Haupt Bewertungen Apple iPhone 6 Plus Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Apple iPhone 6 Plus Kurzübersicht, Preis und Vergleich

Bei der großen Veranstaltung, die gestern stattfand, kündigte Apple zwei neue Größen des iPhone an - eine mit einem 4,7-Zoll-Bildschirm namens iPhone 6 und eine mit einem 5,5-Zoll-Display namens iPhone 6 Plus. In Bezug auf die größere Variante bietet das Gerät fast ähnliche Aspekte wie das iPhone 6, ist jedoch mit Fortschritten wie optischer Bildstabilisierung, längerer Akkulaufzeit und vielem mehr etwas besser. Hier ist eine kurze Übersicht über das iPhone 6 Plus Smartphone:

iPhone 6 plus



Kamera und interner Speicher

Ähnlich wie das iPhone 6 verfügt auch diese größere Variante über eine 8-MP-iSight-Primärkamera mit Unterstützung für FHD 1080p-Videoaufzeichnung, Zeitlupen-Videoaufzeichnung mit 240 fps, verbessertem HDR, 43 MP-Panoramaaufnahmen und optischer Bildstabilisierung. Außerdem gibt es wie beim iPhone 5s einen True Tone-Dual-LED-Blitz, der den Farbton, den schnelleren Phasendetektions-Autofokus und die Blende 1: 2,2 verbessert, um 80% mehr Licht einzufangen.

Darüber hinaus enthält das Mobilteil eine 1,2-MP-FaceTime-HD-Frontkamera mit Unterstützung für die Aufnahme von Burst-Shot-Schnappschüssen. Bisher gab es in der Technologiewelt viele Innovationen bei Smartphone-Kameras, aber die Unterstützung für den Front-Facer-Burst-Modus ist nur beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus zu sehen, was das Unikat einzigartig macht. Darüber hinaus können Benutzer auch HDR in den Videos erstellen, die mit dem Front-Facer aufgenommen wurden.

Auf der Speicherseite bietet das iPhone 6 Plus Speicheroptionen mit 16 GB, 64 GB und 128 GB, und es gibt keine Möglichkeit, dies weiter auszubauen. Die Speicherkapazitäten von 64 GB und 128 GB sollten jedoch ausreichen, damit die Benutzer den gesamten Inhalt auf dem iPhone selbst speichern können.



Prozessor und Batterie

Der neue 64-Bit-Apple A8-Chipsatz der zweiten Generation versorgt das iPhone 6 Plus mit Strom. Dieser Chipsatz wurde im 20-nm-Verfahren entwickelt und soll im Vergleich zum A7-Chipsatz, der die doppelte Energieeffizienz liefert, doppelt so viele Transistoren enthalten. Der Chipsatz bietet eine um 25 Prozent höhere Leistung und eine um 50 Prozent schnellere Grafik.

Der nicht entfernbare Akku des neuen iPhone soll saftig genug sein, um das Gerät mit Strom zu versorgen und eine Sicherungszeit von 24 Stunden Gesprächszeit bzw. 14 Stunden kontinuierlicher Videowiedergabe auf 3G zu gewährleisten.

Anzeige und Funktionen

Wenn es um die Anzeige geht, ist das iPhone 6 Plus mit einem größeren 5,5-Zoll-Retina-HD-Bildschirm ausgestattet, der eine Auflösung von 1920 × 1080 Pixel bietet. Diese Kombination aus Auflösung und Bildschirmgröße ergibt eine beeindruckende Pixeldichte von 401 ppi. Darüber hinaus behauptet das Unternehmen, dass die neuen iPhones 185 Prozent mehr Pixel bieten als das iPhone 5s, was zu einer besseren Klarheit führen wird. Das Mobilteil verfügt außerdem über ein bruchsicheres Glas und eine oleophobe Beschichtung gegen Fingerabdrücke.



Das neue iPhone 6 Plus basiert auf iOS 8, das für die Ausführung auf Geräten mit größerem Bildschirm optimiert ist. In Bezug auf die Konnektivität verfügt das Mobilteil über dreimal schnelleres WLAN und unterstützt über 20 LTE-Bänder.

Vergleich

Das Apple iPhone 6 Plus wird ein direkter Rivale zu Großbildgeräten wie dem LG G3 Stylus sein. Samsung Galaxy Note 4 , Samsung Galaxy Note Edge , Huawei Ascend Mate 7 und andere.

Schlüsselspezifikationen

Modell Apple iPhone 6 Plus
Anzeige 5,5 Zoll, 1920 × 1080
Prozessor Apple A8
Interne Speicher 16 GB, 64 GB, 128 GB, nicht erweiterbar
SIE iOS 8
Kamera 8 MP / 1,2 MP
Batterie 24 Stunden Gesprächszeit
Preis 299 $ / 399 $ / 499 $

Was wir mögen

  • Großes Retina HD-Display
  • Unterstützung für OIS

Was wir nicht mögen

  • Kein erweiterbarer Speicher

Fazit

Das iPhone 6 Plus mit seinem wunderschönen 5,5-Zoll-Display wurde von Apple-Fans, die ein größeres iPhone suchen, lange erwartet. Das Mobilteil bietet die richtigen Aspekte, die es zu einem besseren machen, z. B. ein größeres Display mit erhöhter Pixelanzahl für mehr Klarheit, Unterstützung für OIS, das in seiner kleineren Variante fehlt, und eine längere Akkulaufzeit. Mit diesen Aspekten wird Apple definitiv in der Lage sein, mit den auf dem Markt erhältlichen Android-Giganten zu kämpfen.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

POCO M3 Kurzübersicht: 10 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Samsung Galaxy F62 Test: Wie gut funktioniert 'Full On Speedy'? Micromax IN Anmerkung 1 Ehrliche Bewertung: 6 Gründe, nicht zu kaufen | 4 Gründe zu kaufen OnePlus 8T Erste Eindrücke: Kaufgründe | Gründe, nicht zu kaufen

Interessante Artikel