Haupt Faqs Alles, was Sie über die Apple AirPods, FAQ und Funktionen wissen müssen

Alles, was Sie über die Apple AirPods, FAQ und Funktionen wissen müssen

AirPods - 2

Apfel hat den Weg geändert iPhone 7 Benutzer hören Musik, indem sie die 3,5-mm-Audiobuchse entfernen. Als Ersatz für die 3,5-mm-Audiobuchse hat das Unternehmen die Lightning EarPods und die AirPods eingeführt. Die Lightning EarPods verwenden den Lightning-Anschluss und die AirPods sind drahtlose Kopfhörer, die Bluetooth verwenden. Heute werden wir einige Fragen zu den Apple AirPods beantworten.

Muss lesen: Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus Indien FAQ, Vor- und Nachteile und mehr

Apple AirPods FAQ

Frage: Was sind die Apple Airpods?



Antworten: Dies sind die neuen drahtlosen Kopfhörer von Apple. Sie wurden gestern zusammen mit dem iPhone 7 gestartet.

Frage: Sind sie den EarPods ähnlich?

Antworten: Während sie den EarPods, den AirPods, ähnlich sehen, sind die AirPods ein drahtloser Kopfhörer.



Frage: Warum brauche ich die AirPods?

Antworten: Apple hat die 3,5-mm-Audiobuchse vom iPhone 7 entfernt. Das Unternehmen hat Lightning EarPods und AirPods eingeführt, um die Standardkopfhörer zu ersetzen.

Frage: Wie verbinden sich die AirPods mit dem Gerät?



Antworten: Die AirPods verwenden Bluetooth LE, um eine Verbindung zu Ihrem herzustellen. Sie werden auch mit dem W1-Chip von Apple für eine bessere Verbindung geliefert.

cách thay đổi âm thanh thông báo facebook android

Frage: Wie verbinde ich meine AirPods mit meinem Gerät?

Apple Airpods - 1

Antworten: Das Anschließen der AirPods an Ihr Gerät ist sehr einfach. Sie müssen lediglich die Ladetasche in der Nähe Ihres iPhones öffnen und mit einem einfachen Fingertipp diese mit Ihrem Gerät verbinden.

cách xóa ảnh trên tài khoản google

Frage: Kann ich die Audiowiedergabe mit AirPods steuern?

Antworten: Ja, die AirPods sind mit zwei optischen Sensoren und Beschleunigungsmessern ausgestattet, die nur dann Musik abspielen, wenn sich die Kopfhörer in Ihren Ohren befinden. Um die Musik zu stoppen, müssen Sie sie nur von Ihren Ohren entfernen.

Frage: Kann ich damit Anrufe entgegennehmen?

Antworten: Ja, Sie können sie verwenden, um Ihre Anrufe zu beantworten. Jeder AirPod wird mit einem Mikrofon geliefert, das beim Sprechen aktiviert wird.

Frage: Arbeiten sie mit Siri zusammen?

Antworten: Sie können Siri aktivieren, indem Sie zweimal auf einen Airpod tippen. Sie können dann Siri finden, was Sie wollen.

Frage: Kann Siri mir helfen? ol die AirPods?

Antworten: Siri kann Ihnen dann helfen, die Lautstärke anzupassen, Titel zu überspringen und die verbleibende Batterieleistung Ihrer AirPods zu überprüfen.

Frage: Mit welchen Geräten werden sie arbeiten?

Antworten: Sie funktionieren mit allen Apple-Geräten, auf denen iOS 10, watchOS 3 und macOS Sierra ausgeführt werden.

Frage: Sind die AirPods mit Geräten anderer Hersteller kompatibel?

Antworten: Ja, da sie Bluetooth verwenden, sind sie auch mit Geräten anderer Hersteller kompatibel.

Frage: Kann ich Musik hören, während ich mein Gerät auflade?

Antworten: Ja, im Gegensatz zu den Lightning EarPods können Sie die AirPods beim Aufladen Ihres Geräts verwenden.

cách xóa ảnh hồ sơ trên google của bạn

Apple AirPods

Frage: Wie lang ist die Akkulaufzeit der AirPods?

Antworten: Laut Angaben des Unternehmens haben Sie kabellose Kopfhörer mit einer Hörzeit von 5 Stunden. Mit dem Ladekoffer erhalten Sie eine zusätzliche Hörzeit von 24 Stunden.

Frage: Wie lade ich die Apple AirPods auf?

cách xóa ảnh khỏi gmail

Antworten: Sie können die AirPods aufladen, indem Sie sie in den Ladekoffer legen und dann über Lightning anschließen und beide gleichzeitig aufladen.

Frage: Bekomme ich sie mit dem iPhone 7?

Antworten: Nein, die AirPods werden separat verkauft.

Frage: Was ist der Preis für die AirPods?

Antworten: Die AirPods kosten 159 US-Dollar.

Frage: Wann werden die AirPods verfügbar sein?

Antworten: Die drahtlosen Kopfhörer werden voraussichtlich im Oktober erhältlich sein.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

FAU-G-Spiel Indien: So können Sie sich für FAU-G vorregistrieren

Interessante Artikel