Haupt Vorgestellt 5 Möglichkeiten, die Batterie unter Android nicht zu töten

5 Möglichkeiten, die Batterie unter Android nicht zu töten

Smartphones mit einer Kapazität von mehr als 3000 mAh sind heutzutage weit verbreitet und haben eine erschwingliche Preisspanne erreicht. Wir haben sogar ein Dual-Akku-Smartphone von Gionee. Da unsere Smartphones im Mittelpunkt stehen und alles um uns herum intelligent verbinden, benötigen wir immer mehr Akku. Hier sind einige Tipps, mit denen Sie die Batterieunterstützung unter Android verbessern können.

Optimierte Apps

Bild



Schurken-Apps und App-Unordnung sind eine Hauptursache für den Batterieverbrauch. Sie können besser optimierte Apps wie den Opera Mini-Browser verwenden, der leicht, schnell und schonend für den Akku Ihres Smartphones ist. Bevorzugen Sie leichte Apps, wenn Sie mit Ihrer Akkuleistung nicht zufrieden sind, und führen Sie regelmäßig Reiniger wie CleanMaster aus, um Junk-App-Daten zu entfernen.

Empfohlen: 5 Tricks zur Vermeidung einer hohen mobilen Datennutzung unter Android

Deaktivieren Sie die automatische Helligkeit und andere Elemente

Durch Deaktivieren der automatischen Helligkeit und deren Ersetzung der adaptiven Helligkeit in Android Lollipop und höher kann auch die Batterieunterstützung erheblich verbessert werden. Während Sie gerade dabei sind, wurde auch die Anzeigezeit auf ca. 15 Sekunden reduziert. Das Display verbraucht den meisten Akku in Ihrem Telefon.

Bild



Andererseits ist es ratsam, vorinstallierte Apps, die Sie nicht verwenden, und Funktionen in Apps, die Sie selten verwenden, zu deaktivieren, insbesondere Apps, die immer im Hintergrund aktiv sind. Sie können diese Apps auf der App-Infoseite anzeigen. (Einstellungen >> Apps >> Alle Apps).

Wenn es eine Weile her ist, investieren Sie etwas Zeit in den Frühjahrsputz und entfernen Sie Apps und Dienste, die Sie nicht mehr verwenden. Sie sollten auch Standort, NFC, Bluetooth und Daten deaktivieren, wenn Sie sie nicht verwenden.

Deaktivieren Sie automatische Updates

Google ist bei automatischen Updates mit Bedacht, insbesondere bei späteren Android-Versionen, aber Sie sind immer noch besser dran, wenn die automatischen Updates deaktiviert sind. Gehen Sie zum Google Playstore und tippen Sie auf die Menüschaltfläche. Hier können Sie zu den Einstellungen gehen und das Kontrollkästchen für automatische Updates deaktivieren.



Bild

Sie können Updates auch für einzelne Apps deaktivieren, indem Sie auf der Seite für einzelne Apps im Google Playstore auf die Meny-Schaltfläche klicken (siehe Abbildung oben).

Schalten Sie WLAN nachts aus

Bild

Jede Unze Ihrer Existenz könnte sich dagegen wehren, aber lernen Sie, Ihr WLAN auszuschalten, wenn Sie schlafen. Wechseln zu Modus nicht stören Wenn Sie schlafen und es Ihnen gelingt, die Batterielebensdauer zu verlängern und noch ein paar Stunden gesunden Schlaf zu genießen. Sie können auch Apps wie verwenden WiFi Automatisch um den Prozess zu automatisieren.

Empfohlen: 5 Dinge über Moto G 2015 bisher enthüllt

Überwachen Sie Ihr Mobilfunksignal

Bild

Ihre SIM-Karte kann die Akkulaufzeit erheblich beeinträchtigen. Beim Testen von Smartphones stellen wir einen großen Unterschied in der Akkulaufzeit fest, wenn die SIM-Karte eingesteckt und die SIM-Karte entfernt ist. Wenn die Signalstärke Ihres Mobilfunkbetreibers in dem Gebiet, in dem Sie sich hauptsächlich befinden, schlecht ist, sollten Sie in Betracht ziehen, den Netzbetreiber zu wechseln.

Bonus-Tipps

  • Verwenden Sie dunkle Themen und dunklen Hintergrund, wenn Sie ein Amoled-Display haben
  • Verwenden Sie den Batteriesparmodus, wenn Sie anderweitig beschäftigt sind
  • Deaktivieren Sie die Google Now Hot Word-Erkennung
  • Gehen Sie zu den Entwickleroptionen und deaktivieren Sie die Animationen.
  • Versuchen Sie es mit einem 2-Ampere-Schnellladegerät

5 Möglichkeiten, den Akku Ihres Smartphones nicht zu töten

Fazit

Dies sind einige effektive Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Batterieunterstützung erweitern können. Sie können alle oder einige ausgewählte auswählen, je nach Schweregrad Ihrer Situation. Wenn Sie ein neues Telefon kaufen, suchen Sie nach Telefonen mit Batteriesparmodus (in allen Lollipop-Geräten enthalten) und unterstütztem Schnellladen.

Facebook Kommentare

Einige andere nützliche Tipps und Tricks für Sie

Möglichkeiten zur Steuerung Ihres OPPO-Telefons mit Luftgesten und Bewegungen 3 Möglichkeiten, Apps zu finden, die den Akku auf Ihrem Android-Gerät entladen 3 Möglichkeiten, um störende Benachrichtigungen auf Android loszuwerden 3 Möglichkeiten, Ihr Android-Handy vor Überladung zu schützen

Interessante Artikel