelle vor, diesmal inklusive einer Discount-Version, und teilt den Nutzern mit, wann sie das neue Betriebssystem iOS 7 herunterladen können.10.09.2013 Medienvertreter und Apple-Mitarbeiter warten vor der Apple-Zentrale im kalifornischen Cupertino auf die Pressekonferenz des Unternehmens. Marcio Jose Sanchez / APWarten Sie 1 Sekunde, um fortzufahren.

„An beiden Telefonen ist nichts auszusetzen. Aber auch an ihnen gibt es nicht viel, was den Puls höher schlagen lässt“, schließt Jaroslovsky.



Anand Lal Shimpi, AnandTech: AnandTech ist eine der technisch am besten orientierten Bewertungsseiten, und Shimpi hat sich herausgestellt zwei Monster- Bewertungen dort. Sein viel umfangreicherer Test zum iPhone 5s ist auf jeden Fall lesenswert. Letztlich sei er „ernst beeindruckt“ vom A7-Chip im iPhone 5s, der „mit dem Besten konkurrieren kann, was Intel auf diesem Markt zu bieten hat“.

Er lobt auch den Touch ID-Fingerabdruckleser und sagte, er sei zunächst skeptisch, wie gut er funktionieren würde. Aber das Telefon hat ihn überzeugt: 'Ich hatte ursprünglich erwartet, dass Touch ID sehr trickreich ist, aber jetzt denke ich, dass dies tatsächlich eine Funktion sein könnte, die wir auch auf anderen Plattformen viel häufiger sehen', sagte er.

John Gruber, Gewagter Feuerball: Bei Gewagter Feuerball , hat John Gruber viele gute Gedanken darüber, was die iPhone-Modelle für die Zukunft von Apple und seine Innovationsfähigkeit bedeuten, die es wert sind, gelesen zu werden. Gruber spricht gut über das iPhone 5c und wie es sich anfühlt und sagt, dass sich der Kunststoff gut in der Hand anfühlt – und viel schlanker als die letzten Plastiktelefone von Apple, das 3G und 3GS – und dass sich die Tasten mit „schönem, knackigem Klicken“ gut anfühlen. Er geht detailliert darauf ein, wie viel schneller das iPhone 5s ist als andere auf dem Markt und sagt, dass er den Fingerabdruckscanner nicht nur mag, sondern auch viel Potenzial darin sieht, was er in Zukunft tun könnte.

Jim Dalrymple, Die Schleife: Jim Dalrymple konzentrierte seine Rezensionen eher auf die Funktion als auf die Form, indem er sich auf den täglichen Gebrauch konzentrierte. Er erklärt: „Ich bin total für neue Funktionen, aber wenn sie mir nicht helfen, Dinge effizienter zu erledigen, dann muss man sich fragen: ‚Wozu?‘“

Beim iPhone 5s stellt er fest, dass der Fingerabdruckscanner sicherlich etwas ist, das er regelmäßig verwenden möchte, um den Komfort zu erhöhen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Was das 5c angeht, sagte er, dass es einen „Sweet Spot“ trifft, ein leistungsstarkes Gerät mit Spaß zu einem guten Preis zu sein. Er ermutigt Apple-Anhänger auch, dem neuen Erscheinungsbild von iOS 7 eine Chance zu geben, und sagt, dass er nicht zu lange gebraucht hat, um sich anzupassen.

„Niemand mag Veränderungen, aber manchmal ist Veränderung das Beste. iOS 7 ist eine dieser Änderungen“, schließt er.

Myriam Joire, Engadget: Auf den ersten Blick erscheint es seltsam, das neue iPhone 5s als „zukunftsorientiert“ zu bezeichnen. Joire sagt da es dem letztjährigen Modell physisch so ähnlich ist. Aber eine weitere Untersuchung, stellt sie fest, zeigt mehr Unterschiede, als Sie vielleicht erwarten.

Insgesamt sagt sie, dass das iPhone 5s wahrscheinlich das beste iPhone ist, das Apple je hergestellt hat, aber dass sich seine Innovationen möglicherweise nicht gerade lohnen, in den Laden zu eilen.

„Wenn Entwickler clevere Wege finden, um den M7-Coprozessor und die 64-Bit-Unterstützung in iOS 7 zu nutzen, werden die 5s wirklich glänzen. Wenn nicht, warten viele Leute vielleicht ein weiteres Jahr ab“, schließt sie.

Scott Stein, CNET: Scott Stein hat seine Rezension des geladen iPhone 5s mit Fotos, die den neuen Kamerasensor im Telefon und seine Leistung im Feld zeigen. Er sagte, dass die Unschärfe, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, gegenüber früheren Modellen verbessert wurde und dass dringend benötigte Verbesserungen am Blitz gut ausgeführt wurden.

Wie für die IPhone 5c , Stein sagt auch, dass es hauptsächlich die Technologie des letzten Jahres enthält, aber dass es eine gute Alternative ist. „[Für] normale Menschen, die nicht jeden Evolutionsschritt des iPhones verfolgen, deckt das 5C die meisten wichtigen Grundlagen ab“, schreibt er. Aber, fügt er hinzu, Verbraucher sollten 'sicherstellen, dass Sie Ihre Erwartungen auf das 'iPhone 5 des letzten Jahres' setzen'.

Darrell Etherington, TechCrunch: Etherington , in seinem Bewertungen , sagt, dass das iPhone 5s „das Gold bekommt“ und sein Fazit ist, dass das Telefon nur noch beliebter wird, da immer mehr Entwickler Apps entwickeln, die seinen einzigartigen Chipsatz nutzen.

Mit der 5c, er sagt, dass es eine leichte Verbesserung gegenüber dem letztjährigen Modell ist, und dass er besonders die 'Farbe, Persönlichkeit und Art von 'Leichtigkeit' des Designs' mag.

Vincent Nguyen, Slashgear: Slashgear-Rezensent Vincent Nguyen stört sich nicht daran, dass das neue iPhone 5s auch ein inkrementelles Upgrade ist. „Das iPhone 5s mag die Evolutionsstufe von Apple sein, aber die Kombination aus nutzbaren technologischen Fortschritten und den Vorteilen von iOS 7 ergibt ein äußerst überzeugendes Gerät“, schreibt er.

Beim iPhone 5c stellt er fest, dass das „c“ dank der neuen Farben eher für „fröhlich“ als für „billig“ steht, macht aber deutlich, dass er bei Gelegenheit immer die 5s über 5c wählen würde.

'Die Power-User sollten auf das iPhone 5s schauen, aber für den Massenmarkt wird das iPhone 5c Türen öffnen, die nur ein farbenfrohes, verspieltes Gerät kann', sagte er.